StartseitePortalFAQAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 kleine Leckerchen

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3

Konnte ich euch helfen, bzw interessiert euch das Thema überhaupt?
ja
100%
 100% [ 20 ]
nein
0%
 0% [ 0 ]
du nervst
0%
 0% [ 0 ]
Stimmen insgesamt : 20
 

AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: Re: kleine Leckerchen   Fr 30 Mai 2008 - 16:56

ach ja, meerschweinchenwiese hab ich auch! Das ist in der runden schale auf meinen bildern leicht zu sehen. Das mögen die Tiere auch sehr gern. Es besteht aus mehreren Gräsern, Sonnenblumensamen, Kresse, Löwenzahn und anderen kleinen samen. wenn es einmal abgefressen ist, wächst meist nur noch der Löwenzahn nach. Aber das ist nicht schlimm, da dieser auch am schnellsten wächst.

Wenn Du auch ein Gewächshaus aufstellst, dann achte darauf, dass es nicht zu heiß wird. Meins steht ja in der prallen Sonne und dort wird es schnell über 50 Grad heiß. Das verträgt auch nicht jede Pflanze. Wenns zu warm wird musst Du genau wie ich oben an einer Seite die Folie etwas einschneiden, damit die Luft entweichen kann, sonst verbrennt dir alles!
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: kleine Leckerchen   Fr 30 Mai 2008 - 17:02

Danke für den Tip, dann stelle ich das Gewächshaus in den Schatten.
Also meinst Du, dass ich die Erde nehmen kann? Ich habe mir auch Gartenerde für Tomaten und Gemüse angeguckt, da waren mehr Phosphate usw drin. Wenn ich Kräuter im Supermarkt kaufe, haben die ja bestimmt auch keine düngerfreie Erde genommen, ich mache mir aber immer zu viele Sorgen um die Schweinchen.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: kleine Leckerchen   Fr 30 Mai 2008 - 17:19

Ja, die kannst du nehmen! Wenn du dir ganz sicher sein willst, musst du aus dem Garten etwas Erde holen und ein wenig Kompost untermischen. Aber Anzuchterde ist auf jeden Fall unbedenklich. Dort ist wie gesagt, gar kein Dünger drin. Das machen die ja extra, damit man samen dort aussähen kann.
Klar versucht man immer den Schweinchen reine Naturprodukte zu geben ohne künstliche Zusätze um die Gesundheit nicht zu gefährden aber das geht sowieso nicht ganz, da du sonst nicht mal ne Möhre auf dem Markt kaufen könntest oder in der Stadt wohnen dürftest wegen den Abgasen und den Zigaretten usw. Einen Teil von unserer verseuchten Welt kriegen die Schweinchen eben ab! Naja, auf jeden Fall ist Anzuchterde die beste mit den wenigsten Schadstoffen.

Ich bin mal gerade raus auf den Balkon und hab mal meine Fortschritte festgehalten:



Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: kleine Leckerchen   Fr 30 Mai 2008 - 17:28

Wow, das sieht toll aus!! 18
Nach oben Nach unten
Laura
*Köttelprinzessin*
*Köttelprinzessin*
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 13861
Alter : 38
Ort : Eschweiler bei Aachen
Anmeldedatum : 27.02.08

BeitragThema: Re: kleine Leckerchen   Fr 30 Mai 2008 - 18:43

respekt
Nach oben Nach unten
Katy
Admin
Admin
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 5137
Alter : 26
Ort :
Laune : wie schnell doch die Zeit vergeht
Anmeldedatum : 19.09.07

BeitragThema: Re: kleine Leckerchen   Fr 30 Mai 2008 - 19:04

will auch so tolles basilikum haben :bounce: :

_________________
Nach oben Nach unten
http://www.hundesportvereinbockenem.npage.de
Gast
Gast



BeitragThema: Re: kleine Leckerchen   So 28 Sep 2008 - 16:10

ich habe mal eine frage zum mangold, ich habe meinen jetzt fast komplet abgeerntet (nur kleine, nachwachsende blätter habe ich drangelassen) und weiß jetzt nicht ob ich ihn wegmachen kann und das beet umgrabe und salat sähe (wäre jetzt die zeit für) oder ob das nächstes jahr nochmal wiederkommt 13 habe im internet einmal gelesen einjährig und bei wikipedia steht irgentwie was ganz komisches mit blühen im zweiten jahr oder sowas hmm

vll weiß das ja hier jemand pfeif
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: kleine Leckerchen   Di 6 Aug 2013 - 17:57

Mal ne Frage.
Wenn man so faul ist wie ich und keine Samen aus der Trofumischung raussammeln will.
(Wäre auch blöd, weil der Rest in den Müll wandert.)
Könnte ich da nicht auch so ne Grassamenmischung für Vögel nehmen?
Nach oben Nach unten
miss-gremlin
*Knopfaugen-Sklave*
*Knopfaugen-Sklave*
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 7268
Alter : 36
Ort : Solingen
Laune : Li-La-Laune
Anmeldedatum : 24.10.07

BeitragThema: Re: kleine Leckerchen   Di 6 Aug 2013 - 18:20

Klar geht das. Es gibt auch noch Katzengras und Kleintierwiese in praktischen Tütchen.

Aber ich bin da ja noch fauler, bzw. habe ich den verwelkten Daumen. Bevor die Schweinchen dazu kommen würden meine selbstgezüchteten Pflänzchen zu futtern, wären sie schon vertrocknet und würden vielleicht noch als Heu durchgehen 44 

_________________
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: kleine Leckerchen   Mi 7 Aug 2013 - 19:41

Mh... dann muss ich das mal testen, sollte ja jetzt noch wachsen, dat Zeug.

Nen grünen Daumen hab ich auch nicht, aber der Garten lebt zumindest noch im Großen und Ganzen.
Zimmerpflanzen allerdings haben bei mir keine Zukunftsaussichten. 11
Nach oben Nach unten
miss-gremlin
*Knopfaugen-Sklave*
*Knopfaugen-Sklave*
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 7268
Alter : 36
Ort : Solingen
Laune : Li-La-Laune
Anmeldedatum : 24.10.07

BeitragThema: Re: kleine Leckerchen   Mi 7 Aug 2013 - 19:53

Ich habe die Verantwortung für eine einzige Pflanze. Eine Grünlilie, eigentlich total anspruchslos und wachsfreudig. Ich gebe mir sehr viel Mühe und pflege sie so lange, bis sie für die Augen nicht mehr zumutbar ist. Dann bekomme ich von meiner Mutter eine prächtige Neue und das Spiel beginnt von vorne. Ich verstehs nicht. Ich kontrolliere immer, wie sich der Boden anfühlt. Gebe ihr Zutrinken, hin und wieder ein nahrhaftes Leckerchen. Ein Trauerspiel 16 

_________________
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: kleine Leckerchen   

Nach oben Nach unten
 
kleine Leckerchen
Nach oben 
Seite 3 von 3Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Meerschweinchen-Liebhaber-Forum :: UNSERE MEERSCHWEINCHEN :: Ernährung und Päppeln-
Gehe zu: