StartseitePortalFAQAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Die 3Ms feat. Higgins

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9
AutorNachricht
Bärbel
*Knopfaugen-Verrückte*
*Knopfaugen-Verrückte*
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 7553
Alter : 57
Ort : Berlin
Laune : .......soweit ganz ok
Anmeldedatum : 05.12.08

BeitragThema: Re: Die 3Ms feat. Higgins   Sa 5 Dez 2015 - 18:35

So ein tolles Heubettchen heart heart
Nach oben Nach unten
Laura
*Köttelprinzessin*
*Köttelprinzessin*
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 13861
Alter : 37
Ort : Eschweiler bei Aachen
Anmeldedatum : 27.02.08

BeitragThema: Re: Die 3Ms feat. Higgins   Do 23 Jun 2016 - 9:51

Liebe Forumsgemeinde ;-)

bei mir war einiges los in der letzten Zeit – deswegen habe ich mich auch sehr rar gemacht.

Leider ist mein Liebling Muby vor einigen Wochen verstorben – sie war ja schon eine Oma mit über 6 Jahren.
Was es letztendlich war – ich weiß es gar nicht genau. Sie konnte schlecht gehen und hatte Schmerzen, aber keine Medikamente schlugen an. Als es nicht mehr ging, bin ich mit ihr in die Notklinik und habe sie einschlafen lassen.

Weil meine Lumpi (das California-Schweinchen) sich doch sehr langweilte mit Schnarchnase Higgins und Oma Mepsie, musste ein neuer Spielkamerad her: Urmel. Ich möchte nicht näher darauf eingehen, aber Urmel war nur zwei Wochen bei mir – sie hatte Schmerzen durch einen fiesen verwachsenen Tumor, der inoperabel war.

Obwohl mich das sehr mitgenommen hat, habe ich nach einigen Tagen schon ein neues 7 Wochen altes Schweinchen bei mir aufgenommen, was mir auch sehr gut tat.
Leider wird sie, obwohl sie so klein ist, von Lumpi gejagt und gezwickt – sodass sie erst einmal zu Hella in ein für alle unbekanntes neutrales Gehege gezogen sind.
Und direkt dann ist uns aufgefallen, dass Kastrat Higgins Probleme beim Fressen hat – Diagnose Tierarzt: eine Zahnspitze, eine Zahnbrücke und ein lockerer Zahn. Nach der Behandlung hatte er Probleme, aber gestern wurde es besser (ist gerade erst zwei Tage her gewesen) .

Ich finde das momentan sehr belastend – es nimmt gar kein Ende.
Im letzten halben Jahr sind (wenn ich Momo dazu zähle) 5 meiner Tiere gestorben – dabei habe ich nur eine Gruppe von Vieren. Und dann dieses fiese Gemobbe und die Zahngeschichte…da weiß man auch nicht, ob es nur eine einmalige Sache ist. Higgins ist gerade erst zwei – das ist kein gutes Zeichen.

Aber genug gejammert. Drückt mir die Daumen, dass die Kleine akzeptiert wird und Higgins seine Zahngeschichte in den Griff bekommt, sodass sie bald alle wieder gesund und friedlich zu mir können!

Fotos von der neuen Maus folgen auch!!

Viele Grüße,
Laura

_________________
Nach oben Nach unten
Gartenzwerge
*Fellpopo-Sklave*
*Fellpopo-Sklave*
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 5628
Alter : 38
Ort : NRW - Viersen
Anmeldedatum : 21.07.08

BeitragThema: Re: Die 3Ms feat. Higgins   Do 23 Jun 2016 - 13:23

no1 no1 Was ist denn nur bei dir los?? Laura... es tut mir leid, dass es momentan so "chaotisch" bei den Schnuten läuft tröst00 knutscha

Das mit Muby engel war mir ja bereits bekannt, aber dann auch noch Urmel... :(

Lumpi soll mal schön brav sein! Ich drücke die Daumen, dass sie sich schnell besinnt und das neue Babyschweinchen bald akzeptiert und in Ruhe lässt daumendrück1 Man solte ja meinen, dass so ein Baby immer gut aufgenommen wird, aber ich kenne das bei mir leider auch, dass es einzelne Schnuten gibt, die mit so einem Mini wohl nicht klar kommen. Aber Lumpi kriegt sich bestimmt bald wieder ein.

Das mit Higgins ist natürlich noch das "Sahnehäubchen" no1 no1 no1
Wenn man meint, schlimmer kann es nicht kommen, setzen die Schweine noch mal eins drauf Rolling Eyes
Kann es evtl. sein, dass der lockere Zahn der Auslöser für die Zahnprobleme ist? Wenn ja, wäre ja noch Hoffnung darauf, dass wieder alles ganz in Ordnung kommt und keine weiteren Behandlungen nötig werden. Das würde ich dir und dem Kerlchen natürlich sehr wünschen!! beten

Laura, fühl dich mal ganz fest gedrückt!! Freundin

_________________
Viele Grüße von Susanne und den Gartenzwergen

"Das kostbarste Vermächtnis eines Lebewesens ist die Spur, die seine Liebe in
unseren Herzen zurückgelassen hat."

Nach oben Nach unten
http://unser-lautes-heim.de/
Laura
*Köttelprinzessin*
*Köttelprinzessin*
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 13861
Alter : 37
Ort : Eschweiler bei Aachen
Anmeldedatum : 27.02.08

BeitragThema: Re: Die 3Ms feat. Higgins   Sa 25 Jun 2016 - 8:49

Dass der locker Zahn die Ursache des Übels ist, wäre natürlich eine Möglichkeit! Daran hatte ich noch gar nicht gedacht, aber das wäre die einfachste Lösung, denke ich.

Er kann übrigens nach der Zahnbehandlung (die war am Dienstag) immer besser fressen grünhüpf grünhüpf

O-Ton TA: "Der hat ja einen richtigen Specknacken" lachen01

_________________
Nach oben Nach unten
Gartenzwerge
*Fellpopo-Sklave*
*Fellpopo-Sklave*
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 5628
Alter : 38
Ort : NRW - Viersen
Anmeldedatum : 21.07.08

BeitragThema: Re: Die 3Ms feat. Higgins   Sa 25 Jun 2016 - 15:38

lachen01 Specknacken lachen01 Das liegt wohl in der Familie 12

Als du das mit dem Zahn geschrieben hast, kam mir al erstes in den Sinn, dass Higgins evtl. etwas zu schnell irgendwo hin gedüst ist, und sich die Schnute irgendwo vorgerammt hat. Wäre ja möglich, dass er davon den lockeren Zahn hat. Sowas passiert ja schon mal, wenn sich die Gruppenstruktur ändert.

Aber letztlich wünsche ich dem "Specknacken" lachen01 lachen01 lachen01 so oder so weiterhin gute Besserung 24 smile knutscha


Wie läuft die Vergesellschaftung?

_________________
Viele Grüße von Susanne und den Gartenzwergen

"Das kostbarste Vermächtnis eines Lebewesens ist die Spur, die seine Liebe in
unseren Herzen zurückgelassen hat."

Nach oben Nach unten
http://unser-lautes-heim.de/
Bärbel
*Knopfaugen-Verrückte*
*Knopfaugen-Verrückte*
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 7553
Alter : 57
Ort : Berlin
Laune : .......soweit ganz ok
Anmeldedatum : 05.12.08

BeitragThema: Re: Die 3Ms feat. Higgins   Sa 25 Jun 2016 - 15:48

Von mir auch gute Besserung an Higgins smile
Nach oben Nach unten
happyhoppel
* Baby-Schnute *
* Baby-Schnute *
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 59
Alter : 45
Ort : Lohmar
Laune : Hoppels happy- Ines happy :-)
Anmeldedatum : 19.06.16

BeitragThema: Re: Die 3Ms feat. Higgins   Sa 25 Jun 2016 - 22:03

Auch für Higgins ganz viel gutebesserung und daumendrück1
Nach oben Nach unten
Fanny
*Ferkel-Versteher*
*Ferkel-Versteher*
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 3482
Alter : 26
Ort : Oberhausen
Anmeldedatum : 02.12.10

BeitragThema: Re: Die 3Ms feat. Higgins   Sa 25 Jun 2016 - 23:09

Von mir auch gute Besserung an den kleinen Higgins. daumendrück1

Ich kenne auch solche Phasen, in denen die Krankheiten nicht abreissen wollen und sich eines ans andere reiht. Es ist zum verzweifeln. Aber dann dabei noch 5 Tiere in einem halben Jahr zu verlieren ist wirklich furchtbar tröst00
Nach oben Nach unten
happyhoppel
* Baby-Schnute *
* Baby-Schnute *
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 59
Alter : 45
Ort : Lohmar
Laune : Hoppels happy- Ines happy :-)
Anmeldedatum : 19.06.16

BeitragThema: Re: Die 3Ms feat. Higgins   Di 28 Jun 2016 - 0:15

oh ja, schlechte Neuigkeiten, alles läuft schief und geht nicht gut aus - aber wenn man glaubt, dass es nicht schlimmer sein kann, dann kommt irgendwo her ein Lichtblick. Sollte das nicht sein, dann hätten wir wahrscheinlich alle keine Tiere mehr. Nach vielen Niederschlägen gibt`s dann doch immer wieder die tollen Momente - alleine dafür lohnt es sich zu kämpfen, zu ärgern und sich Sorgen zu machen ..... und die Mäuschen sind einzigartig, toll, lebenswert und es lohnt sich immer alles dafür zu tun :-)
Nach oben Nach unten
Laura
*Köttelprinzessin*
*Köttelprinzessin*
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 13861
Alter : 37
Ort : Eschweiler bei Aachen
Anmeldedatum : 27.02.08

BeitragThema: Re: Die 3Ms feat. Higgins   So 3 Jul 2016 - 16:51

Hier ein paar - wenn auch nicht allzu gute - Fotos aus dem Abenteuerspielplatz im Flur:

Das California-Mädel Lumpi, Kastrat Higgins und mein kleiner Neuzugang Nelly.
Oma Mepsie hockt in einem Häuschen links und hat erst einmal keine Lust, sich zu präsentieren






_________________
Nach oben Nach unten
Bärbel
*Knopfaugen-Verrückte*
*Knopfaugen-Verrückte*
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 7553
Alter : 57
Ort : Berlin
Laune : .......soweit ganz ok
Anmeldedatum : 05.12.08

BeitragThema: Re: Die 3Ms feat. Higgins   Mo 4 Jul 2016 - 9:09

3 Schön, dass du uns mal Fotos von Deiner jetzigen Truppe zeigst..........Mepsies Nase ist ja auf jeden Fall zu sehen
Süß die Truppe..............und ein echtes Goldkind die kleine Nelly. schmusen

Hoffentlich hast Du an ihr länger Freude smile
Nach oben Nach unten
happyhoppel
* Baby-Schnute *
* Baby-Schnute *
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 59
Alter : 45
Ort : Lohmar
Laune : Hoppels happy- Ines happy :-)
Anmeldedatum : 19.06.16

BeitragThema: Re: Die 3Ms feat. Higgins   Mo 4 Jul 2016 - 20:36

Danke Dir für die Fotos. Wenn man ein Bild vom Schweinchen hat, dann ist das - gerade für mich als Neuling - viel viel schöner 24 Nelly`s Schlappöhrchen sind umwerfend und so riesig zu ihrem kleinen Köpfchen heart so süß die ganze Truppe heart
Nach oben Nach unten
Fanny
*Ferkel-Versteher*
*Ferkel-Versteher*
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 3482
Alter : 26
Ort : Oberhausen
Anmeldedatum : 02.12.10

BeitragThema: Re: Die 3Ms feat. Higgins   Mo 4 Jul 2016 - 21:28

Oh wie süß die alle sind! heart Herzlichen Glückwunsch zum Neuzugang! foryou

Ich könnte immer noch schwören Mepsie ist die jüngste lachen01
Nach oben Nach unten
Laura
*Köttelprinzessin*
*Köttelprinzessin*
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 13861
Alter : 37
Ort : Eschweiler bei Aachen
Anmeldedatum : 27.02.08

BeitragThema: Re: Die 3Ms feat. Higgins   Mi 21 Dez 2016 - 12:52

Liebe Forumsfreunde,

meine Schweinchen sind gerade bei Maggie in Urlaubsbetreuung, weil ich gestern Abend erst aus dem Fuerteventura-Urlaub zurückgekommen bin und über Weihnachten direkt zu meinen Schwiegereltern fahre.

Es gibt auch nicht viel zu erzählen - außer dass bei Higgins noch mal die Zähne geschliffen wurden. Leider scheint das jetzt ab und an gemacht werden zu müssen, aber solange er das so gut verkraftet, ist das ja ein Kinderspiel.

Er hat jedoch ein seltsames Problem, bei dem wir nicht weiter wissen. Seit mittlerweile ca. 2 Monaten niest er immer mal wieder sehr kräftig. Wahrscheinlich hat er etwas in der Nase stecken, das nicht rauskommt.
Er bekommt Antibiotika-Augentropfen mehrmals täglich in das Nasenloch geträufelt - aber es verschwindet nicht. Hattet Ihr so etwas schon mal bzg. habt Ideen, was man da noch machen kann?

_________________
Nach oben Nach unten
Bärbel
*Knopfaugen-Verrückte*
*Knopfaugen-Verrückte*
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 7553
Alter : 57
Ort : Berlin
Laune : .......soweit ganz ok
Anmeldedatum : 05.12.08

BeitragThema: Re: Die 3Ms feat. Higgins   Mi 18 Jan 2017 - 9:08

Das els ich ja jetzt erst........sorry!
War einfach zu viel los hier.......... rot2

Ich hatte mal bei einem meiner Schweinchen so was ähnliches wie Du mit Deinem Higgins..............ich glaub es war Lotte, die ihre Nase immer soooooooo tief ins Heu und ähnlichem stecken muss, dass sie dann was fest in der Nase zu sitzen hatte...............auch schon mal so eine kleine Minifliege, die man manchmal mit Wiese ins Haus holt.............war echt quälend für sie. Haben wir auch ewig nicht raus bekommen trotz Nase spülen. Bei ihr gings dann einfach von allein weg..................aber schön ist das fürs Tier nicht
Hoffe bei Higgings gehört dasss aber schon der Vergangenheit an udn er kann wieder frei atmen
Nach oben Nach unten
Laura
*Köttelprinzessin*
*Köttelprinzessin*
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 13861
Alter : 37
Ort : Eschweiler bei Aachen
Anmeldedatum : 27.02.08

BeitragThema: Re: Die 3Ms feat. Higgins   Mi 18 Jan 2017 - 12:40

leider nicht - der Arme niest jetzt echt schon seit einigen Monaten - ich war auch bei einem anderen Arzt zwecks zweiter Meinung, aber der weiß auch nichts weiter außer Tropfen/Spülen
Aber Higgins scheint nicht drunter zu leiden....

Seit gestern gibt's auch Neuigkeiten bei Mepsie - nach langer langer Zeit hat sie wieder einen Ballenabszess....ich hoffe, das kriegen wir so gut in den Griff wie beim letzten Mal

_________________
Nach oben Nach unten
Fanny
*Ferkel-Versteher*
*Ferkel-Versteher*
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 3482
Alter : 26
Ort : Oberhausen
Anmeldedatum : 02.12.10

BeitragThema: Re: Die 3Ms feat. Higgins   Mo 23 Jan 2017 - 18:58

Das mit dem niesen habe ich noch nie gehört. Gut dass es ihn nicht stört.

Hoffe ihr habt den Ballenabszess schon wieder gut im Griff!

Möchtest du nicht mal Bilder deiner Schweinchen zeigen suchen
Nach oben Nach unten
Laura
*Köttelprinzessin*
*Köttelprinzessin*
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 13861
Alter : 37
Ort : Eschweiler bei Aachen
Anmeldedatum : 27.02.08

BeitragThema: Re: Die 3Ms feat. Higgins   Di 24 Jan 2017 - 8:24

heute ist kontrolltermin beim tierarzt - aber das kriegen wir in den griff daumendrück1

gerne mache ich noch mal ein paar bilder! nächsten monat aber erst - wir ziehen nämlich gerade um und da hab ich so einiges um die ohren.
dann gibt's Fotos vom neuen heim!

_________________
Nach oben Nach unten
Fanny
*Ferkel-Versteher*
*Ferkel-Versteher*
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 3482
Alter : 26
Ort : Oberhausen
Anmeldedatum : 02.12.10

BeitragThema: Re: Die 3Ms feat. Higgins   Di 24 Jan 2017 - 12:31

Das hört sich gut an!

Viel Erfolg beim Umzug. Bin gespannt auf die Bilder von den Mäusen :)
Nach oben Nach unten
Bärbel
*Knopfaugen-Verrückte*
*Knopfaugen-Verrückte*
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 7553
Alter : 57
Ort : Berlin
Laune : .......soweit ganz ok
Anmeldedatum : 05.12.08

BeitragThema: Re: Die 3Ms feat. Higgins   Di 24 Jan 2017 - 18:46

..................und der neuen Wohnung........ 24 12
Nach oben Nach unten
Laura
*Köttelprinzessin*
*Köttelprinzessin*
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 13861
Alter : 37
Ort : Eschweiler bei Aachen
Anmeldedatum : 27.02.08

BeitragThema: Re: Die 3Ms feat. Higgins   Fr 24 Feb 2017 - 10:43

Hallihallo,

es ist so einiges passiert....

Wir haben ein Haus gekauft und sind einen Ort weitergezogen. Eines der ersten Dinge, die standen, war natürlich das neue Meerschweinchengehege lachen01
Nun leben Higgins, Mepsie, Lumpi und Nelly in ihrem neuen Gehege - da sie ihre Etage im letzten Gehege eh nie nutzten, hatte ich nun endlich mehr Platz und konnte ein größeres einstöckiges Gehege von 3m Länge und fast 1m Breite bauen (lassen). Natürlich haben mein Mann und Maggie den größten Teil der Arbeiten übernommen.
Als Stauraum und Stütze haben wir unsere alten Küchenschränke genommen - genial freude01

Noch ist es ihnen etwas fremd - aber das geht mir auch genauso 12

Ich versuche schnellstmöglich einige Fotos zu machen und einzustellen!

_________________
Nach oben Nach unten
Bärbel
*Knopfaugen-Verrückte*
*Knopfaugen-Verrückte*
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 7553
Alter : 57
Ort : Berlin
Laune : .......soweit ganz ok
Anmeldedatum : 05.12.08

BeitragThema: Re: Die 3Ms feat. Higgins   Fr 24 Feb 2017 - 19:13

Das ist ja toll mit euren neuem Haus............Gratulation dazu knutscha

Die Schweinchen werden sich sicher bald an den neuen EB gewöhnen.............bin schon sehr gespannt auf die Bilder
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Die 3Ms feat. Higgins   

Nach oben Nach unten
 
Die 3Ms feat. Higgins
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 9 von 9Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Meerschweinchen-Liebhaber-Forum :: FOTOECKE :: Schweinchen beim Fotoshooting - All eure Lieblingsbilder-
Gehe zu: