StartseitePortalFAQAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Sonnys Krankenstation

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3 ... 22 ... 43  Weiter
AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Sonnys Krankenstation   Fr 5 Feb 2010 - 21:07

Das wurde ja geklammert ... ich kenn das von Miss Lilo's Auge
Allerdings wär ich mit dem Zusammensetzen erstmal ein bisserl vorsichtig. Ich habs mit Miss Lilo damals auch gut gemeint und hab ihr Lilly zur Gesellschaft ins "Separee" gesetzt. Und dann kam Lilly nach 2 Tagen auf die Idee, sie müsse am Auge von Miss Lilo rumknabbern ... leider hat sich dann das Auge recht entzündet (hinzu kam aber auch, dass Miss Lilo den Innennahtfaden nicht vertragen hat).
Nach oben Nach unten
Maggie
*Köttelfühler*
*Köttelfühler*
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 12334
Ort : Aachen
Anmeldedatum : 09.11.07

BeitragThema: Re: Sonnys Krankenstation   Fr 5 Feb 2010 - 22:16

Das sieht ja echt gemein aus....aber klar...muß natürlich sein.Weiterhin an dich,Camille !
Nach oben Nach unten
Gartenzwerge
*Fellpopo-Sklave*
*Fellpopo-Sklave*
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 5628
Alter : 38
Ort : NRW - Viersen
Anmeldedatum : 21.07.08

BeitragThema: Re: Sonnys Krankenstation   Fr 5 Feb 2010 - 22:22

Och das arme Mäuschen. Wünschen ihr eine gute Besserung!!

_________________
Viele Grüße von Susanne und den Gartenzwergen

"Das kostbarste Vermächtnis eines Lebewesens ist die Spur, die seine Liebe in
unseren Herzen zurückgelassen hat."

Nach oben Nach unten
http://unser-lautes-heim.de/
Pai
* Schweinchen-Liebhaber *
* Schweinchen-Liebhaber *
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 1575
Alter : 33
Ort : zu Hause
Anmeldedatum : 18.08.08

BeitragThema: Re: Sonnys Krankenstation   Fr 5 Feb 2010 - 22:54

So ein kleines Schweinchen und so eine große Naht! 11

Hoffentlich geht es der Kleinen bald wieder besser! getwell
Nach oben Nach unten
Sonny
*Schlappohr-Verrückte*
*Schlappohr-Verrückte*
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 8918
Alter : 35
Ort : Tönisvorst
Laune : Mal so, mal so, aber heute so.
Anmeldedatum : 30.10.08

BeitragThema: Re: Sonnys Krankenstation   Sa 6 Feb 2010 - 8:58

Camille hat die Nacht gut überstanden und futtert nun gierig ihr Frühstück. Hauptsache sie frisst. Die Köttel sehen nun auch wieder besser aus und haben die gewohnte Konsistenz. Bis auf die blöde Halskrause kommt sie sowweit gut zurecht. Am liebsten würd ich es ihr abmachen, aber sicher ist sicher....

_________________
Liebe Grüße von Katjuscha mit Aljoscha, Kleinschwein Leni und Sausewind Sami
und den Unvergessenen: Zwiebelchen Sellerie, Philosophin Camille, Wuschelmaus Nanni, Chameur Opi Lenny und Fräulein Rosa, Lilly und Weicheimacho Pepino

Nach oben Nach unten
Bärbel
*Knopfaugen-Verrückte*
*Knopfaugen-Verrückte*
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 7553
Alter : 57
Ort : Berlin
Laune : .......soweit ganz ok
Anmeldedatum : 05.12.08

BeitragThema: Re: Sonnys Krankenstation   Sa 6 Feb 2010 - 9:08

Ich freu mich für die Maus , dass sie gut über die Nacht gekommen ist und nun auch wieder mit Appetit am fressen ist!

Was hälst du denn von der Variante Strumpf überziehen, anstelle der Halskrause?
Ich glaube Floppi hat so einen Strumpf anbekommen und der sitzt ganz gut!
Nach oben Nach unten
Maggie
*Köttelfühler*
*Köttelfühler*
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 12334
Ort : Aachen
Anmeldedatum : 09.11.07

BeitragThema: Re: Sonnys Krankenstation   Sa 6 Feb 2010 - 11:00

Das ist prima !! Ich freu mich für die Süße (und dich natürlich auch.. )
Nach oben Nach unten
Christina
*Fellpopo-Süchtige*
*Fellpopo-Süchtige*
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 6413
Alter : 29
Ort : Oberhausen
Laune : *ich habe hunger*
Anmeldedatum : 07.11.07

BeitragThema: Re: Sonnys Krankenstation   Sa 6 Feb 2010 - 11:06

Oh, die Narbe ist wirklich groß!

Schön, dass Camille die Nacht gut überstanden hat!

Nach oben Nach unten
http://tinesmeeribande.repage4.de/
Laura
*Köttelprinzessin*
*Köttelprinzessin*
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 13861
Alter : 37
Ort : Eschweiler bei Aachen
Anmeldedatum : 27.02.08

BeitragThema: Re: Sonnys Krankenstation   Sa 6 Feb 2010 - 11:33

Weiß man denn jetzt, ob es ein Tumor war? Oder muss man erst eine Gewebeprobe untersuchen lassen?
Die arme Maus tut mir sehr leid....aber es muss wohl so sein.
Weiterhin gute Besserung!!!!!

_________________
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Sonnys Krankenstation   Sa 6 Feb 2010 - 20:03

Wie gehts Camille denn jetzt? Ich hoffe, es geht ganz schnell aufwärts mit der Süßen!
Nach oben Nach unten
Sonny
*Schlappohr-Verrückte*
*Schlappohr-Verrückte*
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 8918
Alter : 35
Ort : Tönisvorst
Laune : Mal so, mal so, aber heute so.
Anmeldedatum : 30.10.08

BeitragThema: Re: Sonnys Krankenstation   So 7 Feb 2010 - 2:18

Laura schrieb:
Weiß man denn jetzt, ob es ein Tumor war? Oder muss man erst eine Gewebeprobe untersuchen lassen?
Die arme Maus tut mir sehr leid....aber es muss wohl so sein.
Weiterhin gute Besserung!!!!!

Leider weiß ich erst ca. in einer Woche, was es war. Es ist jetzt ins Labor geschickt worden.
Der vordere Knubbel war wohl ein verkapselter Spritzenabszess. Das ist unbedenklich und konnte komplett entfernt werden. Das zweit größere allerdings macht auch der TÄ ein bisschen Sorgen.

Mitchi schrieb:
Wie gehts Camille denn jetzt? Ich hoffe, es geht ganz schnell aufwärts mit der Süßen!

Vielen Dank für die Wünsche. Die Maus macht sich sher gut und ist lieb. Aber ich gehe auf Nummer sicher und lasse die Halskrause dran, wenn ich nicht da bin und auch über Nacht. sonst nehme ich sie ihr ab. Heute war sie ganz lieb und hat auch im Stall nicht an der Narbe geknabbert als sie das Ding mal los war.

_________________
Liebe Grüße von Katjuscha mit Aljoscha, Kleinschwein Leni und Sausewind Sami
und den Unvergessenen: Zwiebelchen Sellerie, Philosophin Camille, Wuschelmaus Nanni, Chameur Opi Lenny und Fräulein Rosa, Lilly und Weicheimacho Pepino

Nach oben Nach unten
Gartenzwerge
*Fellpopo-Sklave*
*Fellpopo-Sklave*
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 5628
Alter : 38
Ort : NRW - Viersen
Anmeldedatum : 21.07.08

BeitragThema: Re: Sonnys Krankenstation   So 7 Feb 2010 - 10:51

Wir hoffen mal auf das Beste! Vielleicht ist es ja doch ein gutartiges Gewebe

Der süßen Camille wünschen wir auf jeden Fall weiterhin eine gute Besserung

_________________
Viele Grüße von Susanne und den Gartenzwergen

"Das kostbarste Vermächtnis eines Lebewesens ist die Spur, die seine Liebe in
unseren Herzen zurückgelassen hat."

Nach oben Nach unten
http://unser-lautes-heim.de/
Bärbel
*Knopfaugen-Verrückte*
*Knopfaugen-Verrückte*
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 7553
Alter : 57
Ort : Berlin
Laune : .......soweit ganz ok
Anmeldedatum : 05.12.08

BeitragThema: Re: Sonnys Krankenstation   So 7 Feb 2010 - 11:05

Das wäre ja wahrlich nicht schön, wenn das Gewebe bösartig ist

Ich drück auf jeden Fall ganz dolle die Daumen, dass es nicht so ist
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Sonnys Krankenstation   So 7 Feb 2010 - 11:18

Ich drücke fest die Daumen, dass der Befund "gutartig" lautet
Nach oben Nach unten
Pai
* Schweinchen-Liebhaber *
* Schweinchen-Liebhaber *
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 1575
Alter : 33
Ort : zu Hause
Anmeldedatum : 18.08.08

BeitragThema: Re: Sonnys Krankenstation   So 7 Feb 2010 - 11:29

Wann erfahrt ihr denn das Ergebnis? goodluck
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Sonnys Krankenstation   So 7 Feb 2010 - 13:43

Sonny schrieb:


Leider weiß ich erst ca. in einer Woche, was es war. Es ist jetzt ins Labor geschickt worden.
Der vordere Knubbel war wohl ein verkapselter Spritzenabszess. Das ist unbedenklich und konnte komplett entfernt werden. Das zweit größere allerdings macht auch der TÄ ein bisschen Sorgen.
Nach oben Nach unten
Maggie
*Köttelfühler*
*Köttelfühler*
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 12334
Ort : Aachen
Anmeldedatum : 09.11.07

BeitragThema: Re: Sonnys Krankenstation   Mo 8 Feb 2010 - 17:06

Wie geht es der Patientin denn Heute ?
Nach oben Nach unten
Sonny
*Schlappohr-Verrückte*
*Schlappohr-Verrückte*
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 8918
Alter : 35
Ort : Tönisvorst
Laune : Mal so, mal so, aber heute so.
Anmeldedatum : 30.10.08

BeitragThema: Re: Sonnys Krankenstation   Mo 8 Feb 2010 - 21:29

Heute war ich mit der kleinen Prinzessin wieder beim TA. Die Narbe
sieht wirklich gut aus, aber ohne die Halskrause wäre das so nicht
möglich. Sie hat nochmal Antibiotikum bekommen und neues Silberspray auf die Narbe.

Am Wochenende hab ich noch einen Knubbel bei ihr entdeckt, an der Brust. Der wurde heute angeritzt um zu sehen, was darin ist. Meine TÄ sagte, das wäre auch so was wie ein Spritzenabszess. Jetzt wurde er gespült und kommt hoffetnlich nicht wieder.

Am Mittwoch ist dann auch das Ergebnis da. Ich bin so gespannt, was es war. Hoffetnlich ist es nicht bösartig gewesen.

Camille kommt aber bisher gut klar, sie frisst ordentlich und ist so gut drauf. Allerdings springt sie so komisch wie ein junges Wildpferd. Eins ihrer Hinterbeinchen ist seit der Narkose auch noch nicht wieder ganz da, genauso wie bei Charly von Nane. Meine TÄ hat mir aber gesagt, das müsste aber in den nächsten Tagen wieder besser werden. Dagegeb hat sie Traumeel flüssig bekommen. Sie hat noch Schmerzen und bekommt es zusätzlich zum Metacam unterstützend, damit ihre Bewegungen auch ruhiger werden.

Ach sie ist so ein tolles und liebes Schweinchen, ich hoffe so sehr, dass alles gut endet.

_________________
Liebe Grüße von Katjuscha mit Aljoscha, Kleinschwein Leni und Sausewind Sami
und den Unvergessenen: Zwiebelchen Sellerie, Philosophin Camille, Wuschelmaus Nanni, Chameur Opi Lenny und Fräulein Rosa, Lilly und Weicheimacho Pepino

Nach oben Nach unten
Philipp
*Fellpopo-Verrückte*
*Fellpopo-Verrückte*
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 6129
Alter : 25
Ort : Gelsenkirchen
Anmeldedatum : 05.02.09

BeitragThema: Re: Sonnys Krankenstation   Mo 8 Feb 2010 - 21:52

Zitat :
Traumeel flüssig bekommen.

ich hatte bei meiner nasen-op traumeel in tablettenform, oder eher gesagt, vor meiner op und es hat bei mir super geholfen. ich hatte so gut wie keine schwellungen und mein kopf sah auch nicht aus, wie ein blauer fußball wie man so oft bei nasenop´s im fernsehen sieht

ich hoffe sie macht sich weiter so gut und wünsche ihr alles erdenklich gute, sie ist sooo niedlich, die kleine scratchydoppelgängerin
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Sonnys Krankenstation   Mo 8 Feb 2010 - 21:53

Sonny schrieb:


Ach sie ist so ein tolles und liebes Schweinchen, ich hoffe so sehr, dass alles gut endet.

Das wünsche ich Euch von ganzem Herzen!!!
Nach oben Nach unten
Sonny
*Schlappohr-Verrückte*
*Schlappohr-Verrückte*
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 8918
Alter : 35
Ort : Tönisvorst
Laune : Mal so, mal so, aber heute so.
Anmeldedatum : 30.10.08

BeitragThema: Re: Sonnys Krankenstation   Mo 8 Feb 2010 - 21:56

ich werde auch meiner kleinen maus die Wünsche weiterleiten. Es gibt nämlcih gleich Traumeel mit Möhrenbrei.

_________________
Liebe Grüße von Katjuscha mit Aljoscha, Kleinschwein Leni und Sausewind Sami
und den Unvergessenen: Zwiebelchen Sellerie, Philosophin Camille, Wuschelmaus Nanni, Chameur Opi Lenny und Fräulein Rosa, Lilly und Weicheimacho Pepino

Nach oben Nach unten
Sonny
*Schlappohr-Verrückte*
*Schlappohr-Verrückte*
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 8918
Alter : 35
Ort : Tönisvorst
Laune : Mal so, mal so, aber heute so.
Anmeldedatum : 30.10.08

BeitragThema: Re: Sonnys Krankenstation   Di 9 Feb 2010 - 8:28

Sie hat immer noch keine Kontrolle über ihr Beinchen.

_________________
Liebe Grüße von Katjuscha mit Aljoscha, Kleinschwein Leni und Sausewind Sami
und den Unvergessenen: Zwiebelchen Sellerie, Philosophin Camille, Wuschelmaus Nanni, Chameur Opi Lenny und Fräulein Rosa, Lilly und Weicheimacho Pepino

Nach oben Nach unten
Bärbel
*Knopfaugen-Verrückte*
*Knopfaugen-Verrückte*
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 7553
Alter : 57
Ort : Berlin
Laune : .......soweit ganz ok
Anmeldedatum : 05.12.08

BeitragThema: Re: Sonnys Krankenstation   Di 9 Feb 2010 - 9:23

Sonny schrieb:
Sie hat immer noch keine Kontrolle über ihr Beinchen.

Das ist aber garnicht schön!

So viele beunruhigende Neuigkeiten

Ich drück dir und Camille ganz feste die Daumen, dass sich bald was in die richtige Richtung entwickelt!

Meld mich später nochmal per PN
Nach oben Nach unten
Nicole
Admin
Admin
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 11324
Alter : 38
Ort : Duisburg
Laune : Sorgen, Sorgen, Sorgen
Anmeldedatum : 28.08.07

BeitragThema: Re: Sonnys Krankenstation   Di 9 Feb 2010 - 12:26

was sagt die ta wann es sich ändern soll?


goodluck dd daumendrück1 kopfhoch tröööst hoff knuffellieb gutebesserung getwell foryou

_________________
Nach oben Nach unten
http://pupsis.repage8.de/
Maggie
*Köttelfühler*
*Köttelfühler*
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 12334
Ort : Aachen
Anmeldedatum : 09.11.07

BeitragThema: Re: Sonnys Krankenstation   Di 9 Feb 2010 - 13:03

Nun...das mit dem Beinchen ist zwar nicht so schön,aber hoffen wir doch,daß es sich bald gibt !! Und gleichzeitig hoffen wir natürlich alle auf ein gutes Ergebnis der Gewebeuntersuchung und weiterhin für die tapfere Maus !!!
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Sonnys Krankenstation   

Nach oben Nach unten
 
Sonnys Krankenstation
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 2 von 43Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3 ... 22 ... 43  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Meerschweinchen-Liebhaber-Forum :: UNSERE MEERSCHWEINCHEN :: Krankheits- und Kastrationsfragen-
Gehe zu: