StartseitePortalFAQAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Braune Schneidezähne

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3  Weiter
AutorNachricht
BriniBini
* Mini-Schnute *
* Mini-Schnute *
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 175
Alter : 33
Ort : Düren
Laune : Meistens Gute Laune
Anmeldedatum : 31.08.13

BeitragThema: Braune Schneidezähne    Mi 26 Feb 2014 - 21:31

Heute war ich mit meinem Kastrat beim Tierarzt, weil er abgenommen hat! Seine Backenzähne hatten schon fast eine Brücke gebildet und mussten gekürzt werden! Hat er auch alles gut überstanden! Er frisst fleißig und hat keine sichtlichen Schmerzen! Leider hat die Tierärztin auch etwas bemerkt, worauf sie (und ich auch) keine Antwort weiß! Seine Schneidezähne sind bräunlich verfärbt! Von was könnte das kommen? Mangelerscheinung?
Nach oben Nach unten
Laura
*Köttelprinzessin*
*Köttelprinzessin*
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 13861
Alter : 37
Ort : Eschweiler bei Aachen
Anmeldedatum : 27.02.08

BeitragThema: Re: Braune Schneidezähne    Do 27 Feb 2014 - 9:03

Der arme Kerl - aber super, dass er direkt wieder frisst!!!! Das ist nicht selbstsverständlich.
Hoffentlich war es nur etwas einmaliges und nichts, das jetzt regelmäßig wiederkommt  dd 

Bei meinem Manni sind es wirklich Mangelerscheinungen - er ist in sehr schlechten Verhältnissen mit schlechter/keiner Nahrung aufgewachsen. Die Zähne sind anfangs auch immer wieder abgebrochen.
Ich hatte es mit diversen Mineralien und Mittelchen versucht und die haben wohl auch geholfen, denn abgebrochen sind die Zähnchen irgendwann nicht mehr. Trotzdem: so ganz normal blütenweiß sind sie nie geworden.
Heute sind sie mal weißer, mal verfärbter....aber er ist jetzt fünf und fidel  24 

Es gibt aber bestimmt noch andere Ursachen dafür......mal gucken, was die anderen sagen

_________________
Nach oben Nach unten
Fanny
*Ferkel-Versteher*
*Ferkel-Versteher*
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 3482
Alter : 27
Ort : Oberhausen
Anmeldedatum : 02.12.10

BeitragThema: Re: Braune Schneidezähne    Do 27 Feb 2014 - 9:41

Das kann ich nur bestätigen. Columbo ist auch so ein Mineralmangelkandidat. Er hatte auch mal braune Zähne aber nur einmal. Ein Schneidezahn ist ihm vor zwei Jahren komplett rausgefallen und einmal ist ein oberer etwas abgebrochen.. ich denke wie Laura, dass es durch Mangelerscheinungen kommt, auch bereits durch schlechte Ernährung der mutter in der Schwangerschaft. Ich hatte damals nichts gemacht und es ist von selbst wieder weggegangen
Mittlerweile gebe ich Columbo aber Silicium, Zink, Kupfer, Kalium und noch sowas das heißt OPC, das ist ein Traubenkernextrakt und das enthält ganz viele Mineralien  24 
Ich habe das gefühl dass es ihm gut tut.
Nach oben Nach unten
BriniBini
* Mini-Schnute *
* Mini-Schnute *
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 175
Alter : 33
Ort : Düren
Laune : Meistens Gute Laune
Anmeldedatum : 31.08.13

BeitragThema: Re: Braune Schneidezähne    Do 27 Feb 2014 - 12:28

Wo bekommt man denn diese Mineralien? Und wie gebt ihr die den Schweinchen?
Nach oben Nach unten
Fanny
*Ferkel-Versteher*
*Ferkel-Versteher*
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 3482
Alter : 27
Ort : Oberhausen
Anmeldedatum : 02.12.10

BeitragThema: Re: Braune Schneidezähne    Do 27 Feb 2014 - 12:42

Ich habe sie in Kapseln zuhause. Es gibt auch Tropfen für Nager aber die bringen nach meiner Erfahrung nichts.

Ich würde mal in einem Reformhaus/Bioladen nach Mineralien fragen, da habe ich auch das Silicium her. Wichtig ist bei solchen Präparaten, dass keine fiesen Mittel (wie es bei Apothekensachen der Fall ist) enthalten sind - zB Titandioxid (ist ein Zellgift).
Dieses OPC kann man im Internet bestellen (Ich habs von Biogena), gibt es aber sicher auch im Reformhaus.

Und natürlich gutes Grünfutter füttern wie Löwenzahn (im Moment leider schwieriger), Spinat und auch gtrocknete Kräuter wie Brennessel (sind sehr Vitamin C reich)
Nach oben Nach unten
Maggie
*Köttelfühler*
*Köttelfühler*
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 12334
Ort : Aachen
Anmeldedatum : 09.11.07

BeitragThema: Re: Braune Schneidezähne    Do 27 Feb 2014 - 14:27

winke02 Vitamin C ist zwar immer gut und wichtig,bei schlechten Zähnen liegt jedoch ein Mangel an Kalzium vor.
Die ganz normalen Vitaminpräparate wie z. Bsp. Complexamin gleichen einen solchen Mangel aus.Natürlich wirkt sowas nicht sofort,sondern kann echt lange dauern.
Frag doch beim nächsten TA-Besuch nach einem solchen Mittel.
Kann man zwar auch bestellen,aber so hat man die Versandkosten gespart.

Und (falls du das tust) bitte keine Rote Bete mehr füttern.Die darin vorhandene Oxalsäure greift die Zähne sehr an.
Nach oben Nach unten
BriniBini
* Mini-Schnute *
* Mini-Schnute *
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 175
Alter : 33
Ort : Düren
Laune : Meistens Gute Laune
Anmeldedatum : 31.08.13

BeitragThema: Re: Braune Schneidezähne    Mo 3 März 2014 - 20:41

Leider hat Alvin seid dem letzten tierarztbesuch trotz päppelbrei stetig weiter abgenommen! Dabei frisst er auch eigenständig! Fast wieder 100g... Dabei ist er eigentlich genauso neugierig wie vorher und trotzdem irgendwie anders! Er lässt sich ganz einfach "fangen" um zu päppeln oder zum streicheln.
Naja, morgen fahre ich noch mal zum ta...
Nach oben Nach unten
Laura
*Köttelprinzessin*
*Köttelprinzessin*
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 13861
Alter : 37
Ort : Eschweiler bei Aachen
Anmeldedatum : 27.02.08

BeitragThema: Re: Braune Schneidezähne    Di 4 März 2014 - 13:07

Das ist ja seltsam - und er frisst ganz normal?

_________________
Nach oben Nach unten
BriniBini
* Mini-Schnute *
* Mini-Schnute *
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 175
Alter : 33
Ort : Düren
Laune : Meistens Gute Laune
Anmeldedatum : 31.08.13

BeitragThema: Re: Braune Schneidezähne    Di 4 März 2014 - 13:21

Ja so scheint es jedenfalls! Aber ich befürchte er kaut nur darauf rum! Er braucht auch länger als sonst! Irgendwie komisch...
Nach oben Nach unten
BriniBini
* Mini-Schnute *
* Mini-Schnute *
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 175
Alter : 33
Ort : Düren
Laune : Meistens Gute Laune
Anmeldedatum : 31.08.13

BeitragThema: Re: Braune Schneidezähne    Di 4 März 2014 - 21:33

Kurzer Bericht vom ta-Besuch:
Alvin wurde sediert und dann geröntgt, um blasensteine auszuschließen! Waren auch keine da! Ganz leichte aufgasung im Darm zu sehen, was aber nicht zum Gewichtsverlust führen konnte. Die zähne wurden nochmals nachgeschaut. Die Zunge rieb immer an einer Mini-Spitze vorbei, was wahrscheinlich der Auslöser nach der Behandlung war, das er nicht normal weitergegessen hat! Das wurde nochmal geschliffen. Danach bekam er metacam und ich konnte ihn als er wach war wieder mitnehmen. Habe ihn gepäppelt und Jetzt sitzt er gerade am Futter und versucht Paprika und Fenchel zu essen! Ich hoffe es klappt diesmal besser!
Nach oben Nach unten
Fio
* Ferkel-Liebhaber *
* Ferkel-Liebhaber *
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 2900
Alter : 43
Ort : Frangkn ;)
Anmeldedatum : 06.07.08

BeitragThema: Re: Braune Schneidezähne    Di 4 März 2014 - 22:51

Das ist aber wirklich mysteriös - ist immer doof, wenn man nichts findet!
Hat man eine Diagnose, weiß man wenigstens woran man ist!
Ich hoffe sehr, dass Alvin sich jetzt schnell erholt und wirklich wieder futtern kann.  gutebesserung
Nach oben Nach unten
Maggie
*Köttelfühler*
*Köttelfühler*
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 12334
Ort : Aachen
Anmeldedatum : 09.11.07

BeitragThema: Re: Braune Schneidezähne    Mi 5 März 2014 - 10:16

daumendrück1 daumendrück1 daumendrück1 
Nach oben Nach unten
Laura
*Köttelprinzessin*
*Köttelprinzessin*
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 13861
Alter : 37
Ort : Eschweiler bei Aachen
Anmeldedatum : 27.02.08

BeitragThema: Re: Braune Schneidezähne    Mi 5 März 2014 - 12:41

Hast Du ihm mal Streifen geschnitten?
Kommt er damit besser zurecht?

_________________
Nach oben Nach unten
BriniBini
* Mini-Schnute *
* Mini-Schnute *
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 175
Alter : 33
Ort : Düren
Laune : Meistens Gute Laune
Anmeldedatum : 31.08.13

BeitragThema: Re: Braune Schneidezähne    Mi 5 März 2014 - 12:49

Ja ich schneide das in ganz kleine Stücke und auch welche in streifen!
Nach oben Nach unten
Maggie
*Köttelfühler*
*Köttelfühler*
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 12334
Ort : Aachen
Anmeldedatum : 09.11.07

BeitragThema: Re: Braune Schneidezähne    Mi 5 März 2014 - 13:59

Meine erste Wahl wäre ja Gras,aber ich weiß ja nicht,ob deine Schweinchen da schon dran gewöhnt sind.Ansonsten muß man da erst vorsichtig anfüttern.

Ein weiterer Geheimtip ist ja BAMBUS ! Ist noch gar nicht lange her,daß ich den zum ersten Mal verfüttert habe,aber das ist schlechthin der absolute Megakracher bei allen Tieren ! Vielleicht kennst du ja Jemanden,der welchen im Garten stehen hat (oder eine Grünanlage ?  pfeif ).Man kann auch die Blätter für ein krankes Tier schön abzubbeln.
Nach oben Nach unten
BriniBini
* Mini-Schnute *
* Mini-Schnute *
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 175
Alter : 33
Ort : Düren
Laune : Meistens Gute Laune
Anmeldedatum : 31.08.13

BeitragThema: Re: Braune Schneidezähne    Mi 5 März 2014 - 20:51

Letztes Jahr hatten sie jeeeeede menge gras und Löwenzahn! Aber ich könnte doch wieder anfangen es anzufüttern, oder? Gibt's doch schon! Löwenzahn liebt er sogar sehr!
Mit Bambus kenne ich leider keinen...
Nach oben Nach unten
Maggie
*Köttelfühler*
*Köttelfühler*
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 12334
Ort : Aachen
Anmeldedatum : 09.11.07

BeitragThema: Re: Braune Schneidezähne    Do 6 März 2014 - 9:32

Also wenn du schon Löwenzahn findest,würde ich den unbedingt anbieten.Ist nicht nur eins der Lieblingsfressen,sondern wegen der Bitterstoffe auch noch gut für die Verdauung.
Versuch´s mal...vielleicht haut der Kleine ja dabei wieder ordentlich rein. dd 
Ach ja...Möhrengrün ist auch beliebt gerade bei Zahnschweinchen.Muß man nur bißchen auseinander machen.Kleinere Stückchen...
Nach oben Nach unten
BriniBini
* Mini-Schnute *
* Mini-Schnute *
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 175
Alter : 33
Ort : Düren
Laune : Meistens Gute Laune
Anmeldedatum : 31.08.13

BeitragThema: Re: Braune Schneidezähne    Mo 10 März 2014 - 22:36

Nachdem er leider weiterhin abgenommen hat, war ich Gesten nochmal beim Tierarzt!
Nach langen Untersuchungen hat sie dann endlich noch was gefunden! Im Urin war Blut und jede menge Bakterien! E bekommt jetzt Antibiotika und benebac, da er auch leichte aufgasungen hatte.
Es waren also doch zwei "Baustellen"!
Nach oben Nach unten
BriniBini
* Mini-Schnute *
* Mini-Schnute *
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 175
Alter : 33
Ort : Düren
Laune : Meistens Gute Laune
Anmeldedatum : 31.08.13

BeitragThema: Re: Braune Schneidezähne    Di 11 März 2014 - 6:09

Und lefax!
Nach oben Nach unten
Fanny
*Ferkel-Versteher*
*Ferkel-Versteher*
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 3482
Alter : 27
Ort : Oberhausen
Anmeldedatum : 02.12.10

BeitragThema: Re: Braune Schneidezähne    Di 11 März 2014 - 8:41

Gute Besserung ans Schweinchen. Ich kann bei Blasenentzündung Eurologist empfehlen.
Wurde das Schweinchen denn geröngt, um Blasensteine auszuschließen?
Nach oben Nach unten
BriniBini
* Mini-Schnute *
* Mini-Schnute *
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 175
Alter : 33
Ort : Düren
Laune : Meistens Gute Laune
Anmeldedatum : 31.08.13

BeitragThema: Re: Braune Schneidezähne    Di 11 März 2014 - 12:25

Beim letzten mal wurde geröntgt und jetzt nochmal! Blasensteine sind keine da! Vermutlich sind Bakterien in die Blase gekommen. Da er einen penisvorfall hat, kann das wohl schnell passieren! Wir machen alles 2x in der Woche sauber, aber es ist trotzdem passiert!
Nach oben Nach unten
Laura
*Köttelprinzessin*
*Köttelprinzessin*
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 13861
Alter : 37
Ort : Eschweiler bei Aachen
Anmeldedatum : 27.02.08

BeitragThema: Re: Braune Schneidezähne    Di 11 März 2014 - 18:10

aber jetzt wisst ihr endlich was es ist und dem kleinen mann kann geholfen werden  24 
Gute Besserung!!  gutebesserung getwell 

_________________
Nach oben Nach unten
BriniBini
* Mini-Schnute *
* Mini-Schnute *
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 175
Alter : 33
Ort : Düren
Laune : Meistens Gute Laune
Anmeldedatum : 31.08.13

BeitragThema: Re: Braune Schneidezähne    Di 11 März 2014 - 18:19

Ja genau! Er hatte auch heute morgen wieder zugenommen und frisst ganz ordentlich! Päppeln soll ich erstmal trotzdem noch und wenn er kontinuierlich zunimmt, absetzen!
Nach oben Nach unten
Laura
*Köttelprinzessin*
*Köttelprinzessin*
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 13861
Alter : 37
Ort : Eschweiler bei Aachen
Anmeldedatum : 27.02.08

BeitragThema: Re: Braune Schneidezähne    Di 11 März 2014 - 18:27

Super, wenn er direkt wieder zugenommen hat!! grünhüpf 

_________________
Nach oben Nach unten
BriniBini
* Mini-Schnute *
* Mini-Schnute *
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 175
Alter : 33
Ort : Düren
Laune : Meistens Gute Laune
Anmeldedatum : 31.08.13

BeitragThema: Re: Braune Schneidezähne    Di 11 März 2014 - 18:46

Ja das finde ich auch! Leider was das nach der zahnbehandlung auch so und dann hat er wieder immer weiter abgenommen! Ich muss einfach abwarten glaube ich!  hmm 
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Braune Schneidezähne    

Nach oben Nach unten
 
Braune Schneidezähne
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 3Gehe zu Seite : 1, 2, 3  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Pilocereus - graue Spitze, braune Flecken
» braune, feste korkige Stellen mit kleinen Löchern & verdorrende Feigen (Opuntia ficus indica) - Pilz, Brennfleckenkrankheit??
» Was sind das für braune Flecken auf meiner Opuntia?
» Braune Flecken an den Blättern
» Braune Flecken auf Blättern der Pubicalyx

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Meerschweinchen-Liebhaber-Forum :: UNSERE MEERSCHWEINCHEN :: Krankheits- und Kastrationsfragen-
Gehe zu: