StartseitePortalFAQAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Funny, meine Häsin..., jetzt Schlaganfall oder EC ?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
AutorNachricht
Bärbel
*Knopfaugen-Verrückte*
*Knopfaugen-Verrückte*
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 7553
Alter : 57
Ort : Berlin
Laune : .......soweit ganz ok
Anmeldedatum : 05.12.08

BeitragThema: Funny, meine Häsin..., jetzt Schlaganfall oder EC ?   Di 1 Okt 2013 - 9:40

............................hat ja seit ca 4 Monaten einen kleineren Tumor seitlich am Hals.
Zu Beginn war er grad mal Erbsgroß, nun ist er inzwischen leider um das Vierfache gewachsen.
Laut meiner TÄ, die mir bisher immer von ner OP abrieten, das Funny nun allmählich auf die 9 Jahre zugeht
................genau weiß das natürlich niemand, da ich sie aber vor knapp 8 Jahren ausgesetzt fand und sie schon ausgewachsen war, scheint die Schätzung ungefähr hinzukommen
Da sie nun also fast 9 Jahre alt sein müsste, sollte er eigentlich nicht mehr operativ entfernt werden, da er auch mehr oder weniger "nur" unter der haut liegt

Nun gibt es allerdings das Problem, dass Robin mein Rammler, diesen Tumor meint immer übermässig beputzen zu müssen, was nun allmählich auch ins aufknabbern über geht.
Ohje, nun werd ich sie in ihren alten Tagen wohl doch noch operieren lassen müsssen...........................mir wird bei dem Gedanken ganz anders. Da sie immer schnell zu hyperventilieren neigt, sobald sie beim TA ist.

Weiß mir nur keinen Rat, wie ich Robin am aufknabbern hindern soll.
Wenn ich ihn dabei beobachte lässt er sich ja schnell davon abbringen. Nur kann man ja nicht ständig daneben stehen
..........................und die Stelle liegt so doof, dass ich da auch nichts drüber ziehen kann.
Da rutscht alles runter.
Ganz schön verzwickte Situation..........................:aerger:
In dem Alter ne OP mit richtiger Narose kann schnell mal ungut enden :cry:


Zuletzt von Bärbel am So 19 Jan 2014 - 16:15 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
miss-gremlin
*Knopfaugen-Sklave*
*Knopfaugen-Sklave*
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 7268
Alter : 35
Ort : Solingen
Laune : Li-La-Laune
Anmeldedatum : 24.10.07

BeitragThema: Re: Funny, meine Häsin..., jetzt Schlaganfall oder EC ?   Di 1 Okt 2013 - 10:02

Oh wei, das ist natürlich ein großes Risiko.
In dem Alter noch eine OP? Aber die Alternative wäre ja nur zu zusehen, wie der Tumor weiter wächst, bis es irgendwann nicht mehr geht. Und wenn sie soweit fit ist, ist es der Versuch vielleicht wert.

Robins gründliche Fürsorge ist natürlich leider auch ein Problem. Die beiden für die Zeit zu trennen, fördert ja auch nicht unbedingt das Wohlbefinden und die Genesung.

Wünsche dir ganz viel Kraft und ganz viele Daumendrücker daumendrück1 daumendrück1 daumendrück1 daumendrück1 daumendrück1 

_________________
Nach oben Nach unten
Ramsi
*Schnuten-Versteher*
*Schnuten-Versteher*
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 657
Alter : 28
Ort : Bei Linz/Rhein
Laune : hin und her gerissen
Anmeldedatum : 22.04.09

BeitragThema: Re: Funny, meine Häsin..., jetzt Schlaganfall oder EC ?   Di 1 Okt 2013 - 12:19

Kann man nicht Bitterspray auftragen? Dann schmeckts deinem Rammler vielleicht nicht mehr und er lässt das Lecken.

Gruß
Ramona
Nach oben Nach unten
http://www.dieschreihaelse.de.tl
Wutz
*Fellpopo-Fan*
*Fellpopo-Fan*
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 5539
Alter : 33
Ort : Hier
Anmeldedatum : 13.05.10

BeitragThema: Re: Funny, meine Häsin..., jetzt Schlaganfall oder EC ?   Di 1 Okt 2013 - 17:17

Ramsi schrieb:
Kann man nicht Bitterspray auftragen? Dann schmeckts deinem Rammler vielleicht nicht mehr und er lässt das Lecken.

Gruß
Ramona
Genau den Gedanken hatte ich auch gerade... Vielleicht irgendwas ganz fieses auf die Stelle auftragen... vielleicht reicht ja Vit-C-Pulver schon. Sollte natürlich nicht schädlich sein 13 
Nach oben Nach unten
Laura
*Köttelprinzessin*
*Köttelprinzessin*
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 13861
Alter : 37
Ort : Eschweiler bei Aachen
Anmeldedatum : 27.02.08

BeitragThema: Re: Funny, meine Häsin..., jetzt Schlaganfall oder EC ?   Di 1 Okt 2013 - 18:18

Das ist ja wirklich verzwickt 16 

_________________
Nach oben Nach unten
Bärbel
*Knopfaugen-Verrückte*
*Knopfaugen-Verrückte*
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 7553
Alter : 57
Ort : Berlin
Laune : .......soweit ganz ok
Anmeldedatum : 05.12.08

BeitragThema: Re: Funny, meine Häsin..., jetzt Schlaganfall oder EC ?   Di 1 Okt 2013 - 19:47

Danke ihr Lieben liebhab 
Stimmt VitaminC Pulver könnte ich nochmal probieren.
Nur hoffentlich bernnt es Funny dann nicht an der Stelle.
Robin hat ihr nämlich schon ein fast 1 cent großes Stück Haut weggeknabbert,. bei seiner übermäßigen Putzerei

Hab nun erst mal einen OP Termin für nächste Woche vereinbart.
Vorher sprechen wir nochmal alles durch und wenn Frau Doktor sie dann als OP tauglich einschätz, bleibt sie zur Op da.

Leider bleibt mir ja nur, Robin, der Funny mit seiner Knabberei gefährdet oder eine gezielte OP.
Aber gut gehts mir dabei grad nicht.............................mein altes Mädchen :hase:
......................wär schon schlimm, wenn ihr diese blöde Situation, wegen Robin zum Verhängnis werden würde
Nach oben Nach unten
Wutz
*Fellpopo-Fan*
*Fellpopo-Fan*
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 5539
Alter : 33
Ort : Hier
Anmeldedatum : 13.05.10

BeitragThema: Re: Funny, meine Häsin..., jetzt Schlaganfall oder EC ?   Di 1 Okt 2013 - 21:08

Achso, die Stelle ist so groß offen 11 na dann würde ich kein Vitamin C nehmen, das brennt bestimmt wie Hölle!


Was für eine blöde blöde Situation.....
Nach oben Nach unten
Bärbel
*Knopfaugen-Verrückte*
*Knopfaugen-Verrückte*
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 7553
Alter : 57
Ort : Berlin
Laune : .......soweit ganz ok
Anmeldedatum : 05.12.08

BeitragThema: Re: Funny, meine Häsin..., jetzt Schlaganfall oder EC ?   Mi 2 Okt 2013 - 8:53

Das ist ja das Problem.
War deshalb ja auch des öfteren beim TA und es wurde mit allem möglichem gesalbt, in der Hoffnung, dass Robin den Geschmack blöd findet und Funny mit dem beknabbern in Ruhe lässt..........................und natürlich dass die Stelle anheilen kann
Mirfulan hat am besten geholfen ..............Funny beim abheilen der Stelle und Robin, weil er schon den Geruch nicht mag.
Aber irgendwie schaffte er es immer wieder da dran zu kommen.

Deshalb hab ich mich ja nun für die Op entschieden, nicht dass er noch direkt den Tumor eröffnet mit seiner Knabberei.
Hätte es ihr in dem Alter so gern erspart.
Ich hatte schon überlegt, sie ne Weile zu trennen, damit die Stelle abheilen kann, aber sicher ist ja auch nicht, dass er nicht trotzdem wieder dran geht.
Und jetzt während der Schulferien, wo ich sehr viel weniger Hunde zu betreuen habe, könnte ich mich ihr einfach intensiver widmen, nach der OP
Hin und her gerissen bin ich trotzdem 15
Nach oben Nach unten
miss-gremlin
*Knopfaugen-Sklave*
*Knopfaugen-Sklave*
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 7268
Alter : 35
Ort : Solingen
Laune : Li-La-Laune
Anmeldedatum : 24.10.07

BeitragThema: Re: Funny, meine Häsin..., jetzt Schlaganfall oder EC ?   Mi 2 Okt 2013 - 9:52

Ach Robin, was machst du nur mit deiner Freundin? smile 

Aber vielleicht ist es ja sogar die Chance, das Funny so sogar noch ein längeres Leben haben kann. Wer weiß, vielleicht macht der Tumor ihr schon bald Probleme und wenn er weg ist und alles gut abheilt...

Ich hoffe, mit der Narkose geht alles gut. Das ist sicher das gefährlichste an der ganzen Sache goodluck foryou 

_________________
Nach oben Nach unten
Bärbel
*Knopfaugen-Verrückte*
*Knopfaugen-Verrückte*
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 7553
Alter : 57
Ort : Berlin
Laune : .......soweit ganz ok
Anmeldedatum : 05.12.08

BeitragThema: Re: Funny, meine Häsin..., jetzt Schlaganfall oder EC ?   Mi 2 Okt 2013 - 18:55

Klar so denk ich auch liebe Jenny liebhab 
Hoffe auch, dass sie die Narkose noch gut verkraftet mit ihrem altem Herzchen.
Das ist auch meine größte Sorge 24 
Nach oben Nach unten
Wutz
*Fellpopo-Fan*
*Fellpopo-Fan*
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 5539
Alter : 33
Ort : Hier
Anmeldedatum : 13.05.10

BeitragThema: Re: Funny, meine Häsin..., jetzt Schlaganfall oder EC ?   Do 3 Okt 2013 - 9:24

Ach Mensch, die süße Omi muss die OP einfach gut überstehen!
Nach oben Nach unten
Bärbel
*Knopfaugen-Verrückte*
*Knopfaugen-Verrückte*
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 7553
Alter : 57
Ort : Berlin
Laune : .......soweit ganz ok
Anmeldedatum : 05.12.08

BeitragThema: Re: Funny, meine Häsin..., jetzt Schlaganfall oder EC ?   Do 3 Okt 2013 - 11:05

Danke Christina, dass wird sie hoffentlich gut schaffen liebhab 

Ich hab nun, weil die Stelle nun noch größer Freigeknabbert wurde, mit Pflaster zugeklebt.
Zwar nicht so schön auf dem Fell, aber wir haben erst in 1 Woche den OP Termin. Nicht dass Robin bis dahin, Funny so aufgeknabbert hat, dass sie noch mit ner zusätzl Infektion zu kämpfen hat.
Muss die Tage mal schauen, ob mir jemand beim Halten helfen kann, damit ich Funny diese Stelle frei rasieren kann, damit die Pflaster besser halten
Nach oben Nach unten
Maggie
*Köttelfühler*
*Köttelfühler*
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 12334
Ort : Aachen
Anmeldedatum : 09.11.07

BeitragThema: Re: Funny, meine Häsin..., jetzt Schlaganfall oder EC ?   Do 3 Okt 2013 - 11:11

liebhab Bärbel...auch ich drücke ganz fest die Daumen,daß sie die OP heil übersteht und schnell genesen wird ! beten 
Nach oben Nach unten
Ramsi
*Schnuten-Versteher*
*Schnuten-Versteher*
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 657
Alter : 28
Ort : Bei Linz/Rhein
Laune : hin und her gerissen
Anmeldedatum : 22.04.09

BeitragThema: Re: Funny, meine Häsin..., jetzt Schlaganfall oder EC ?   Do 3 Okt 2013 - 16:09

Hier werden auch Daumen und Pfötchen gedrückt.
Nach oben Nach unten
http://www.dieschreihaelse.de.tl
Laura
*Köttelprinzessin*
*Köttelprinzessin*
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 13861
Alter : 37
Ort : Eschweiler bei Aachen
Anmeldedatum : 27.02.08

BeitragThema: Re: Funny, meine Häsin..., jetzt Schlaganfall oder EC ?   Do 3 Okt 2013 - 16:54

Ja, von mir natürlich auch dd dd dd 

_________________
Nach oben Nach unten
Bärbel
*Knopfaugen-Verrückte*
*Knopfaugen-Verrückte*
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 7553
Alter : 57
Ort : Berlin
Laune : .......soweit ganz ok
Anmeldedatum : 05.12.08

BeitragThema: Re: Funny, meine Häsin..., jetzt Schlaganfall oder EC ?   Do 3 Okt 2013 - 19:09

knutscha 
.....................bin diesmal echt mehr aufgeregt, als sonst, wenn es sich um eins meiner jüngeren Tiere geht.
Funny ist mein erstes Kaninchen, ...................da hängt man besonders dran.
Vor allem sind 8 Jahre schon ne ganz schön lange Zeit, da hat man das Gefühl, sie ist schon ein Teil von einem geworden.
Wenn dieses plötzlich fehlen sollt,..........................nicht auszudenken.
Obwohl ich mich ja nun schon seit letztem Jahr damit befasse, dass es bei ihr aufgrund des Alters nun doch mal schnell zu Ende sein könnte.


.................aber lass ich mal diese ganzen negativen Gedanken, die meine guten Energien lähmen/blockieren.
Sie ist ja noch soweit gut fit, da hat sie ja doch noch ganz gute Vorbedingungen
Nach oben Nach unten
Maggie
*Köttelfühler*
*Köttelfühler*
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 12334
Ort : Aachen
Anmeldedatum : 09.11.07

BeitragThema: Re: Funny, meine Häsin..., jetzt Schlaganfall oder EC ?   Fr 4 Okt 2013 - 10:21

hmm  Gerade kam mir was in den Sinn...Angenommen du läßt sie operieren und sie übersteht auch alles gut,aber hast du dann danach nicht mit dem gleichen Problem wieder zu kämpfen ? Also daß Robbin dann womöglich an die frische Wunde geht ? 16 
Nach oben Nach unten
Fio
* Ferkel-Liebhaber *
* Ferkel-Liebhaber *
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 2900
Alter : 43
Ort : Frangkn ;)
Anmeldedatum : 06.07.08

BeitragThema: Re: Funny, meine Häsin..., jetzt Schlaganfall oder EC ?   Fr 4 Okt 2013 - 15:04

Was für eine blöde Situation - aber ich denke ich würde genauso handeln wie du! Das Trennen ist ja auch blöd und macht Stress, vor allem für die alte Dame! Denn das Putzen ist ja nunmal der Liebesbeweis ...
Wenn das mit dem Pflaster gut hält, wär das ja auch ne Möglichkeit für nach der OP!
Und was mir noch eingefallen ist, zu dem Satz, dass sie sehr schnell zu hyperventilieren neigt: Hast du die Möglichkeit die Motte daheim betäuben zu lassen? Dann fehlt vielleicht schonmal der psychische Stress! Zumindest wenn der Weg in die TK nicht zu lang ist und du die TÄ gut kennst, wer das vielleicht auch noch gut - für alle beide Parteien smile 
Ich drück dir ganz ganz doll die Daumen, dass Funny das gut übersteht und noch lange Zeit mit ihrem Mann verbringen kann! daumendrück1 foryou 
Nach oben Nach unten
Bärbel
*Knopfaugen-Verrückte*
*Knopfaugen-Verrückte*
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 7553
Alter : 57
Ort : Berlin
Laune : .......soweit ganz ok
Anmeldedatum : 05.12.08

BeitragThema: Re: Funny, meine Häsin..., jetzt Schlaganfall oder EC ?   Sa 5 Okt 2013 - 9:40

Da hast Du natürlich Recht Maggi
.....................für diese ersten Tage ist dann sicher ein Abtrennen unumgänglich........................und die ersten Wochen, werd ich dann sicher, weil sie ja dort rasiert ist, dann weiter ein Pflaster zur Sicherheit drüber tun.
Ich hoffe ich tu das Richtige.
Kämpfe ja nun schon seit fast 2 Monaten mit Robin, dass er das beknabbern unterlässt........................auch mit BB uvm

Ich bin ja auch seit Wochen hin und her gerissen. Eigentlich stand für mich fest, sie nicht mehr daran operieren zu lassen. Da hat Robin aber auch noch nicht so exessiv daran geknabbert
..............hätte es auch lieber ganz anders. Weiß aber von Robin, dass er ein absolutes Zwangshandlungskaninchen ist, der solange er den Tumor unter der Haut spürt.....................wie auch immer der das gemerkt haben will, er den auch immer wieder aufknabbern würde.
Kann nur hoffen, dass er es nach abheilen der Wunde dann wieder sein lässt.
Eine andere Option fällt mir da grad nicht ein
........................oder kommt Dir da noch ne Idee?

Kurzes weiteres Update:

Pflaster sitzen immer noch an Ort und Stelle :freude:

Bin jetzt schon dabei, Funny ein wenig auf evt Päppeln oder Medigaben nach der OP vorzubereiten.
Sie muss sich seit Donnerstag gefallen lassen, zweimal am Tag mit etwas Päppelbrei füttern zu lassen.

Bisher war es immer ein absoluter Kampf ihr auch nur das kleinste bisschen Medizin ins Mäulchen zu geben...............................da ich dann nach der Op nicht mit ihr kämpfen will, versuch ich sie schon jetzt ein wenig dran zu gewöhnen. Man weiß ja nie, was danach nötig wird

Und damit ihr auch wisst, um wen es sich handelt hier mal ein paar Fotos


von Funny



und Robin dem Knabber-Löwenkopfhäschen





Zuletzt von Bärbel am Sa 5 Okt 2013 - 10:04 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Bärbel
*Knopfaugen-Verrückte*
*Knopfaugen-Verrückte*
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 7553
Alter : 57
Ort : Berlin
Laune : .......soweit ganz ok
Anmeldedatum : 05.12.08

BeitragThema: Re: Funny, meine Häsin..., jetzt Schlaganfall oder EC ?   Sa 5 Okt 2013 - 9:45

Danke Fio für Deinen Tipp mit der Narkose Zuhause.
Leider haben die zuvor Sprechstunde und können da nicht zu mir kommen.
Werd sie aber solange im Arm halten, bis sie schläft und wieder da sein, sobald sie am aufwachen ist.
Werd nur kurz weg sein, um die mir anvertrauten Hunde kurz auszuführen um dann sofort wieder bei ihr zu sein
......................und sie liebevoll umfassen/hüllen, damit sie sich geborgen fühlen kann
Nach oben Nach unten
Laura
*Köttelprinzessin*
*Köttelprinzessin*
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 13861
Alter : 37
Ort : Eschweiler bei Aachen
Anmeldedatum : 27.02.08

BeitragThema: Re: Funny, meine Häsin..., jetzt Schlaganfall oder EC ?   Sa 5 Okt 2013 - 10:22

Ein süßes Paar 24 heart 

_________________
Nach oben Nach unten
miss-gremlin
*Knopfaugen-Sklave*
*Knopfaugen-Sklave*
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 7268
Alter : 35
Ort : Solingen
Laune : Li-La-Laune
Anmeldedatum : 24.10.07

BeitragThema: Re: Funny, meine Häsin..., jetzt Schlaganfall oder EC ?   Sa 5 Okt 2013 - 11:28

Hübsch sind sie! heart 

_________________
Nach oben Nach unten
Fio
* Ferkel-Liebhaber *
* Ferkel-Liebhaber *
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 2900
Alter : 43
Ort : Frangkn ;)
Anmeldedatum : 06.07.08

BeitragThema: Re: Funny, meine Häsin..., jetzt Schlaganfall oder EC ?   Sa 5 Okt 2013 - 13:44

Das ist eine gute Idee, möglichst wenig mitkriegen lassen von der bösen TK!
Die zwei sind wirklich ein goldiges Pärchen - Robin ist ja richtig Mini, ein echter Zwerg!
Ich glaub der war auf dem einen Bild ganz hinten an der Balkontür zu sehen. Da hab ich mir schon gedacht, das is aber ein Mini-Hasi, der passt ja fast noch ins Schweini-Haus! Der wiegt warscheinlich auch nicht recht viel mehr als n Schweini, oder? Und Funny ist n richtig großes Mädele - das wird schon, da bin ich mir sicher! Goldiges Mädele 24 
Nach oben Nach unten
Bärbel
*Knopfaugen-Verrückte*
*Knopfaugen-Verrückte*
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 7553
Alter : 57
Ort : Berlin
Laune : .......soweit ganz ok
Anmeldedatum : 05.12.08

BeitragThema: Re: Funny, meine Häsin..., jetzt Schlaganfall oder EC ?   Sa 5 Okt 2013 - 19:19

Robin ist nicht wirklich sehr viel kleiner als Funny...................ein wenig, aber kein wirklich kleiner Zwerg:no1: 
Funny legt sich nur sehr viel entspannter hin und durch das ausgestreckte wirkt sie so viel größer.
Robin hingegen nimmt fast immer die Hockstellung ein
.................er wiegt auch so um die 2 Kg und Funny ca 300-400 Gramm mehr, je nach Jahreszeit
Nach oben Nach unten
Fio
* Ferkel-Liebhaber *
* Ferkel-Liebhaber *
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 2900
Alter : 43
Ort : Frangkn ;)
Anmeldedatum : 06.07.08

BeitragThema: Re: Funny, meine Häsin..., jetzt Schlaganfall oder EC ?   Sa 5 Okt 2013 - 22:38

Okay, dann täuscht das Bild ganz schön! Aber mit 2 kg hat er sogar n bisserl mehr als meine Raffi (die ist auch ne Löwin), die hat meist nur zwischen 1,6 und 1,8. So können Bilder täuschen - aber zum Knutschen sind sie auf jeden Fall beide! 24 
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Funny, meine Häsin..., jetzt Schlaganfall oder EC ?   

Nach oben Nach unten
 
Funny, meine Häsin..., jetzt Schlaganfall oder EC ?
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 6Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Meine Sammlung gestern,jetzt und die nächste Zeit
» Brille oder Kontaktlinsen was tragen ihr am und auf dem Pferd?
» Umtopfen jetzt oder wann ist die beste Zeit?
» Wichtig zu wissen.... Schlaganfall ...
» Meine Winterharten

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Meerschweinchen-Liebhaber-Forum :: Andere Haustiere :: Vorstellung und Geschichten eurer Lieblinge-
Gehe zu: