StartseitePortalFAQAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Die erste Wiese - oder welche Pflanze ist das?

Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
AutorNachricht
Bärbel
*Knopfaugen-Verrückte*
*Knopfaugen-Verrückte*
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 7553
Alter : 58
Ort : Berlin
Laune : .......soweit ganz ok
Anmeldedatum : 05.12.08

BeitragThema: Die erste Wiese - oder welche Pflanze ist das?   So 25 März 2012 - 18:13

So allmählich gehts nun wieder los, mit unserem Sammelfieber für unsere Mäusles.

Hab zwar schon von ner Weile so ab und an ein paar Hälmchen von draußen mitgebracht, aber heute konnte ich zum ersten mal ne schöne Mischung anbieten
Dachte mir auch, dass wir diesen Beitrag auch gleich als Bestimmungsthread nutzen könnten, falls jemand nicht weiß, was er da mit nach Hause gebracht hat und sich entsprechend Infos holen möchte

Ich stell mal die ersten Fotos ein

Der erste Wiesenberg von heute
Durchzogen mit jeder Menge Kräuter



Mit der kleinen Taubnessel



.........dem Klettenlabkraut




........der Vogelmiere



..........dem Giersch



.......dem Schafgarbenkraut



...........und den Gänseblümchen




.......angereichert mit.Löwenzahn und co, kommt schon einen leckere Mischung zusammen.

Nur nie vergessen, bei empfindlichen Tieren mit Darmgeschichten, alles ganz langsam anfüttern Löwenzahn

Nun bin ich gespannt, was ihr so mit einstellen werdet knutscha


Zuletzt von Bärbel am Do 29 März 2012 - 9:05 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Sonny
*Schlappohr-Verrückte*
*Schlappohr-Verrückte*
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 8918
Alter : 36
Ort : Tönisvorst
Laune : Mal so, mal so, aber heute so.
Anmeldedatum : 30.10.08

BeitragThema: Re: Die erste Wiese - oder welche Pflanze ist das?   So 25 März 2012 - 18:22

Gestern waren ja Maggie, Susanne, Laura und Jenny bei mir. Wir haben eine gaaaanz langen Spaziergang über die Felder gemacht und uns dabei im Dorf etwas verlaufen. Aber wir haben jeder eine gut gefüllte Tüte mit Gras sammeln können. Meine Schweinchen lieeeben es jetzt schon, wenn es wieder Frühling wird.

_________________
Liebe Grüße von Katjuscha mit Aljoscha, Kleinschwein Leni und Sausewind Sami
und den Unvergessenen: Zwiebelchen Sellerie, Philosophin Camille, Wuschelmaus Nanni, Chameur Opi Lenny und Fräulein Rosa, Lilly und Weicheimacho Pepino

Nach oben Nach unten
miss-gremlin
*Knopfaugen-Sklave*
*Knopfaugen-Sklave*
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 7268
Alter : 36
Ort : Solingen
Laune : Li-La-Laune
Anmeldedatum : 24.10.07

BeitragThema: Re: Die erste Wiese - oder welche Pflanze ist das?   So 25 März 2012 - 18:22

Gestern ist Sonnys Geburtstagsgesellschaft auf große Grassuche gegangen und heute hab ich meine Mutter gezwungen mit mir spazieren zu gehen um Wiesen ausfindig zu machen. Habe auch eine große Tüte voll gerupft. Leider wohn ich ja jetzt nicht mehr auf dem Land, wo dasGras an jeder Ecke wächst 15

_________________
Nach oben Nach unten
miss-gremlin
*Knopfaugen-Sklave*
*Knopfaugen-Sklave*
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 7268
Alter : 36
Ort : Solingen
Laune : Li-La-Laune
Anmeldedatum : 24.10.07

BeitragThema: Re: Die erste Wiese - oder welche Pflanze ist das?   So 25 März 2012 - 18:23

Da haben wir doch zeitgleich fast das gleiche geschrieben 12

_________________
Nach oben Nach unten
Sonny
*Schlappohr-Verrückte*
*Schlappohr-Verrückte*
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 8918
Alter : 36
Ort : Tönisvorst
Laune : Mal so, mal so, aber heute so.
Anmeldedatum : 30.10.08

BeitragThema: Re: Die erste Wiese - oder welche Pflanze ist das?   So 25 März 2012 - 18:25

Wie war das mit den zwei Doofen und dem Gedanken...?

_________________
Liebe Grüße von Katjuscha mit Aljoscha, Kleinschwein Leni und Sausewind Sami
und den Unvergessenen: Zwiebelchen Sellerie, Philosophin Camille, Wuschelmaus Nanni, Chameur Opi Lenny und Fräulein Rosa, Lilly und Weicheimacho Pepino

Nach oben Nach unten
Fio
* Ferkel-Liebhaber *
* Ferkel-Liebhaber *
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 2900
Alter : 44
Ort : Frangkn ;)
Anmeldedatum : 06.07.08

BeitragThema: Re: Die erste Wiese - oder welche Pflanze ist das?   Mi 28 März 2012 - 18:16

Oh, sehr guter Beitrag 24
Ich muss mich ja outen, dass ich selbst nach so vielen Jahren Schnutenhaltung immer noch nicht weiß, was da auf der Wiese wächst. Von daher gibts meistens nur Gras, Löwenzahn, Spitz- bzw. Breitwegerich und wenn mein Freund dabei ist, dann noch Vogelmiere. Ich erkenne das Zeugs einfach nicht. rot2
Sagt mal, kann es sein, dass ich das Schafgarbenkraut immer mit "Hundspetersilie" verwechsele? Habt ihr ein Bild davon? Ich hab da bloß einmal ein Bild gesehen und seitdem tu ich das Zeugs immer feinsäuberlich raus 12 Au mann, was meinen süßen wohl alles an Leckereien entgeht??
Nach oben Nach unten
Bärbel
*Knopfaugen-Verrückte*
*Knopfaugen-Verrückte*
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 7553
Alter : 58
Ort : Berlin
Laune : .......soweit ganz ok
Anmeldedatum : 05.12.08

BeitragThema: Re: Die erste Wiese - oder welche Pflanze ist das?   Do 29 März 2012 - 9:08

Willst Du ein bessseres Bild der Schafgarbe oder der Hundspetersilie

...........aber auch egal, ich such dir mal von beiden bessere Fotos heraus.
Ansonsten kannst Du auch hier mal schauen, was Du gut verfüttern kannst
http://schnuten-forum.forumieren.com/t3340-futterpflanzenliste

.......dieses Jahr werde ich sie auch noch weiter vervollständigen
Nach oben Nach unten
Fio
* Ferkel-Liebhaber *
* Ferkel-Liebhaber *
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 2900
Alter : 44
Ort : Frangkn ;)
Anmeldedatum : 06.07.08

BeitragThema: Re: Die erste Wiese - oder welche Pflanze ist das?   So 8 Apr 2012 - 14:23

Ah, vielen Dank sehr guter Link auf deine Liste - du warst echt super fleißig respekt
Ich glaub bei Beobachtungsgabe hab ich glaub ich gefehlt. Aber immer wieder ein Teil mehr und bei uns wirds auch noch abwechslungsreicher.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Die erste Wiese - oder welche Pflanze ist das?   So 8 Apr 2012 - 18:09

Bei uns gab es heute die ersten Haselnuss Äste mit frischen grünen Blättern.

Wiese ist hier jetzt noch nicht soviel..
Nach oben Nach unten
Bärbel
*Knopfaugen-Verrückte*
*Knopfaugen-Verrückte*
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 7553
Alter : 58
Ort : Berlin
Laune : .......soweit ganz ok
Anmeldedatum : 05.12.08

BeitragThema: Re: Die erste Wiese - oder welche Pflanze ist das?   So 8 Apr 2012 - 19:42

winke02 Fio, Morgen werd ich Dir nochmal zu Deiner Frage Schafgarbe oder Hundspetersilie zwei Fotos zum Vergleich einstellen.
Hab ich leider vergessen sorry
Nach oben Nach unten
Bärbel
*Knopfaugen-Verrückte*
*Knopfaugen-Verrückte*
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 7553
Alter : 58
Ort : Berlin
Laune : .......soweit ganz ok
Anmeldedatum : 05.12.08

BeitragThema: Re: Die erste Wiese - oder welche Pflanze ist das?   Mo 9 Apr 2012 - 9:58

Fio, hier mal ein Link zum sehr giftigem Hundspetersilie-kraut

http://www.google.de/imgres?q=Hundspetersilie&hl=de&biw=1280&bih=820&gbv=2&tbm=isch&tbnid=LJzAjlektXwPyM:&imgrefurl=http://bilderwelt-natur.de/de/cat/hundspetersilie/hundspetersilie_14706.html&docid=wvJ9zSxGX8DNuM&imgurl=http://bilderwelt-natur.de/images/15080.jpg&w=800&h=687&ei=FZGCT4yFOsrdsgaaxpDNBA&zoom=1&iact=hc&vpx=989&vpy=436&dur=5438&hovh=208&hovw=242&tx=91&ty=164&sig=102981529083250458428&page=3&tbnh=159&tbnw=196&start=59&ndsp=30&ved=1t:429,r:11,s:59,i:222

und ein Foto von mir zum Schafgarbenkraut



Sieht doch sehr anders aus........oder?
Hundspetersilie ist eher breit gefiedert, wogegen die Schafgarbe eher lanzetisch gefiedert ist

Vorsicht, wenn man sich im weiterem Verlauf nur auf die Blüten verläßt, da hat schon manch einer, die Hundspetersilien - oder genauso giftigen Schierlingsblütendolden für Schafgarbe gehalten.
Deshalb warn ich persönlichgern, die Doldenblütler so einfach in den Futterbeutel mit zu tun. Dazu gehört viel Erfahrung

Aber im Moment, kann man locker das Schafgarbenkraut sammeln und verfüttern und in dieser Zeit sollte man sich den Standort merken und die Pflanze ein wenig in seiner Entwicklung beobachten.
Zerreibt man auch immer mal wieder die Schafgarbe zwischen den Fingern, wird sich nach einiger Zeit der Geruch einprägen, der ein verwechseln unmöglich macht
Denn die Hundspetersilie riecht fast jauchig, die Schafgarbe eher ein wenig zitronig


Nach oben Nach unten
Fio
* Ferkel-Liebhaber *
* Ferkel-Liebhaber *
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 2900
Alter : 44
Ort : Frangkn ;)
Anmeldedatum : 06.07.08

BeitragThema: Re: Die erste Wiese - oder welche Pflanze ist das?   Mo 9 Apr 2012 - 17:49

Mensch Bärbel, vielen Dank!
Ja, das sieht schon wirklich anders aus aber was jetzt da bei uns auf der Wiese immer wächst??? Vielleicht stell ich, wenn ich die ersten Male gezupft hab, das Zeug mal hier ein, wo ich mir unsicher bin. Also irgendwie bin ich echt talentfrei rot2 12
Aber leider ist das hier auch noch recht mau, für diese Menge Motten krieg ich da noch lang kein Gras her. Aber dann gibts wieder Graspartys gelbhüpf
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Die erste Wiese - oder welche Pflanze ist das?   Mo 9 Apr 2012 - 21:35

Vor ein paar Tagen habe ich bei Pflanzen Kölle Borretsch gekauft und noch Vogelmiere, Beifuß und Schafgarbe als Samen freude01
Löwenzahn gab es schon aus dem Garten meiner Eltern. Ich freue mich darüber immer!
Nach oben Nach unten
Bärbel
*Knopfaugen-Verrückte*
*Knopfaugen-Verrückte*
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 7553
Alter : 58
Ort : Berlin
Laune : .......soweit ganz ok
Anmeldedatum : 05.12.08

BeitragThema: Re: Die erste Wiese - oder welche Pflanze ist das?   Di 10 Apr 2012 - 8:47

Bei Borretsch musst Du nur ein wenig aufpassen, der enthält extrem viel Oxalsäure und sollte nur ab und an gegeben werden.
Aber auch als Futterpflanze für Hummeln, ist sie sehr sehr wertvoll und schön anzusehn allemal
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Die erste Wiese - oder welche Pflanze ist das?   Di 10 Apr 2012 - 10:13

Ich will auch viel schön Gräserzeugs füttern..aber hier wächst einfach noch nicht soviel no1
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Die erste Wiese - oder welche Pflanze ist das?   Di 10 Apr 2012 - 12:05

Ich war jetzt so ... ich musste einfach Gräser sammeln.

Also bin ich los durchs Nachbars Garten und habe geuscht. Und gefunden.

Nicht viel, aber besser als garnichts 12

Die Mischung besteht aus :

Gras,Schafgarbenkraut,Spitzwegerich,Löwenzahn,Klee und Gänseblümchen

Ich wollte nur kurz ein Foto machen, zum vergleich der menge das Blü daneben, er musste natürlich schon mit dem fressen anfangen rolley
Nach oben Nach unten
Bärbel
*Knopfaugen-Verrückte*
*Knopfaugen-Verrückte*
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 7553
Alter : 58
Ort : Berlin
Laune : .......soweit ganz ok
Anmeldedatum : 05.12.08

BeitragThema: Re: Die erste Wiese - oder welche Pflanze ist das?   Di 10 Apr 2012 - 19:33

Sehr schön 24
Sieht doch lecker aus Löwenzahn
Bald wird auch wieder soviel wachsen, dass du mehr zusammen bekommst.
Aber zum Anfüttern reicht das doch erst mal aus liebhab
Nach oben Nach unten
Maggie
*Köttelfühler*
*Köttelfühler*
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 12334
Ort : Aachen
Anmeldedatum : 09.11.07

BeitragThema: Re: Die erste Wiese - oder welche Pflanze ist das?   Di 10 Apr 2012 - 19:36

Genau...du solltest da zu Beginn sowieso nur immer wenig geben.Die müssen sich da allmählich dran gewöhnen-sondt gibt es Verdauungsprobleme.
Nach oben Nach unten
Susann1977
* Baby-Schnute *
* Baby-Schnute *


Weiblich
Anzahl der Beiträge : 66
Ort : Nürnberg
Anmeldedatum : 15.03.12

BeitragThema: Re: Die erste Wiese - oder welche Pflanze ist das?   Di 10 Apr 2012 - 20:30

Ich kenn auch immer nichts, da kann man mir noch so viele Bilder vor die Nase halten. Bei mir gibt es Gras, Löwenzahn, Gänseblümchen und die Kräuter, die ich selber anpflanze. Ich bin ja jetzt stolze Gartenbesitzerin mit Obstbäumen drin, aber ich weiß erst, welche es sind, wenn Früchte dran hängen. Bis dahin gibt es die Zweige von meinem Zwerg-Apfelbaum vom Balkon.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Die erste Wiese - oder welche Pflanze ist das?   Di 10 Apr 2012 - 23:09

@ Jojo: Da haben sich deine Schweine bestimmt gefreut. Meine Schweinchen warten immer noch auf die ersten Kräuter. Außer ein bisschen Löwenzahn wächst bei uns irgendwie kaum was no1
Nach oben Nach unten
Maggie
*Köttelfühler*
*Köttelfühler*
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 12334
Ort : Aachen
Anmeldedatum : 09.11.07

BeitragThema: Re: Die erste Wiese - oder welche Pflanze ist das?   Mi 11 Apr 2012 - 17:07

War gerade pflücken...die Wiesen hier stehen so prall voll mit saftigem Gars und Löwenzahn ohne Ende...

(Vl. sollte ich Tagesausflüge nach hierhin anbieten Statt Besichtigungstouren oder Phantasialand geht es in die hiesigen Wiesen zum Gemeinschaftspflücken... )
Nach oben Nach unten
Sonny
*Schlappohr-Verrückte*
*Schlappohr-Verrückte*
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 8918
Alter : 36
Ort : Tönisvorst
Laune : Mal so, mal so, aber heute so.
Anmeldedatum : 30.10.08

BeitragThema: Re: Die erste Wiese - oder welche Pflanze ist das?   Mi 11 Apr 2012 - 17:48

Ich kann diese Tour allen Reisenden nur wärmstens empfehlen. Frau Maggie bietet Spaß, Risiko und Abenteuer.

_________________
Liebe Grüße von Katjuscha mit Aljoscha, Kleinschwein Leni und Sausewind Sami
und den Unvergessenen: Zwiebelchen Sellerie, Philosophin Camille, Wuschelmaus Nanni, Chameur Opi Lenny und Fräulein Rosa, Lilly und Weicheimacho Pepino

Nach oben Nach unten
Bärbel
*Knopfaugen-Verrückte*
*Knopfaugen-Verrückte*
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 7553
Alter : 58
Ort : Berlin
Laune : .......soweit ganz ok
Anmeldedatum : 05.12.08

BeitragThema: Re: Die erste Wiese - oder welche Pflanze ist das?   Mi 11 Apr 2012 - 18:13

Du ahnst garnicht, wie gern ich mich dem Gemeinschaftspflücken anschließen würde.
Ich war am We um Umland, um mal zu schauen, wie weit hier im Berliner Speckgürtel die Heuwiesen schon sind..........leider wächst da wirklich noch nicht wirklich viel.
Ganz klein und fuzzelig.
Nur auf den Friedhöfen wirds allmählich besser, Nur gibts da noch nicht so viele Stellen, wo man mal ins volle greifen könnte.
Man muss noch ganz schön weit unten am Boden die Kräuter rauspulen.
Alles ist noch recht kurz 24
Nach oben Nach unten
Maggie
*Köttelfühler*
*Köttelfühler*
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 12334
Ort : Aachen
Anmeldedatum : 09.11.07

BeitragThema: Re: Die erste Wiese - oder welche Pflanze ist das?   Mi 11 Apr 2012 - 19:58

Bei genügend Interessenten werde ich einfach einen Bus chartern,der dann die Leute aus ganz Deutschland einsammelt...Wie ne Kaffeefahrt.
Nach oben Nach unten
miss-gremlin
*Knopfaugen-Sklave*
*Knopfaugen-Sklave*
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 7268
Alter : 36
Ort : Solingen
Laune : Li-La-Laune
Anmeldedatum : 24.10.07

BeitragThema: Re: Die erste Wiese - oder welche Pflanze ist das?   Mi 11 Apr 2012 - 20:01

Ein Highligt ist schon die Wanderung im Slalom durch die berühmte Köttelgasse 14

_________________
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Die erste Wiese - oder welche Pflanze ist das?   

Nach oben Nach unten
 
Die erste Wiese - oder welche Pflanze ist das?
Nach oben 
Seite 1 von 2Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Meerschweinchen-Liebhaber-Forum :: UNSERE MEERSCHWEINCHEN :: Ernährung und Päppeln-
Gehe zu: