StartseitePortalFAQAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 offtopic

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Christina
*Fellpopo-Süchtige*
*Fellpopo-Süchtige*
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 6413
Alter : 29
Ort : Oberhausen
Laune : *ich habe hunger*
Anmeldedatum : 07.11.07

BeitragThema: Re: offtopic   Mo 10 Aug 2009 - 18:28

liebhab ohh hat peter etwas am linken auge? 13 sieht nach einer verletzung aus... gutebesserung

warum vermittelt ihr die männlichen wutzen nicht alle kastriert?

es gibt viele gründe die für eine kastration sprechen gerade bei vermittlungstieren...

es suchen sooo viele meeris ein neues heim... wenn sie kastriert sind können sie nicht mehr zur vermehrung genutzt werden und können leichter vergesellschaftet werden.
wir haben schon öfters anfragen von leuten gehabt die nicht weiter wusste denn ihr alter bock 7 jahre, krank oder älter war unverträglich mit böcken und sollte alleine gehalten werden weil kein passender partner gefunden wurde... eine kastration kam aufgrund des gesundheitszustandes nicht mehr in frage. klar man hätte es mit nem babybock versuchen können aber was soll der kleine mit so nem "alten sack"? so etwas kann man verhindern indem man eine kastration vornehmen lässt...
Nach oben Nach unten
http://tinesmeeribande.repage4.de/
Gast
Gast



BeitragThema: Re: offtopic   Mo 10 Aug 2009 - 19:07

Das Problem sind die Kosten, schutzgebühr beträgt 10€ eine kastration kostet laut Nele um die 30€. Wir müssten die kosten selbst tragen, wie sollen wir das machen? Wenn wir die Kosten weitergeben geht auch nicht, niemand würde ein Schwein für 20 oder 30 € aufnehmen.... du verstehst also unser Problem? Sonst würden wir das sicher machen, bei schweren Fällen wird das auch gemacht....
Nach oben Nach unten
Christina
*Fellpopo-Süchtige*
*Fellpopo-Süchtige*
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 6413
Alter : 29
Ort : Oberhausen
Laune : *ich habe hunger*
Anmeldedatum : 07.11.07

BeitragThema: Re: offtopic   Mo 10 Aug 2009 - 19:12

was ist denn mit dem auge? 13 bin jetzt neugeirig! 26


dann erhöht doch einfach die schutzgebühr auf 35€ wie wir! ihr müsstet die ersten kastras aus eigener tasche zahlen aber dann habt ihr das geld bei der vermittlung wieder raus! 24 wenn sich jemand wirklich für ein tier interessiert ist er auch bereit das geld zu zahlen! und 35€ ist nicht viel jedoch 10€ recht wenig selbst für ein unkastriertes böcken... bringt ihr die tiere ins neue heim? es melden sich leider viele schwarze schaafe...

das soll kein vorwurf sein aber durch unsere erfahrung mit der vermittlung als notstation wird man schlauer und ändert dinge nach und nach!
Nach oben Nach unten
http://tinesmeeribande.repage4.de/
Gast
Gast



BeitragThema: Re: offtopic   Mo 10 Aug 2009 - 19:26

Wär ja kein ding, aber 35 ist den Leuten zu viel. Was soll man machen. In der näheren umgebung bringen wir zur Not auch mal, wenns weiter weg ist dann versuchen wir es auch per mitfahrgelegenheit. Ich selbst bin noch nicht so lange dabei, weiß deshalb nicht ganz so viel, Nele kümmert sich um solche Sachen, ich bin eher für die Anzeigen zuständig und mal gucken, wenn not am Tier ist nehme ich auch vorübergehend auf....
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: offtopic   Mo 10 Aug 2009 - 19:26

Was ist mit welchem Auge???
Nach oben Nach unten
Christina
*Fellpopo-Süchtige*
*Fellpopo-Süchtige*
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 6413
Alter : 29
Ort : Oberhausen
Laune : *ich habe hunger*
Anmeldedatum : 07.11.07

BeitragThema: Re: offtopic   Mo 10 Aug 2009 - 19:38

sein auge ist weiß und das ist eigentlich nicht normal! winke02


Nach oben Nach unten
http://tinesmeeribande.repage4.de/
Katy
Admin
Admin
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 5137
Alter : 25
Ort :
Laune : wie schnell doch die Zeit vergeht
Anmeldedatum : 19.09.07

BeitragThema: Re: offtopic   Mo 10 Aug 2009 - 20:49

Christina schrieb:
sein auge ist weiß und das ist eigentlich nicht normal! winke02



stimmt ist mir auch gleich aufgefallen sieht irgendwie komisch aus...

_________________
Nach oben Nach unten
http://www.hundesportvereinbockenem.npage.de
Gast
Gast



BeitragThema: Re: offtopic   Mo 10 Aug 2009 - 21:12

Hatte ich garnicht gesehen, muß ich mal nele fragen, sag euch bescheid.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: offtopic   Di 11 Aug 2009 - 12:13

Hey, Nele sagt das Peter aus schlechter Haltung übernommen wurde und damals ein Erkälung hatte. Das/die Augen sind von da an so geblieben. Ist aber nicht ansteckend sagt sie. Gruß Katja
Nach oben Nach unten
Christina
*Fellpopo-Süchtige*
*Fellpopo-Süchtige*
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 6413
Alter : 29
Ort : Oberhausen
Laune : *ich habe hunger*
Anmeldedatum : 07.11.07

BeitragThema: Re: offtopic   Di 11 Aug 2009 - 12:36

ich habe noch nie etwas davon gehört dass augen bei einer erkältung so trüb werden wie bei einer verletzung... scratch das sieht aus wie eine verschleppte verletzung...

kann eben nur den tipp geben das mal genauer untersuchen zu lassen. das dauert nicht lange und kostet auch nicht viel. verletzungen am auge sind sehr schmerzhaft.
Nach oben Nach unten
http://tinesmeeribande.repage4.de/
Gast
Gast



BeitragThema: Re: offtopic   Di 11 Aug 2009 - 12:42

Geb ich weiter. Ich hab da nicht so die Ahnung von, sie hat nur gesagt, das er krank war als sie ihn bekam und das es Nachwirkungen davon sein sollen. Gruß Katja
Nach oben Nach unten
Christina
*Fellpopo-Süchtige*
*Fellpopo-Süchtige*
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 6413
Alter : 29
Ort : Oberhausen
Laune : *ich habe hunger*
Anmeldedatum : 07.11.07

BeitragThema: Re: offtopic   Di 11 Aug 2009 - 12:42

sind doch nur gutgemeinte tipps! winke02

nur wie gesagt so was hatte ich hier schon öfters und es sah genauso aus...
Nach oben Nach unten
http://tinesmeeribande.repage4.de/
Gast
Gast



BeitragThema: Re: offtopic   Di 11 Aug 2009 - 12:49

Ist Nele auch hier im Forum unterwegs????

Das eine Augenverletzung nicht von einer Erkältung zurückbleibt sollte doch eigentlich klar sein oder?

@Blackhex: Finde deine (eure) Einstellung bzgl. der Kastration mehr als blauäugig. Die Anmerkungen von Christina sind gut gemeinte Ratschläge und von uns praktizierte Erfahrungen.
Ihr als Tierschutzvereinigung bekommt ne Kastra ggf. für 20-30 Euro, Privatleute zahlen beim TA bis zu 60,- Euro.
Welche Rechnung geht denn dann wohl besser auf? Ein Tier für 10,- Euro kaufen und für 60,- Euro (=70,- Euro) kastrieren zu lassen oder lieber gleich nur 35,- Euro zu bezahlen????

Im übrigen zahlen alle Leute von Notmeerschweinchen Deutschland die TA-Kosten selber, und das bleibt da teilweise nicht nur bei 20,- Euro für ne Kastra.

Wenn schon Tierschutz und Tierliebe, dann ganz oder lieber gar nicht!
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: offtopic   Di 11 Aug 2009 - 13:09

oh, ich finde auch das das auge komisch aussieht! das sieht, wie christina schon sagt, nach verschleppter krankheit aus... 18
Nach oben Nach unten
datMeerschwein
*Fellpopo-Süchtige*
*Fellpopo-Süchtige*
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 6205
Alter : 31
Ort : GT
Laune : Ein weinendes und ein lachendes Auge
Anmeldedatum : 03.09.07

BeitragThema: offtopic   Di 11 Aug 2009 - 13:12

nocomment

_________________
Nach oben Nach unten
http://notmeeris-vermittlung.webnode.com//
Gast
Gast



BeitragThema: Re: offtopic   Di 11 Aug 2009 - 13:14

hä? 13
Nach oben Nach unten
datMeerschwein
*Fellpopo-Süchtige*
*Fellpopo-Süchtige*
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 6205
Alter : 31
Ort : GT
Laune : Ein weinendes und ein lachendes Auge
Anmeldedatum : 03.09.07

BeitragThema: Re: offtopic   Di 11 Aug 2009 - 13:16

@Amy :war ein platzhalter für eine Mod aktivität 26

_________________
Nach oben Nach unten
http://notmeeris-vermittlung.webnode.com//
nane
* Schweinchen-Sklave *
* Schweinchen-Sklave *
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 1755
Alter : 44
Ort : Haltern am See
Laune : ganz gut;-)
Anmeldedatum : 15.04.09

BeitragThema: Re: offtopic   Di 11 Aug 2009 - 15:00

Hi Katja,
ich find es toll, dass ihr euch für die Schweine einsetzt aber ich denke auch, dass es wesentlich besser wäre die Böcke zuerst kastrieren und gründlich vom Tierarzt durchchecken zu lassen bevor sie in eine Vermittlung gehen.

Außerdem kann es ja nicht im Sinne des Tierschutzes sein, dass die Tiere billig an Zweibeiner vermittelt werden sondern in gute artgerechte Tierhaltung kommen. Und Meeriliebhaber sind gerne bereit dann 35€ auszugeben.

Für 10 € enden sie nachher noch in winzigen Kinderzimmer-Käfigen oder schlimmstenfalls als Schlangenfutter.

Es soll wirklich keine Kritik sondern einfach ein Verbesserungsvorschlag sein. Sicherlich wächst man in eine Tierschutzaufgabe auch rein. 24

Beste Grüße auch an Nele,
Nane
Nach oben Nach unten
Ramsi
*Schnuten-Versteher*
*Schnuten-Versteher*
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 657
Alter : 28
Ort : Bei Linz/Rhein
Laune : hin und her gerissen
Anmeldedatum : 22.04.09

BeitragThema: Re: offtopic   Di 11 Aug 2009 - 18:21

Also ich zahle für Meerlis, egal welches Geschlecht, 20 €.

Ich war froh damals einen Kastraten gefunden zu haben, da Cascada trauerte und nicht gefressen hat obwohl Ronja noch da war.

Wenn ich durchrechne: Speedy hab ich für 17euro gekauft, ca 40 Euro für die Kastration, dann noch Absitzfrist...

Da zahle ich gern einen höheren Preis bzw Spende gegen Weihnachten dem Verein noch ein bisschen was.

Zumal ich finde, man kann auch höhere Preise für die Schweinis nehmen.
Sobald man die Schutzgebühr bezahlt hat, bekommt man eine Spendenquittung d.h. man kann es bei der Steuer ausgleichen. Zwar bekommt man nicht den vollen Betrag zurück, aber immerhin etwas. Und dem Verein bzw. der Nothilfe ist im Gegenzug auch noch geholfen.

Aber leider sagen die einen "für den Preis krieg ich ein Neues" oder ähnliches..und die anderen sagen "selbst 40 euro ist zu wenig da die Schutzgebühr nicht die Kosten fürs SChwein decken.."

Egal was man macht, es hat immer Vor- und Nachteile.

LG
Nach oben Nach unten
http://www.dieschreihaelse.de.tl
Maggie
*Köttelfühler*
*Köttelfühler*
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 12334
Ort : Aachen
Anmeldedatum : 09.11.07

BeitragThema: Re: offtopic   Di 11 Aug 2009 - 20:16

14 Die Frage ,die sich mir stellt ist ganz einfach : Sollte man denn an Leute,denen selbst die Kastrakosten schon zu viel sind,überhaupt ein Tier vermitteln ?

Aus Erfahrung können wir hier sicher alle sprechen,wenn ich behaupte,daß diese 30 oder 40 Euro oft ja nur einen lächerlichen Teil der Kosten für ein Tier ausmachen.

Was tun wohl Menschen,die schon beim Anschaffungspreis für ein Tier feilschen,wenn dieses Tier krank wird und wirklich hohe Kosten verursacht ? Und werden die Tiere dann auch direkt "kostengünstig" in kleine Käfige gestopft ? Wie sieht es mit gesunder (und teurer) Frischfutterernährung aus ?

Ich persönlich denke,daß man den Tieren nicht unbedingt etwas Gutes tut,wenn man sie zum Billigpreis und ohne Kontrollen weiter vermittelt. no1
Tut mir leid,das so krass sagen zu müssen,aber ich für mein Teil denke :Wenn schon Tiere retten,dann auch vernünftig.
Nach oben Nach unten
Ramsi
*Schnuten-Versteher*
*Schnuten-Versteher*
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 657
Alter : 28
Ort : Bei Linz/Rhein
Laune : hin und her gerissen
Anmeldedatum : 22.04.09

BeitragThema: Re: offtopic   Di 11 Aug 2009 - 20:20

Ich bin zwar niemand, der SChweinis aufnimmt und vermittelt... ich gebe nur wenn möglich Schweinis ein neues zu Hause.
Bin aber der selben Meinung wie Maggie.
Wenn man sich alles mal durchrechnet, sei es nur Anschaffungskosten und Katsrakosten, dann sind 20 Euro oder auch 30Euro ein Witz.
Andererseits ist es leider so: Werden die SChutzgebühren zu teuer, kaufen sich leider wohl viele Tiere aus Zoohandlungen...
Ich allerdings würde und werde nur noch bei Nothilfen oder Tierheimen Meerlis & andere Tiere aufnehmen, egal wie hoch die Schutzgebühr ist!

LG
Nach oben Nach unten
http://www.dieschreihaelse.de.tl
Gast
Gast



BeitragThema: Re: offtopic   Di 11 Aug 2009 - 20:26

Hm ich finde es Besser wenn die Männchen Kastriert werden.

Wegen Fordpflanzung und Tierschutz.
Für meine Süsse Holly habe ich auc 35€ gezahlt und die ist nicht mal Kastriert. 26 26

Ich würde auch 50€ für ein Meerie zahlen wenn ich es unbedingt haben möchten.

Damit ist der Tierstation geholfen.

Das ist meine Meinung dazu.

Hm das trübe Auge hoffen wir das es nichts schlimmes ist und gutebesserung !!
Nach oben Nach unten
Ramsi
*Schnuten-Versteher*
*Schnuten-Versteher*
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 657
Alter : 28
Ort : Bei Linz/Rhein
Laune : hin und her gerissen
Anmeldedatum : 22.04.09

BeitragThema: Re: offtopic   Di 11 Aug 2009 - 21:12

Ich glaube jeder der Tiere aus der Nothilfe aufnimmt findet es besser wenn die Männchen kastriert sind.
Gibt ja auch genug Züchter, da müssen nicht noch neue Hobbyzuchten entstehen.
Nach oben Nach unten
http://www.dieschreihaelse.de.tl
Gast
Gast



BeitragThema: Re: offtopic   Sa 28 Nov 2009 - 15:11

Ich vermute mal,das sein Auge entweder schon Blind ist,da es nicht behandelt wurde,oder einfach nur ein Halm reingekommen ist. Tip: Ein Breitbandantibiotikum und das Auge damit behandeln. Aber warte nicht damit. Sonst verliert er sein Auge womöglich für immer.

Tierarzt wäre noch besser!

Aber ich habe solche Medis ja immer daheim,für den Notfall.

Gute Besserung!
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: offtopic   

Nach oben Nach unten
 
offtopic
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Meerschweinchen-Liebhaber-Forum :: VERMITTLUNG :: Vermittlung von Notschweinchen-
Gehe zu: