StartseitePortalFAQAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Bambus für die Schweinchen?

Nach unten 
AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: Bambus für die Schweinchen?   Mo 14 Mai 2012 - 16:26

Hi,

ich habe jetzt gelesen, das man Bambus, fast alle Arten, an Meerschweinchen füttern kann. Man hätte also bei einem Zimmerbambus ein gutes Frischfutter für den Winter, oder? Hat Da jemand Erfahrung mit? Welche Pflanzen, die man auf dem (sonnigen) Balkon oder im Haus halten kann eignen sich noch für die Meerschweinchenfütterung? Haselnuss kann man doch nicht im Topf pflanzen, oder?
Nach oben Nach unten
datMeerschwein
*Fellpopo-Süchtige*
*Fellpopo-Süchtige*
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 6205
Alter : 32
Ort : GT
Laune : Ein weinendes und ein lachendes Auge
Anmeldedatum : 03.09.07

BeitragThema: Re: Bambus für die Schweinchen?   Mo 14 Mai 2012 - 17:19

Ich hatte genau das gegenteil in erinnerung. Das fast alle Bambusarten unverträglich sind. Ich hab jetzt Topinambur in einem großen Topf auf dem Balkon, und die wächst schon ganz gut.
und die aller meisten Gartenkräuter sollten auch gehen

_________________
Nach oben Nach unten
http://notmeeris-vermittlung.webnode.com//
Sonny
*Schlappohr-Verrückte*
*Schlappohr-Verrückte*
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 8918
Alter : 36
Ort : Tönisvorst
Laune : Mal so, mal so, aber heute so.
Anmeldedatum : 30.10.08

BeitragThema: Re: Bambus für die Schweinchen?   Mo 14 Mai 2012 - 17:29

Hm....interessante Frage. Ich habe leider keine Ahnung. Habt ihr schon mal bei diebrain geguckt?

_________________
Liebe Grüße von Katjuscha mit Aljoscha, Kleinschwein Leni und Sausewind Sami
und den Unvergessenen: Zwiebelchen Sellerie, Philosophin Camille, Wuschelmaus Nanni, Chameur Opi Lenny und Fräulein Rosa, Lilly und Weicheimacho Pepino

Nach oben Nach unten
Bärbel
*Knopfaugen-Verrückte*
*Knopfaugen-Verrückte*
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 7553
Alter : 58
Ort : Berlin
Laune : .......soweit ganz ok
Anmeldedatum : 05.12.08

BeitragThema: Re: Bambus für die Schweinchen?   Mo 14 Mai 2012 - 20:04

Ich pflanz immer ne ganze Reihe an Salaten, Kräutern und auch so Sachen wie Mangold auf meinem Balkon an.
Auch Zuckermais kam bei mir letztes Jahr gut auf dem Balkon.
Topi hab ich auch dieses Jahr im Topf

Über Bambus weiß ich leider nichts..............aber Haselstrauch müsstest Du im Topf auf dem Balkon halten können.
Es gibt ja meines Erachtens Haselbaum und -strauch.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Bambus für die Schweinchen?   Mo 14 Mai 2012 - 20:26

Das sagt diebrain "Giftige Pflanzen:...Bambus (es gibt ungiftige Bambusarten, da es aber auch giftige Arten gibt, haben wir den Bambus nun hier eingeordnet)"

Hier
http://www.board-4you.de/v63/boards/275/thread.php?threadid=1282&sid=71a9fee8e7c6bdd6ce908696c5e226cf&page=1
und hier
http://www.meerschweinchenforum.de/showthread.php?t=5605
wird auch Bambus gegeben. "Gartenbambus" soll das sein.

Aber bei bambuswald.de habe ich keine Gartenbambus gefunden. Aber ich suche weiter - durch die Weiten des Internets auf Futtersuche für meine Meerschweinchen lachen01
Nach oben Nach unten
Fio
* Ferkel-Liebhaber *
* Ferkel-Liebhaber *
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 2900
Alter : 44
Ort : Frangkn ;)
Anmeldedatum : 06.07.08

BeitragThema: Re: Bambus für die Schweinchen?   Mo 14 Mai 2012 - 22:14

Es gibt keinen "Gartenbambus" - das ist die Umschreibung der Baumärkte für zig-tausende Bambusarten mit tollen lateinischen Namen. Aber die verkaufen meist nur so ne billige Sorte.
Ich hab z. B. einen großen Nigra und was kleineres mit großen Blättern. Ich schau immer drauf, dass nichts runterfällt, aber insbesondere die Naggerden und Nini Paul haben schon öfters mal die vertrockneten Blätter gefressen - bisher ist nichts passiert, aber ich geh auch lieber auf Nummer sicher: Solange ich nicht aus gesicherter zuverlässiger Quelle erfahre, dass die beiden ungiftig sind, pass ich lieber auf.


Nach oben Nach unten
Wutz
*Fellpopo-Fan*
*Fellpopo-Fan*
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 5539
Alter : 34
Ort : Hier
Anmeldedatum : 13.05.10

BeitragThema: Re: Bambus für die Schweinchen?   Mo 14 Mai 2012 - 22:40

Ich kenne mich damit zwar auch nicht wirklich aus, aber rein vom Gefühl her würde ich sagen, dass ich es nicht füttern würde.
Wir haben hinter der Praxis Bambus, der wuchert überall und lässt sich nicht klein kriegen und wirkt nicht besonders lecker...
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Bambus für die Schweinchen?   Di 15 Mai 2012 - 11:41

Ich habe gerade herausgefunden, das der Hängebambus gar kein Bambus ist, sondern Gras - Straußgras. Das wird sogar in verschiedenen Trockenfuttersorten z.B. von Bunny verwendet. Das dürften sie fressen dürfen. Manchmal ist es auch Süßgras "Pogonatheum (Saccharum) paniceum, Familie Poacea = Süßgräser" dann dürfen es die Schweinchen auch. Ich gehe zunächst mal auf die Suche danach und schaue mal ob die Schweinchen das mögen. Ich kann Euch ja auf dem Laufenden halten wenn ich noch mehr herausfinde ;)
Nach oben Nach unten
Wutz
*Fellpopo-Fan*
*Fellpopo-Fan*
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 5539
Alter : 34
Ort : Hier
Anmeldedatum : 13.05.10

BeitragThema: Re: Bambus für die Schweinchen?   Di 15 Mai 2012 - 19:03

Oh ok! Dann ist es ja doch was gaaanz anderes als das widerliche Zeug, was an der Praxis wächst 21
Nach oben Nach unten
Wutz
*Fellpopo-Fan*
*Fellpopo-Fan*
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 5539
Alter : 34
Ort : Hier
Anmeldedatum : 13.05.10

BeitragThema: Re: Bambus für die Schweinchen?   Di 15 Mai 2012 - 19:07

Ist dieses Pogonatheum (Saccharum) paniceum dann das, was man im schwedischen Möbelhaus bekommt?
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Bambus für die Schweinchen?   Di 15 Mai 2012 - 19:35

Puh, keine Ahnung, wenns nicht drauf steht würd ich lieber fragen oder beim Gartencenter kaufen 26. Eigentlich ja ein Brüller, das uns was als Bambus verkauft wird, was gar keiner ist no1
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Bambus für die Schweinchen?   

Nach oben Nach unten
 
Bambus für die Schweinchen?
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Jeanny´s Garten-vorher und nachher

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Meerschweinchen-Liebhaber-Forum :: UNSERE MEERSCHWEINCHEN :: Ernährung und Päppeln-
Gehe zu: