StartseitePortalFAQAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Sonnys Krankenstation

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 24 ... 43  Weiter
AutorNachricht
Sonny
*Schlappohr-Verrückte*
*Schlappohr-Verrückte*
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 8918
Alter : 35
Ort : Tönisvorst
Laune : Mal so, mal so, aber heute so.
Anmeldedatum : 30.10.08

BeitragThema: Re: Sonnys Krankenstation   Di 23 Feb 2010 - 10:42

Sooooooo es gibt Neuigkeiten:

Camille:
Darf seit heute offiziell die Krause ablegen. Na das gefällt ihr natürlich sehr. Die Narbe sieht gut aus, obwohl oben noch der dicke Grintknubbel ist. Naja es bleibt abzuwarten. Darauf gibts weiterhin die Wededermsalbe. Und was das allerbeste ist: Sie darf zu ihren drei anderen "Ungeheuern" zurück. Jetzt ist der große Auslauf aufgebaut und ich hab schon alle vier reingesetzt. Man hier ist vll die Klapperschlage los. Aber ich habe alles so gemacht, dass ich nur noch die Decken wechseln muss und dass sie bis morgen mittag/abend im Auslauf sein können nd sich wieder anfreunden können. Ich hoffe so, dass sie sich diesmal gleich vertragen. Aber meine Schnuten haben bei den VGs ja immer eine Überraschung parat.

Rosalie:
Sie hat schon in letzter Zeit immer mal komische Quietschgeräusche beim Pinkeln/Kötteln gemacht. Der Urin und die Köttel waren aber prima. Und jetzt hab ich sie dennoch einfach mal mitgenommen, u.a. auch noch mal mit der TÄ über ihr Gewicht zu sprechen. Und die Untersuchung hat ergeben, dass sie sehr empfindlich an der Blase reagiert. Der Teststreifen sgte dann, dass sie etwas Blut im Urin hat, was auf eine Blasenentzündung hindeuten soll. Jetzt bekommt sie erstmal Antibiotikum und etwas Homöopathisches zur Unterstützung.

Hat jemand von euch Erfahrung mit Blasenentzündung?

Sellerie:
Ihre Pilzprobe war negativ, muss jedoch drei Wochen im Labor stehen, um alles auszuschließen. Und nun hat mich die TÄ gebeten Sellie noch einmal vorzustellen und eine neue Probe anzusetzen, denn die Probe ist nun doch positiv. Allerdings hat sich auch ein fetziger Schimmelpilz gebildet, der auch die Ursache für den Ausschlag sein kann. Naja wir gehen lieber auf Nummer sicher. Und die TÄ wird mir die neue Probe auch nicht berechnen. Das ist super.

Pepino:
Ist kerngesund und brommselt munter seine Mädel - ja, und auch einmal leere Hauseingänge oder Möhren - an.

_________________
Liebe Grüße von Katjuscha mit Aljoscha, Kleinschwein Leni und Sausewind Sami
und den Unvergessenen: Zwiebelchen Sellerie, Philosophin Camille, Wuschelmaus Nanni, Chameur Opi Lenny und Fräulein Rosa, Lilly und Weicheimacho Pepino

Nach oben Nach unten
Pai
* Schweinchen-Liebhaber *
* Schweinchen-Liebhaber *
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 1575
Alter : 33
Ort : zu Hause
Anmeldedatum : 18.08.08

BeitragThema: Re: Sonnys Krankenstation   Di 23 Feb 2010 - 10:55

Zitat :
Hat jemand von euch Erfahrung mit Blasenentzündung?

Nur bei Menschen (sprich, aus eigener Erfahrung)... und da soll unterstützend sowas wie zB Preiselbeersaft helfen. Aber bei Meeris... keine Ahnung.


Zitat :
Pepino:
Ist kerngesund und brommselt munter seine Mädel - ja, und auch einmal leere Hauseingänge oder Möhren - an.

hahaha Leere Hauseingänge und Möhren, das ist herrlich! hahaha



Camille drück ich die Daumen, dass die Vg gut läuft, und dass es Sellie auch bald besser geht. Deine Tierärztin ist ja wirklich super, wenn sie dir den Preis erlässt. Das hat meiner auch manchmal gemacht, so aus Mitleid mit der armen Studentin.
Nach oben Nach unten
Maggie
*Köttelfühler*
*Köttelfühler*
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 12334
Ort : Aachen
Anmeldedatum : 09.11.07

BeitragThema: Re: Sonnys Krankenstation   Di 23 Feb 2010 - 11:15

für die Bande und die neue VG !! Ich bin sehr gespannt.....
Nach oben Nach unten
Laura
*Köttelprinzessin*
*Köttelprinzessin*
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 13861
Alter : 37
Ort : Eschweiler bei Aachen
Anmeldedatum : 27.02.08

BeitragThema: Re: Sonnys Krankenstation   Di 23 Feb 2010 - 13:11

Auch von mir die allerbesten Wünsche!!!!

_________________
Nach oben Nach unten
Bärbel
*Knopfaugen-Verrückte*
*Knopfaugen-Verrückte*
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 7553
Alter : 57
Ort : Berlin
Laune : .......soweit ganz ok
Anmeldedatum : 05.12.08

BeitragThema: Re: Sonnys Krankenstation   Di 23 Feb 2010 - 17:11

Bei Blasenentzündung ist dringend der Flüssigkeitsbedarf zu erhöhen, z.B in Form von viel Gurke o.a. sehr wasserreiches Gemüse/Salate. Löwenzahnsalat und Stangensellerie regen die Ausscheidung an! Die Blase/Nieren müssen gut durchgespült werden!

Zusätzlich würde ein gutes Brennnesselheu dienlich sein

Leichter Kamillentee und ausserdem ist Wärme sehr wichtig!
Sie dürfte jetzt auf keinen Fall kalt werden oder Zug bekommen!
Das sind so die Dinge, die mir so spontan einfallen würden

Ich wünsch Deiner kleinen Bande gute Besserung!
Nimmt ja grad gar kein Ende


Zuletzt von Bärbel am Di 23 Feb 2010 - 18:56 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Nicole
Admin
Admin
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 11324
Alter : 38
Ort : Duisburg
Laune : Sorgen, Sorgen, Sorgen
Anmeldedatum : 28.08.07

BeitragThema: Re: Sonnys Krankenstation   Di 23 Feb 2010 - 18:55

Die allerbesten Wünsche von uns! ,,

_________________
Nach oben Nach unten
http://pupsis.repage8.de/
Sonny
*Schlappohr-Verrückte*
*Schlappohr-Verrückte*
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 8918
Alter : 35
Ort : Tönisvorst
Laune : Mal so, mal so, aber heute so.
Anmeldedatum : 30.10.08

BeitragThema: Re: Sonnys Krankenstation   Di 23 Feb 2010 - 21:33

Sellerie ist vielleicht eine MEGAZICKE ... sie ärgert die Prinzessin ohne Ende...nicht zu fassen.

Und sie ist ja auch diejenige, die alles anknabbert, was sie nciht soll: Handtücher, Schnüre, und auch - wer hätte es gedacht - Camilles Narbenstelle.

_________________
Liebe Grüße von Katjuscha mit Aljoscha, Kleinschwein Leni und Sausewind Sami
und den Unvergessenen: Zwiebelchen Sellerie, Philosophin Camille, Wuschelmaus Nanni, Chameur Opi Lenny und Fräulein Rosa, Lilly und Weicheimacho Pepino

Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Sonnys Krankenstation   Di 23 Feb 2010 - 21:52

Dabei wirkt Sellerinchen sooooo brav und unschuldig
Nach oben Nach unten
Bärbel
*Knopfaugen-Verrückte*
*Knopfaugen-Verrückte*
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 7553
Alter : 57
Ort : Berlin
Laune : .......soweit ganz ok
Anmeldedatum : 05.12.08

BeitragThema: Re: Sonnys Krankenstation   Mi 24 Feb 2010 - 9:18

Wie siehts denn heute auf der Krankenstation aus?

Camille Narbe noch ohne Blessuren und wie geht es Rosalie mit Ihrer Blasenentzündung!
Hast gestern garnichts mehr dazu geschrieben, hoffe es geht ihr einigermaßen
Nach oben Nach unten
Pai
* Schweinchen-Liebhaber *
* Schweinchen-Liebhaber *
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 1575
Alter : 33
Ort : zu Hause
Anmeldedatum : 18.08.08

BeitragThema: Re: Sonnys Krankenstation   Mi 24 Feb 2010 - 9:29

Ja, ich hoff auch mal, dass die Narbe noch ok ist. Sowas Freches... aber Sellerie ist so süß, da kann man ihr doch nicht böse sein 21
Nach oben Nach unten
Sonny
*Schlappohr-Verrückte*
*Schlappohr-Verrückte*
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 8918
Alter : 35
Ort : Tönisvorst
Laune : Mal so, mal so, aber heute so.
Anmeldedatum : 30.10.08

BeitragThema: Re: Sonnys Krankenstation   Mi 24 Feb 2010 - 10:26

Ja, Pai, man kann ihr wirklich nicht böse sein, denn schon wenn sie einen anquiekt und um Futter bettelt ist alles vergessen, Jedoch kann Camille nicht so schnell vergessen. Die arme Maus scheint Angst vor den anderen zu haben. Naja ich werde jetzt den Stall ordentlich saubermachen und dann geht die VG dort weiter. Ich hoffe auf das beste.

_________________
Liebe Grüße von Katjuscha mit Aljoscha, Kleinschwein Leni und Sausewind Sami
und den Unvergessenen: Zwiebelchen Sellerie, Philosophin Camille, Wuschelmaus Nanni, Chameur Opi Lenny und Fräulein Rosa, Lilly und Weicheimacho Pepino

Nach oben Nach unten
Maggie
*Köttelfühler*
*Köttelfühler*
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 12334
Ort : Aachen
Anmeldedatum : 09.11.07

BeitragThema: Re: Sonnys Krankenstation   Mi 24 Feb 2010 - 12:02

Weiterhin ein fettes !!
Nach oben Nach unten
Laura
*Köttelprinzessin*
*Köttelprinzessin*
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 13861
Alter : 37
Ort : Eschweiler bei Aachen
Anmeldedatum : 27.02.08

BeitragThema: Re: Sonnys Krankenstation   Mi 24 Feb 2010 - 12:57

Von mir auch - Mensch, die sollen sich mal zusammenreißen

_________________
Nach oben Nach unten
Maggie
*Köttelfühler*
*Köttelfühler*
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 12334
Ort : Aachen
Anmeldedatum : 09.11.07

BeitragThema: Re: Sonnys Krankenstation   Mi 24 Feb 2010 - 13:43

Die Sonny hat aber da auch ein paar freche ,zänkische Schweine...

Aber heißt es nicht immer,die Haustiere passen sich "ihren" Menschen an ?

Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Sonnys Krankenstation   Mi 24 Feb 2010 - 15:24

Maggie schrieb:
Die Sonny hat aber da auch ein paar freche ,zänkische Schweine...

Aber heißt es nicht immer,die Haustiere passen sich "ihren" Menschen an ?


Nach oben Nach unten
Laura
*Köttelprinzessin*
*Köttelprinzessin*
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 13861
Alter : 37
Ort : Eschweiler bei Aachen
Anmeldedatum : 27.02.08

BeitragThema: Re: Sonnys Krankenstation   Mi 24 Feb 2010 - 16:33


_________________
Nach oben Nach unten
Sonny
*Schlappohr-Verrückte*
*Schlappohr-Verrückte*
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 8918
Alter : 35
Ort : Tönisvorst
Laune : Mal so, mal so, aber heute so.
Anmeldedatum : 30.10.08

BeitragThema: Re: Sonnys Krankenstation   Mi 24 Feb 2010 - 18:04

Maggie... ......Gut, das "frech" gebe ich zu, aber "zänkisch" bin ich nicht. Ich pirsche mich nämlich nicht ganz leise an und beiße dann meinen Mitbewohnern in den Hintern. So....

_________________
Liebe Grüße von Katjuscha mit Aljoscha, Kleinschwein Leni und Sausewind Sami
und den Unvergessenen: Zwiebelchen Sellerie, Philosophin Camille, Wuschelmaus Nanni, Chameur Opi Lenny und Fräulein Rosa, Lilly und Weicheimacho Pepino

Nach oben Nach unten
Maggie
*Köttelfühler*
*Köttelfühler*
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 12334
Ort : Aachen
Anmeldedatum : 09.11.07

BeitragThema: Re: Sonnys Krankenstation   Mi 24 Feb 2010 - 21:43

Das werden wir demnächst mal bei den Mitbewohnern selber erfragen...klar,daß du das jetzt nicht zugibst...

(Vielleicht eine ganz neuartige Methode der Anmache ? )


Zuletzt von Maggie am Mi 24 Feb 2010 - 23:09 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Gartenzwerge
*Fellpopo-Sklave*
*Fellpopo-Sklave*
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 5628
Alter : 38
Ort : NRW - Viersen
Anmeldedatum : 21.07.08

BeitragThema: Re: Sonnys Krankenstation   Mi 24 Feb 2010 - 22:05


_________________
Viele Grüße von Susanne und den Gartenzwergen

"Das kostbarste Vermächtnis eines Lebewesens ist die Spur, die seine Liebe in
unseren Herzen zurückgelassen hat."

Nach oben Nach unten
http://unser-lautes-heim.de/
Sonny
*Schlappohr-Verrückte*
*Schlappohr-Verrückte*
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 8918
Alter : 35
Ort : Tönisvorst
Laune : Mal so, mal so, aber heute so.
Anmeldedatum : 30.10.08

BeitragThema: Re: Sonnys Krankenstation   Mi 24 Feb 2010 - 22:13

Maggie schrieb:
Das werden wir demnächst mal den Mitbewohnern selber erfragen...klar,daß du das jetzt nicht zugibst...

(Vielleicht eine ganz neuartige Methode der Anmache ? )

Du bist ja gemein zu mir....und ich hab eben deine Adresse auf den Umschlag geschrieben.

_________________
Liebe Grüße von Katjuscha mit Aljoscha, Kleinschwein Leni und Sausewind Sami
und den Unvergessenen: Zwiebelchen Sellerie, Philosophin Camille, Wuschelmaus Nanni, Chameur Opi Lenny und Fräulein Rosa, Lilly und Weicheimacho Pepino

Nach oben Nach unten
Maggie
*Köttelfühler*
*Köttelfühler*
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 12334
Ort : Aachen
Anmeldedatum : 09.11.07

BeitragThema: Re: Sonnys Krankenstation   Mi 24 Feb 2010 - 23:09

Owei....
Nach oben Nach unten
Pai
* Schweinchen-Liebhaber *
* Schweinchen-Liebhaber *
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 1575
Alter : 33
Ort : zu Hause
Anmeldedatum : 18.08.08

BeitragThema: Re: Sonnys Krankenstation   Do 25 Feb 2010 - 10:32

: :Lachen1: : : :Lachen1: : : :Lachen1: :
Nach oben Nach unten
Sonny
*Schlappohr-Verrückte*
*Schlappohr-Verrückte*
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 8918
Alter : 35
Ort : Tönisvorst
Laune : Mal so, mal so, aber heute so.
Anmeldedatum : 30.10.08

BeitragThema: Re: Sonnys Krankenstation   Di 2 März 2010 - 12:54

Soooo...wieder mal ein kleines Update:

Camilles Narbe sieht toll aus und den großen Grintknubbel verliert sie so langsam. Und darunter ist ganz tolle reine zusammengewachsene rosa Haut. Langsam fasst sie auch Mut, und zwickt die Sellerie mal zurück. Unnnnd...das allerbeste: ihr Füßchen reagiert langsam wieder. Sie saß ganz oben im Stall auf der Etage und das hat sie wegen ihres hängenden Füßchen nicht hingekriegt. Sie ist auf Handtüchern immer so ausgerastet. Da konnte sie nicht so gut laufen. Aber es scheint gut zu gehen.

Mit Rosalie war ihc heute beim TA. Bei íhr ist immer noch Blut im Urin,
auch wenn man den nicht sieht. Die eine Fr. Dr. hat ihr kaum einen
Tropfen ausknietschen können, da musste von der anderen Fr. Dr. Hilfe
ran. Dabei wurde Rosi so durchgequetscht, dass sie mir so richtig
herzhaft in meinen Daumen gebissen und die Zähne gar nicht wieder raus genommen hat... und das Blut lief. Ich hab Rosi
weiter festgehalten, während die eine Ärztin sich um Rosi gekümmert
hat, hat mir die andere Ärztin den Daumen desinfiziert und verbunden. Der süßen muss ich wohl wirklich ein Beißhölzchen mitnehmen. Ohje....

_________________
Liebe Grüße von Katjuscha mit Aljoscha, Kleinschwein Leni und Sausewind Sami
und den Unvergessenen: Zwiebelchen Sellerie, Philosophin Camille, Wuschelmaus Nanni, Chameur Opi Lenny und Fräulein Rosa, Lilly und Weicheimacho Pepino

Nach oben Nach unten
Bärbel
*Knopfaugen-Verrückte*
*Knopfaugen-Verrückte*
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 7553
Alter : 57
Ort : Berlin
Laune : .......soweit ganz ok
Anmeldedatum : 05.12.08

BeitragThema: Re: Sonnys Krankenstation   Di 2 März 2010 - 16:51

Das mit Rosalie hört sich aber garnicht gut an!
Hat die TÄ denn irgend eine Idee, woher das Blut im Urin kommt? Damit es der süßenMaus bald wieder richtig gut geht

Auch gute Besserung an Deinen Finger

Ich hatte auch mal so einen Kandidaten, für den musste ich stets ein Beißholz dabei haben!
Der hat stets versucht einen Finger zu erwischen, entweder meinen oder den der TÄ
Und wenn er von uns keinen erwischte, hat er sich so arg in seine eigenen Füße gebissen, dass er sich so richtig böse Verletzungen zugefügt hatte
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Sonnys Krankenstation   Di 2 März 2010 - 17:20

ach mensch...

ich drücke die daumen das ihr schnell raus findet warum bei rosalie blut im urin is und natürlich für eine baldige besserung.

weiterhin natürlich auch gute besserung für camille.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Sonnys Krankenstation   

Nach oben Nach unten
 
Sonnys Krankenstation
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 5 von 43Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 24 ... 43  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Meerschweinchen-Liebhaber-Forum :: UNSERE MEERSCHWEINCHEN :: Krankheits- und Kastrationsfragen-
Gehe zu: