StartseitePortalFAQAnmeldenLogin

Teilen | 
 

  2 jähriger Kastrat gesucht...................Max gefunden

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
AutorNachricht
Bärbel
*Knopfaugen-Verrückte*
*Knopfaugen-Verrückte*
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 7553
Alter : 58
Ort : Berlin
Laune : .......soweit ganz ok
Anmeldedatum : 05.12.08

BeitragThema: Re: 2 jähriger Kastrat gesucht...................Max gefunden   Sa 16 Aug 2014 - 10:20

Der erste VG Versuch ist leider nicht gut verlaufen.
Max hat alle meine Mädel nach Strich und Faden verprügelt  :shock:

Erst schien alles gut zu laufen........................ich hatte das komplette Zimmer grundgereinigt, alle gemeinsam wieder zurück gesetzt.
Dann begenete er Nala........................die ihn erst mal ausführlichst abschnüffelte..........................dann traf er auf Suse, die gleichermaßen ihm freundlich begegnete........................er beanspruchte aber sofort ihr Haus, aus dem sie hinausschnüffelte und schon war nur noch ein Knäuel zu sehen.
Gut ich ihn aus dem EB gesetzt, damit er im ganzem Zimmer mehr Platz zum ausweichen hat, da begenete er Rosa..........................die sofort zu drohen begann, woraufhin er nicht lange Fackelte und sie entsprechend verkloppte.
Daraufhin kam Nala um die Sache zu klären dazu und schon waren drei zum Knäuel verwoben.

Ich glaub Max war sichtlich überfordert, dass da immer noch ein weiteres Weibchen war, außerdem hat er sicher mit Bauchweh zu tun, da seine Köttel immer krüppeliger werden.

Da Nala natürlich die Lippe blutig von der VG hatte, hab ich nochmal getrennt und ihm nun den hinteren Bereich im Zimmer hergerichtet. So kann er erst mal alle durch den Zaun kennenlernen, ich kann seine Verdauungstörungen behandeln und ............................er frisst seit dem er dort sitzt wieder sehr viel besser.
...................was dann schon fast allein dazu beitragen wird, dass es seinem Bäuchlein besser geht.

Morgen wenn ich dann gar keinen Termin habe und sich alle schon mal beschnüffelt haben werden, werd ich eine erneute VG starten.
Zuvor bekommen alle ihre individuelle Bachblütenmischung..............................................Daumendrücker sind auf jeden Fall erwünscht.

Wäre schon schade, wenn er duch die zuvorige Paarhaltung nur noch in ner Kleingruppe von 1-2 weiteren Weibchen klar käme.
Ich find ihn doch sooooooooooooooo süß!


Durch den Zaun klappt es auf jeden Falls chon recht gut miteinander. Nala liegt viel Körper an Körper mit ihm, durch den Zaun hindurch und auch Zaun an Zaun , wird gemeinsam gefressen

Jetzt hoff ich noch ne Ladung Wiese zu finden, um morgen einen erneuten VG Versuch mit viel Wiese starten zu können
Nach oben Nach unten
Laura
*Köttelprinzessin*
*Köttelprinzessin*
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 13861
Alter : 38
Ort : Eschweiler bei Aachen
Anmeldedatum : 27.02.08

BeitragThema: Re: 2 jähriger Kastrat gesucht...................Max gefunden   Sa 16 Aug 2014 - 10:40

Mensch, das ist ja gar nicht schön  no1 
Und wenn er sich mit allen nicht versteht, geht es ja auch von ihm aus  no1 
Dann drücke ich Euch ganz feste die Daumen für morgen nb daumendrück1 dd daumendrück1 

_________________
Nach oben Nach unten
Maggie
*Köttelfühler*
*Köttelfühler*
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 12334
Ort : Aachen
Anmeldedatum : 09.11.07

BeitragThema: Re: 2 jähriger Kastrat gesucht...................Max gefunden   Sa 16 Aug 2014 - 10:44

winke02  Auch von mir werden feste Daumen gedrückt !
Daß sie sich durch den Zaun nun nicht mehr angiften,stimmt doch (leicht) optimistisch.
 dd hoff dd hoff dd hoff 
Nach oben Nach unten
Gartenzwerge
*Fellpopo-Sklave*
*Fellpopo-Sklave*
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 5628
Alter : 39
Ort : NRW - Viersen
Anmeldedatum : 21.07.08

BeitragThema: Re: 2 jähriger Kastrat gesucht...................Max gefunden   Sa 16 Aug 2014 - 10:59

Hier werden auch die Daumen gedrückt!
 goodluck  daumendrück1  dd  daumendrück1  goodluck

_________________
Viele Grüße von Susanne und den Gartenzwergen

"Das kostbarste Vermächtnis eines Lebewesens ist die Spur, die seine Liebe in
unseren Herzen zurückgelassen hat."

Nach oben Nach unten
http://unser-lautes-heim.de/
Fanny
*Ferkel-Versteher*
*Ferkel-Versteher*
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 3482
Alter : 28
Ort : Oberhausen
Anmeldedatum : 02.12.10

BeitragThema: Re: 2 jähriger Kastrat gesucht...................Max gefunden   Sa 16 Aug 2014 - 12:39

Herje ich dachte Kastraten sind immer gut zu vergesellschaften..
Ich drücke die Daumen, das wird schon!
Nach oben Nach unten
Bärbel
*Knopfaugen-Verrückte*
*Knopfaugen-Verrückte*
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 7553
Alter : 58
Ort : Berlin
Laune : .......soweit ganz ok
Anmeldedatum : 05.12.08

BeitragThema: Re: 2 jähriger Kastrat gesucht...................Max gefunden   Sa 16 Aug 2014 - 14:56

Ich war auch ehrlich gesagt sehr überrascht, wie giftig er sich gezeigt hat.
Nachdem er alle vermöbelt hatte, was Rosa nur noch am Schreien.

Grad eben hab ich sie aber bei ihm am Zaun liegen sehen,mit Max. Er putzte sich derweil, während sie neben ihm ruhte..........................sie ist ja ein sehr stressanfälliges Schweinchen, wenns mit denen durch den Zaun aber schon klappt, stimmt mich das auch ein wenig optimistisch, dass es morgen klappen könnte mit der VG

 beten beten beten hoff hoff hoff


Zuletzt von Bärbel am Sa 16 Aug 2014 - 19:13 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Fanny
*Ferkel-Versteher*
*Ferkel-Versteher*
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 3482
Alter : 28
Ort : Oberhausen
Anmeldedatum : 02.12.10

BeitragThema: Re: 2 jähriger Kastrat gesucht...................Max gefunden   Sa 16 Aug 2014 - 19:04

Es ist aber auch echt immer irgendwas.. no1 liebhab 

Das klingt ja wirklich gut, wenn sie immerhin die Nähe sucht. Irgendwie niedlich. Vielleicht müssen sich manche eher langsam kennen lernen.
Nach oben Nach unten
Bärbel
*Knopfaugen-Verrückte*
*Knopfaugen-Verrückte*
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 7553
Alter : 58
Ort : Berlin
Laune : .......soweit ganz ok
Anmeldedatum : 05.12.08

BeitragThema: Re: 2 jähriger Kastrat gesucht...................Max gefunden   So 17 Aug 2014 - 9:42


Ich bin gespannt wie er sich gleich machen wird.
Ich werd ihn erst mal mit Nala und Leni zusammen laufen lassen, die haben durch den Zaun am ehesten harmoniert, dann kommt Lotte dazu
........................und erst später werd ich Rosa und Suse dazu lassen
Nach oben Nach unten
Gartenzwerge
*Fellpopo-Sklave*
*Fellpopo-Sklave*
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 5628
Alter : 39
Ort : NRW - Viersen
Anmeldedatum : 21.07.08

BeitragThema: Re: 2 jähriger Kastrat gesucht...................Max gefunden   So 17 Aug 2014 - 10:08


 dd  daumendrück1  dd

_________________
Viele Grüße von Susanne und den Gartenzwergen

"Das kostbarste Vermächtnis eines Lebewesens ist die Spur, die seine Liebe in
unseren Herzen zurückgelassen hat."

Nach oben Nach unten
http://unser-lautes-heim.de/
Laura
*Köttelprinzessin*
*Köttelprinzessin*
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 13861
Alter : 38
Ort : Eschweiler bei Aachen
Anmeldedatum : 27.02.08

BeitragThema: Re: 2 jähriger Kastrat gesucht...................Max gefunden   So 17 Aug 2014 - 10:19

dafür dafür dafür 

_________________
Nach oben Nach unten
Bärbel
*Knopfaugen-Verrückte*
*Knopfaugen-Verrückte*
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 7553
Alter : 58
Ort : Berlin
Laune : .......soweit ganz ok
Anmeldedatum : 05.12.08

BeitragThema: Re: 2 jähriger Kastrat gesucht...................Max gefunden   So 17 Aug 2014 - 19:45

Es ist schon unglaublich und mir bei ner VG mit nem Böckchen echt noch nicht untergekommen,
.........................das all meine Mädel ihm gegenüber total contra eingestellt sind.

Hab ja nun heut versucht, bzw bin noch dabei, Nala und Lotte mit Max zu VG.
Beide sind ausschließlich dabei sich ihm zu entziehen. Meist indem sie auf ein Häuschen krieschen und da gibts dann regelrecht Gedränge, weils für zwei zu eng ist.
Lotte versucht dann sogar über ein Häuschen ein 40 cm Brett zu überqueren, was sie dann auch irgendwie zustande brachte

Max ist so unsicher und unbeholfen im Umgang mit Mädel, dass ihm alle ausweichen.

Obwohl der Süße sonst eher zutraulich ist, erschreckt sich im Umgang mit den Mädel so oft und arg, dass er dann total am Zähneklappern ist, ohne dass überhaupt eines der Mädel in seiner Nähe ist.
Die fühlen sich dann scheinbar noch mehr verunsichert und versuchen sich ihm noch mehr zu entziehen.

Sowas hab ich während der letzten fast 20 Jahre Meeriehaltung noch nicht erlebt, dass die Mädel, aber wirklich alle, ihm gegenüber so abweisend sind.
Also wenns noch klappen sollte, wirds wohl lange dauern.
Jetzt bleib ich erst mal bei Nala und Lotte, obwohl mir dabei auch niocht so wohl bei ist. Denn wenn ich Nala zu lange aus ihrer Truppe nehme, wirds zwischen Rosa und Nala wieder knallen.
Da hab ich seit Monaten drum gekämpft, dass die zwei sich endlich zusammen gerauft haben.

Echt eine nicht leichte Situation.

Vorhin konnte ich allerdings schon mal beobachten, wie er Nala und später auch mal Lotte lieb angebrommselt hat. Bloß die sind dann schwubs sofort wieder auf dem Dach ihrers Häuschen verschwunden

.................hier mal ein kleiner Ausschnitt vom ganzem Geschehen
















Weshalb sollte auch grad mal was ohne große Probleme und mal wieder easy laufen  hmm 

Nach oben Nach unten
Laura
*Köttelprinzessin*
*Köttelprinzessin*
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 13861
Alter : 38
Ort : Eschweiler bei Aachen
Anmeldedatum : 27.02.08

BeitragThema: Re: 2 jähriger Kastrat gesucht...................Max gefunden   So 17 Aug 2014 - 20:32

Das ist ja echt komisch.....was ich mich gerade frage: ob er vielleicht gar keine eibchen kennt?
Angeblich hatte er doch eine Partnerin, oder? Aber ob das stimmt? Wenn er soooo unbeholfen ist?
So oder so ist es natürlich gar nicht schön.....aber haltet noch durch! Wenn Higgins das schafft, dann schafft der Max das auch  daumendrück1 daumendrück1 daumendrück1 dd 

_________________
Nach oben Nach unten
Bärbel
*Knopfaugen-Verrückte*
*Knopfaugen-Verrückte*
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 7553
Alter : 58
Ort : Berlin
Laune : .......soweit ganz ok
Anmeldedatum : 05.12.08

BeitragThema: Re: 2 jähriger Kastrat gesucht...................Max gefunden   Mo 18 Aug 2014 - 8:28

Ich hab mich das auch schon gefragt, schon nach dem erstem Zusammenstoß am Freitag  13 

Da rief dann abends noch mal sein altes Herrchen an, der nochmal beteuerte, dass er mit nem Mädel zusammen saß.
Was da nun stimmt oder wielange er nun wirklich schon allein saß, nach dem Tod seines Weibchens, wer weiß das schon.
Max wirkt eher so, als hätte er noch nie mit nem Schweinchen zusammen gesessen

Bleib natürlich erst mal dran, hoffe nur arg, dass dann die ganze Truppe nicht wieder auseinander fällt,
...................denn er wird sicher noch was brauchen, bis er mit 3 weiteren Mädel klarkommt.

Ich werd ihn nun aber erst mal noch ca 2 Tage mit Nala und Lotte zusammen wachsen lassen...............vllt können die dann ja ein wenig vermitteln, zwischen den anderen und Max, wenn sie ihn villt auch allmähl akzeptiert haben
Nach oben Nach unten
Fanny
*Ferkel-Versteher*
*Ferkel-Versteher*
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 3482
Alter : 28
Ort : Oberhausen
Anmeldedatum : 02.12.10

BeitragThema: Re: 2 jähriger Kastrat gesucht...................Max gefunden   Mo 18 Aug 2014 - 12:21

Das klingt echt seltsam.. Ich hoffe sehr sehr dass es klappen wird. Aber meistens brauchen die Tiere einfach Zeit. Das sieht immer so unschön aus wenn sie sich anklappern und anzicken, kann gut nachempfinden wie dir dabei zumute ist. ABer den Gedanken, dass er keine Weibchen kennt hatte ich auch, denn normalerweise freuen sich die Männchen ja sobald sie neue Weibchen "erobern" können.

Aber wer ist denn das Meerschweinchen das so aus sieht wie Lauras Muby? Ist das Lotte? Ich habe irgendwie den Überblick verloren  44
Nach oben Nach unten
Bärbel
*Knopfaugen-Verrückte*
*Knopfaugen-Verrückte*
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 7553
Alter : 58
Ort : Berlin
Laune : .......soweit ganz ok
Anmeldedatum : 05.12.08

BeitragThema: Re: 2 jähriger Kastrat gesucht...................Max gefunden   Mo 18 Aug 2014 - 15:17

Ja das ist Lotte  24 
Nach oben Nach unten
Bärbel
*Knopfaugen-Verrückte*
*Knopfaugen-Verrückte*
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 7553
Alter : 58
Ort : Berlin
Laune : .......soweit ganz ok
Anmeldedatum : 05.12.08

BeitragThema: Re: 2 jähriger Kastrat gesucht...................Max gefunden   Mo 18 Aug 2014 - 19:54

Max ist soooooo süß und zugleich so ein zerbrechliches kleines Ding. tröst00 
Heut gabs schon nicht mehr so ne rigorose Ablehnung von Seiten Nala und Lotte.
Süß war auch, als er sich erschrak, er nicht mit Zähneklappern begann, sondern sich ganz fix ins Häuschen zu Nala verkroch und dort auch fast 10 Minuten drin blieb.................................bis er meinte, die Luft wäre wieder rein und man können ja mal weiter machen mit dem, womit man davor beschäftigt war.

Ein großes Problem ist noch seine schlechte Nahrungsaufnahme, trotz zufüttern. Dadurch hat er weiterhin sehr sehr weichen Kot, den er immer im gesamtem VG Gehege verteilt. Natürlich treten auch Nala und Lotte dauernd da rein.
Das wäre ja nicht sooooooooooooo schlimm, mich sorgt nur allmählich, dass er nicht zunimmt und so schlecht verdaut.
Er verdrückt eigentlich ne Menge Heu inzwischen. Fr Dr meine ja, er würde dieses nicht gut verdauen/vertragen. Das konnte man an der Kotprobe gut erkennen
............................in ihm hab ich scheinbar ein Schweinchen erwischt, welches zu nervös ist, um richtig zu fressen, vernünftig zu verdauen und somit ein wenig zu zu nehmen.

Naja, ich sollte vllt nicht so ungeduldig sein und ihm noch was Zeit geben, er ist ja auch erst ne gute Woche bei mir
........................das vergisst man zu schnell gern mal.
Freu mich auf jeden Fall riesig über diesen heutigen Erfolg, zwischen den Dreien

 hüpfrot  gelbhüpf  freude01  gelbhüpf  hüpfrot 

Mal sehen, wenns so bleibt, setzt ich morgen gegen abend mal, wenn ich Zeit habe mich dazu zu setzen ein weiteres Mädel dazu


Zuletzt von Bärbel am Mo 18 Aug 2014 - 20:01 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Maggie
*Köttelfühler*
*Köttelfühler*
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 12334
Ort : Aachen
Anmeldedatum : 09.11.07

BeitragThema: Re: 2 jähriger Kastrat gesucht...................Max gefunden   Mo 18 Aug 2014 - 19:56

hmm  Hört sich echt seltsam an...

Bleibt dir nur viel Geduld und von hier aus  dd dd dd 
Nach oben Nach unten
Bärbel
*Knopfaugen-Verrückte*
*Knopfaugen-Verrückte*
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 7553
Alter : 58
Ort : Berlin
Laune : .......soweit ganz ok
Anmeldedatum : 05.12.08

BeitragThema: Re: 2 jähriger Kastrat gesucht...................Max gefunden   Di 19 Aug 2014 - 8:37

.....................heut morgen konnte man nun doch die ersten Erfolge sehen

Heut morgen und beim Frühstück




Leni versteht die Welt nicht mehr, sie kann nicht zu ihrer Mama












.....................aber beide Mädel schauen natürlich immer noch sehnsüchtig auf ihre bekannte Seite rüber




Bin mir noch nicht ganz schlüssig, wen ich nun akls nächstes dazu setze.
Erst Leni, die dann vllt wieder brüllt wie am Spieß. .....................oder Rosa, die evt durch ihrer eher leicht zänkige Art das gnaze zum Kippen bringen könnte.

Sie aber länger von Nala getrennt zu sehen, kann auch wieder Probleme mit sich bringen............
Nach oben Nach unten
Fanny
*Ferkel-Versteher*
*Ferkel-Versteher*
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 3482
Alter : 28
Ort : Oberhausen
Anmeldedatum : 02.12.10

BeitragThema: Re: 2 jähriger Kastrat gesucht...................Max gefunden   Di 19 Aug 2014 - 9:43

Das hört sich vielversprechend an!
Nach oben Nach unten
Laura
*Köttelprinzessin*
*Köttelprinzessin*
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 13861
Alter : 38
Ort : Eschweiler bei Aachen
Anmeldedatum : 27.02.08

BeitragThema: Re: 2 jähriger Kastrat gesucht...................Max gefunden   Di 19 Aug 2014 - 10:29

Das wird  daumendrück1 

_________________
Nach oben Nach unten
Bärbel
*Knopfaugen-Verrückte*
*Knopfaugen-Verrückte*
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 7553
Alter : 58
Ort : Berlin
Laune : .......soweit ganz ok
Anmeldedatum : 05.12.08

BeitragThema: Re: 2 jähriger Kastrat gesucht...................Max gefunden   Mi 20 Aug 2014 - 8:16

Jaaaaaaaaaaaaaaaaaa  freude01 ................. es scheint immer besser zu funktionieren.
Da heute die Handwerker kommen, in alle Zimmer, musste ich nun erst mal wieder alles völlig ändern, damit die Handwerker nicht zufällig auf ein durchs Zimmer düsendes Schweinchen treten...................blöd, bringt natürlich erst mal die entspannte Ruhe ein wenig ins Wanken.

Gestern hats auf jeden Fall noch zusätzlich mit Leni geklappt.........................also läuft er, jetzt schon mit 3 Mädels herum...................naja, grad eben nicht, aber gleich nach dem die Handwerkern raus sind, wieder  :ja:
Hatte eigentlich versucht, Leni udn Rosa gleichzeitig dazu zu setzen.............................aber die beiden sind sich sofort angegangen. Er hat sofort die von Rosa ausgehende Enegie gespürt und entsprechend reagiert
Rosa ist einfach kein entspanntes Schweinchen und eher ein wenig zänkig. Hab sie dann doch wieder rausgefischt, damit nicht gleichalle wieder verunsichert werden

Hab mir nun überlegt, lieber erst Suse heut Nachmittag dazu zu setzen, ..................bisschen blöd für ein blindes Schweinchen, aber im vertrautem Bereich ist es ja schon mal schief gegangen
.................Sie war ihm gegenüber ja eher angetan, bevor er sie angriff
............................und Rosa mit ihm noch mal seperat vergesellschaften........................dann kippt nicht die grad noch sehr brüchige Stabilität.

So jedenfalls meine Idee

Hoffe am We kann ich dann alle zusammen setzen auch in den ihnen vertrauten Bereich
Nach oben Nach unten
Fio
* Ferkel-Liebhaber *
* Ferkel-Liebhaber *
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 2900
Alter : 44
Ort : Frangkn ;)
Anmeldedatum : 06.07.08

BeitragThema: Re: 2 jähriger Kastrat gesucht...................Max gefunden   Mi 20 Aug 2014 - 11:07

Oh mann, da haste dir ja was vorgenommen  smile 
Ist natürlich immer einfach und schön, wenn man lauter "liebe" Schweinis hat - aber wenn dann die eine oder andere Vorgeschichte dazukommt ...
Erinnert mich sehr an die VG von Merle - da musste Andi die VG über Abende machen, weil ich es nicht durchgehalten hätte!
Bei dir kommen natürlich zur Unsicherheit des Kleinen natürlich noch ein blindes Schwein dazu und das etwas schwierige Verhalten von Rosa und da ergibt dann natürlich eines das Andere. Er, als "Anfänger" hat da natürlich kaum eine Chance richtig zu reagieren - da bräuchte es schon ein gestandenes Mannsbild, was das ganze evtl. mit wiegendem Hinterteil und ordentlich Gebrommsel und natürlicher Autorität wieder etwas runterbringt.
Kann schon sein, dass du da noch viel Geduld brauchen wirst - aber ich bin mir sicher du bist auf dem richtigen Weg und das klingt ja doch alles schon relativ gut.
Ach ja und der Kleene ist zuckersüß - slate blue/Gold ist eine wunderschöne Kombi!
P.S. Magst du nicht mal den Thread umbenennen und die Mods in ne andere Kategorie verschieben lassen, ist ja hier doch nicht mehr so richtig  24 
Nach oben Nach unten
Bärbel
*Knopfaugen-Verrückte*
*Knopfaugen-Verrückte*
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 7553
Alter : 58
Ort : Berlin
Laune : .......soweit ganz ok
Anmeldedatum : 05.12.08

BeitragThema: Re: 2 jähriger Kastrat gesucht...................Max gefunden   Mi 20 Aug 2014 - 17:16

Wollte es auch schon umbenennen und verschieben lassen.
Da dass aber bei Gizmo auch nicht geklappt hatte, als ich darum bat ihn in die Rubrik Schweinchenvorstellung zu verschieben, hab ich bei Max nun noch nicht drum gebeten

Dachte dann eher daran, einen neuen Thread aufzumachen, wenn die VG abgeschlossen ist.
.......................aber umbenennen kann ich ihn ja zumindest schon mal, da hast Du Recht
Nach oben Nach unten
Bärbel
*Knopfaugen-Verrückte*
*Knopfaugen-Verrückte*
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 7553
Alter : 58
Ort : Berlin
Laune : .......soweit ganz ok
Anmeldedatum : 05.12.08

BeitragThema: Re: 2 jähriger Kastrat gesucht...................Max gefunden   Mi 20 Aug 2014 - 18:46

Also mit Suse läuft auch alles easy....................auch wenn sie mächtig am zetern ist.
Max umgarnt sie ganz liebevoll.  heart 

Lustig ist auch, ihn dabei zu beobachten, wie schnell er genau mitbekommt, dass da wieder ein neues Mädel dazu kam
........................er widmet sich dann ausschließlich der Neuen.................rennt dann ab und an mal kurz schauen, ob die anderen noch da sind und schwubs ist er wieder bei der Neuen.......................er entpuppt sich scheinbar doch noch als echter Haremswächter

Dann haben wir nur noch den dicksten Brocken vor uns, Rosa  Rolling Eyes  ............die kleine Stänkerbraut  12


Zuletzt von Bärbel am Do 21 Aug 2014 - 8:17 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Fio
* Ferkel-Liebhaber *
* Ferkel-Liebhaber *
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 2900
Alter : 44
Ort : Frangkn ;)
Anmeldedatum : 06.07.08

BeitragThema: Re: 2 jähriger Kastrat gesucht...................Max gefunden   Mi 20 Aug 2014 - 19:01

Ach gottchen, was ne liebevolle Beschreibung  heart 
Der kleene Kerl meint warscheinlich er ist im Paradies gelandet, soviele gutriechende Mädels  liebhab 
Weiterhin ganz ganz dickes Däumchendrück  daumendrück1 
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: 2 jähriger Kastrat gesucht...................Max gefunden   

Nach oben Nach unten
 
2 jähriger Kastrat gesucht...................Max gefunden
Nach oben 
Seite 2 von 4Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Yucca ID gesucht !
» Halboffene Samenkapsel gefunden ist der brauchbar?
» Mammillarien-Experte gesucht
» Name gesucht !
» diverse Sukkulenten - Art gesucht

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Meerschweinchen-Liebhaber-Forum :: VERMITTLUNG :: Mensch sucht Meerschweinchen-
Gehe zu: