StartseitePortalFAQAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Olivia - was hat sie nur?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
AutorNachricht
Julia
*Schnuten-Versteher*
*Schnuten-Versteher*
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 689
Alter : 29
Ort : Wesel
Anmeldedatum : 20.10.10

BeitragThema: Olivia - was hat sie nur?   Fr 14 Feb 2014 - 19:45

Ich widme Olivia nun einen eigenen Fred...

Vom verhalten ist sie munter und frisst toll aber sie leidet wohlweitwr Aufgasungen und fängt öfters an mit Atemgeräuschen (meine Vermutung, wenn sie zu viel Luft Bäuchlein hat erschwert es die Atmung=Atemgeräusche?!)
Sab und AB haben wir schon hinter uns aber nix gebracht!

Nun waren wie nochmal bei einer TÄ diesmal eine andere.
Olivia ist so an sich Top fit und nicht ungewöhnlich aufgegast (hat ja auch sab intus)
Es wurden nur ganz mini Zahnspitzen abgeraspelt und bekommt nun alle 2 Tage AB gespritzt (dieses, wenn man oral verabreicht milchig ist) und metacam.
Sie hat gehustet wenn man am Hals gedrückt hat und evt ist dort was gereizt oder entzündet.

Ich weiss nicht weiter, irgendwie ist das alles nix halbes nix ganzes.
Hatte das Gefühl mit Karotte, Fenchel und Dill Diät ist es etwas besser aber wie ist es im Sommer Auslauf auf dem rasen?

Habt ihr n Tipp oder Idee?
Nach oben Nach unten
Fio
* Ferkel-Liebhaber *
* Ferkel-Liebhaber *
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 2900
Alter : 43
Ort : Frangkn ;)
Anmeldedatum : 06.07.08

BeitragThema: Re: Olivia - was hat sie nur?   Fr 14 Feb 2014 - 22:50

Schwierig, wie du schon sagst, nichts halbes und nichts ganzes.
Ich hatte mal ein Schweinchen, das hat Zeit seines Lebens immer wieder unter Aufgasungen gelitten. Warscheinlich durch die schlechte Vorhaltung mit zu wenig Heu und Gemüse - wir hatten uns daran gewöhnt, haben ihr öfters SAB gegeben und BB (weil auch Matschekacke kam). Aber du kannst natürlich häufiger Fenchel geben, das ist gut fürs Bauchi und tut ihr ja anscheinend auch gut. Bzw. was ich öfters mache, hat auch unser TA damals empfohlen: Anis-Fenchel-Kümmel Tee, entweder schön lauwarm zum Trinken oder du rührst Päppelbrei damit an. Ach ja und ne schöne Bauchi-Massage - das hilft. Schön nach hinten ausstreichen, auf beiden Seiten gleichzeitig. Andi hat das richtig perfektioniert und so kam manchmal sogar Luft raus und es entlastet das Schweini.
Schnorcheln kann durchaus durch ein sehr dickes Bauchi kommen, ist aber auch möglich, dass sie auf irgendwas reagiert, sei das jetzt lufttechnisch (Pollen, Staub) oder Gemüse durch ne Unverträglichkeit.
Ich hab im Augenblick einige, die ab und an Schnorcheln und dann ist es wieder weg!
Wenn du ihr AB gibst, am besten gleich Rodikolan mitgeben, damit das Bauchi gestärkt wird, weil der Sch... der schlägt ja vielen auf den Magen.
Du kannst versuchen ihr Immunsystem mit Globuli zu stärken, aber sonst hab ich leider auch keinen Rat - tut mir leid.
Nach oben Nach unten
Ramsi
*Schnuten-Versteher*
*Schnuten-Versteher*
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 657
Alter : 28
Ort : Bei Linz/Rhein
Laune : hin und her gerissen
Anmeldedatum : 22.04.09

BeitragThema: Re: Olivia - was hat sie nur?   Sa 15 Feb 2014 - 6:59

Hey,
Was sie hat kann ich dir nicht sagen...
Aber vllt als Idee.
Mit Sab hatte ich nie gute Erfolge. Ich schwöre auf Dimeticon Albrecht. Es wird wegen dem Geschmack recht gut venomnen u lann alle zwei Std. Gegeben werden.
Hab hier auch ne Kandidatin mit Dauer-Blähbauch aber sie hat solche Symptome nicht.
Ich drück die Daumen
Nach oben Nach unten
http://www.dieschreihaelse.de.tl
Bärbel
*Knopfaugen-Verrückte*
*Knopfaugen-Verrückte*
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 7553
Alter : 57
Ort : Berlin
Laune : .......soweit ganz ok
Anmeldedatum : 05.12.08

BeitragThema: Re: Olivia - was hat sie nur?   Sa 15 Feb 2014 - 9:18

Bei Aufgasungen ist auch immer die Frage, ob dabei eher Matschekot kommt oder es sich um zu harte Köttel handelt?
Entsprechend kann man zusätzlich unterstützen.

Insgesamt würde ich aber das homöopathische Spascuprell von der Firma Heel einsetzen. Das kann bei weichem wie bei härterem Kot verabreicht werden, um die Gase raus zu bekommen und den Stuhlgang wieder zu regulieren.

Ansonsten würde ich auch ein Schälchen mit Heilerde anbieten, manche Schweinchen gehen da dann intuitiv dran, wenn sie s brauchen oder Du streust davon was über getrocknete Kräuter oder irgend ein TF. Heilerde bindet Fäulnisgase und leitet sie nach außen
Nach oben Nach unten
Julia
*Schnuten-Versteher*
*Schnuten-Versteher*
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 689
Alter : 29
Ort : Wesel
Anmeldedatum : 20.10.10

BeitragThema: Re: Olivia - was hat sie nur?   Sa 15 Feb 2014 - 12:50

Vielen dank für eure schnellen Antworten!
Heute sieht sie das erste mal krank aus, etwas matt vom verhalten und total aufgegast!
Sab hat nicht viel geholfen :-/
Ich muss es mal durch ziehen eine Woche komplett ohne frisch Futter, irgendwie sagt mir mein Gefühl das dies hilfreich wäre.
Köttel sind wunderbar geformt!
Hoffentlich mach ich es mit meiner sorge und den Tierarztbesuchen und all den Medikamenten nicht schlimmer...
Nach oben Nach unten
Bärbel
*Knopfaugen-Verrückte*
*Knopfaugen-Verrückte*
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 7553
Alter : 57
Ort : Berlin
Laune : .......soweit ganz ok
Anmeldedatum : 05.12.08

BeitragThema: Re: Olivia - was hat sie nur?   Sa 15 Feb 2014 - 15:55

Ich bin ja von diesen reinen Wasser/Heudiäten nicht überzeugt  no1 

Trotzdem natürlich gute Besserung an die Maus  trost12 
Nach oben Nach unten
Julia
*Schnuten-Versteher*
*Schnuten-Versteher*
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 689
Alter : 29
Ort : Wesel
Anmeldedatum : 20.10.10

BeitragThema: Re: Olivia - was hat sie nur?   Sa 15 Feb 2014 - 16:00

Bärbel schrieb:
Ich bin ja von diesen reinen Wasser/Heudiäten nicht überzeugt  no1 

Trotzdem natürlich gute Besserung an die Maus  trost12 
Was würdest du geben?
Nach oben Nach unten
Julia
*Schnuten-Versteher*
*Schnuten-Versteher*
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 689
Alter : 29
Ort : Wesel
Anmeldedatum : 20.10.10

BeitragThema: Re: Olivia - was hat sie nur?   Sa 15 Feb 2014 - 17:16

Sitzt oft aufgeplustert im Haus...
Morgen 18 uhr habe ich einen Termin bei der Tierärztin...
Nach oben Nach unten
Ramsi
*Schnuten-Versteher*
*Schnuten-Versteher*
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 657
Alter : 28
Ort : Bei Linz/Rhein
Laune : hin und her gerissen
Anmeldedatum : 22.04.09

BeitragThema: Re: Olivia - was hat sie nur?   Sa 15 Feb 2014 - 18:28

Sternchen mochte ein warmes Handtuch u Bauchmassagen. Es schien ihr gutzutun.
Zusätzlich gebe ich lauwarmen verdünnten fenchel-kümmel-anis- Tee.

Ansonsten kann ich nur Daumen drücken und hoffen dass der TA helfen kann.

Wenn Sie allerdings nich gut frisst würde ich keine Diät beginnen sondern alles geben was sie liebt u zu sich nimmt. Außer blähende Sachen in der Situation.
Bei Gretchen ist das komplett anders. Sie hat immerein bissl Blähbauch aber es geht ihr dabei gut. Sie verhält sich wie alle anderen.
Nach oben Nach unten
http://www.dieschreihaelse.de.tl
Fanny
*Ferkel-Versteher*
*Ferkel-Versteher*
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 3482
Alter : 27
Ort : Oberhausen
Anmeldedatum : 02.12.10

BeitragThema: Re: Olivia - was hat sie nur?   Sa 15 Feb 2014 - 22:20

Oh nein das ist ja nicht schön zu lesen.
Flair und Columbo reagierten auch so auf AB.. Verstehe nicht wieso sie das bekommen hat?
Was ist mit Novalgin? Das hilft immer super bei Blähungen. Dann werden die Schmerzen unterbrochen und sie kann evtl entspannen.
Ansonsten würde ich mal nach MCP fragen. Nach der Hammer-Verauungssache von Columbi hatte ihm dass geholfen die Gase loszuwerden. Das wirkt auch immer sehr schnell und der Bauch wird dünner.

Drücke die Daumen.
Nach oben Nach unten
Julia
*Schnuten-Versteher*
*Schnuten-Versteher*
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 689
Alter : 29
Ort : Wesel
Anmeldedatum : 20.10.10

BeitragThema: Re: Olivia - was hat sie nur?   So 16 Feb 2014 - 17:47

Bin vor der Praxis, 18 uhr wird aufgemacht...
Bitte drückt mir bzw olivia die Daumen!
Nach oben Nach unten
Julia
*Schnuten-Versteher*
*Schnuten-Versteher*
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 689
Alter : 29
Ort : Wesel
Anmeldedatum : 20.10.10

BeitragThema: Re: Olivia - was hat sie nur?   So 16 Feb 2014 - 20:57

Röntgen machen die nicht bei Kleintieren bei den Symptomen da nur Luft zusehen sein wird was sie ja ertastet, dafür Ultraschall! Morgen muss ich deshalb telefonisch einen Termin dafür machen.
MCP gespritzt bekommen und kein AB mehr da sie es wohl nicht verträgt!
Novalgin und MCP habe ich nicht.
Nach oben Nach unten
Fanny
*Ferkel-Versteher*
*Ferkel-Versteher*
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 3482
Alter : 27
Ort : Oberhausen
Anmeldedatum : 02.12.10

BeitragThema: Re: Olivia - was hat sie nur?   So 16 Feb 2014 - 23:18

Zu welcher Praxis gehst du?
Nach oben Nach unten
Julia
*Schnuten-Versteher*
*Schnuten-Versteher*
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 689
Alter : 29
Ort : Wesel
Anmeldedatum : 20.10.10

BeitragThema: Re: Olivia - was hat sie nur?   Mo 17 Feb 2014 - 6:38

Eigentlich zum Hanseviertel bei Frau Dr. Diste aber die Notstationfrau meinte ich soll zur Dr. Sehr in Flüren aber sie hat noch 2 andere TÄ da und bei den 2 war ich jetzt. Fühle mich da unwohl und würde am liebsten zurück zur ersten :-/
Da bin ich schon seit Sommer gewesen mit Emil's alle 3 wöchiger Zahnbehandlung unter Gasnarkose, sie hat klein Ronja und auch Emil über die Regenbogenbrücke geholfen. Und hat eine besondere Zuneigung zu Meerschweinchen...
Nach oben Nach unten
Bärbel
*Knopfaugen-Verrückte*
*Knopfaugen-Verrückte*
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 7553
Alter : 57
Ort : Berlin
Laune : .......soweit ganz ok
Anmeldedatum : 05.12.08

BeitragThema: Re: Olivia - was hat sie nur?   Mo 17 Feb 2014 - 7:50

MCP und Novalgin sind Verschreibungspflichtig. Bekommt man aber meist auch beim TA selbst
Nach oben Nach unten
Julia
*Schnuten-Versteher*
*Schnuten-Versteher*
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 689
Alter : 29
Ort : Wesel
Anmeldedatum : 20.10.10

BeitragThema: Re: Olivia - was hat sie nur?   Mo 17 Feb 2014 - 8:35

Novalgin bekomme ich ohne Probleme aber MCP nicit. Habe mich entschlossen zu meiner Tierärztin zurück.
Der kann ich in meiner Sorge alles erfragen ohne blöde Antworten oder Reaktionen einzufangen und bekomme verständliche ausführliche Antworten.
Dort fühl ich meine Schweinchen gut aufgehoben...
Sab hilft nicht mehr!
Im Moment tummelt sie ganz hinten hinterm Haus deshalb seh ich nicht wie es ihr geht aber was ich seh ist auf jeden Fall nicht schlimmer, habe ihr viel Heu hingelegt.
Nach oben Nach unten
Fanny
*Ferkel-Versteher*
*Ferkel-Versteher*
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 3482
Alter : 27
Ort : Oberhausen
Anmeldedatum : 02.12.10

BeitragThema: Re: Olivia - was hat sie nur?   Mo 17 Feb 2014 - 10:04

Der Bauch muss sich vom AB erholen.. Colosan kann man auch noch geben oder Leinöl.
Trinkt sie denn? Oder gibst du ihr etwas Flüssigkeit wenn sie kein Frischfutter bekommt?

So wie das klingt würde ich auch zur ersten Tierärztin zurück gehen.. vorallem wenn sie so gut ausgerüstet ist mit Gasnarkose..

Weiterhin gute Besserung.
Nach oben Nach unten
Julia
*Schnuten-Versteher*
*Schnuten-Versteher*
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 689
Alter : 29
Ort : Wesel
Anmeldedatum : 20.10.10

BeitragThema: Re: Olivia - was hat sie nur?   Mo 17 Feb 2014 - 21:04

Danke Fanny  knutscha wenn man selbst drin steckt sieht man manchmal den Wald vor Bäumen nicht...
AIch wollte die Heudiaet machen aber da sie schlechter gegessen hatte durch das chloromytecin habe ich es sein gelassen.
War nun bei meiner Tierärztin und und auf neusten Stand gebracht! Ergebnis: verdünntes MCP 1,5 ml 3x täglich und sollte innerhalb von 3 Tagen besser/weg sein *aufholzklopf*  beten 
Ansonsten nochmal vorbei kommen...
Nach oben Nach unten
Fanny
*Ferkel-Versteher*
*Ferkel-Versteher*
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 3482
Alter : 27
Ort : Oberhausen
Anmeldedatum : 02.12.10

BeitragThema: Re: Olivia - was hat sie nur?   Mo 17 Feb 2014 - 22:08

Ja dieses sch... AB hatte auch meinen mal eine mega Magenaufgasung beschert. Sei super verträglich. Merkt man viel von.
Es hatte lange gedauert bis die Verdauung wieder ok war, deswegen.. das wird schon wieder.
Nach oben Nach unten
Julia
*Schnuten-Versteher*
*Schnuten-Versteher*
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 689
Alter : 29
Ort : Wesel
Anmeldedatum : 20.10.10

BeitragThema: Re: Olivia - was hat sie nur?   Di 18 Feb 2014 - 20:41

Ohhhhu, Olivia geht es besser! Etwas muterer und läuft nun schon neugierig im Auslauf rum  freude01 
Hoffe es geht jetzt bergauf!
Nach oben Nach unten
Fio
* Ferkel-Liebhaber *
* Ferkel-Liebhaber *
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 2900
Alter : 43
Ort : Frangkn ;)
Anmeldedatum : 06.07.08

BeitragThema: Re: Olivia - was hat sie nur?   Di 18 Feb 2014 - 21:26

Na, das ist doch prima - weiterhin toi toi toi  gutebesserung
Nach oben Nach unten
Julia
*Schnuten-Versteher*
*Schnuten-Versteher*
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 689
Alter : 29
Ort : Wesel
Anmeldedatum : 20.10.10

BeitragThema: Re: Olivia - was hat sie nur?   Mi 19 Feb 2014 - 9:06

Habe sie eben tot gefunden...  wein 
Nach oben Nach unten
miss-gremlin
*Knopfaugen-Sklave*
*Knopfaugen-Sklave*
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 7268
Alter : 35
Ort : Solingen
Laune : Li-La-Laune
Anmeldedatum : 24.10.07

BeitragThema: Re: Olivia - was hat sie nur?   Mi 19 Feb 2014 - 9:31

16   Das tut mir sehr leid!  tröst00 

_________________
Nach oben Nach unten
Fanny
*Ferkel-Versteher*
*Ferkel-Versteher*
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 3482
Alter : 27
Ort : Oberhausen
Anmeldedatum : 02.12.10

BeitragThema: Re: Olivia - was hat sie nur?   Mi 19 Feb 2014 - 12:40

Nein 18 15  Was ein Schock.. sad 
Nach oben Nach unten
Laura
*Köttelprinzessin*
*Köttelprinzessin*
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 13861
Alter : 37
Ort : Eschweiler bei Aachen
Anmeldedatum : 27.02.08

BeitragThema: Re: Olivia - was hat sie nur?   Mi 19 Feb 2014 - 12:59

Ojeh, auch mir tut es sehr sehr leid  :( 

_________________
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Olivia - was hat sie nur?   

Nach oben Nach unten
 
Olivia - was hat sie nur?
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 2Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Meerschweinchen-Liebhaber-Forum :: UNSERE MEERSCHWEINCHEN :: Krankheits- und Kastrationsfragen-
Gehe zu: