StartseitePortalFAQAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 7 jähriges unkastriertes Böckchen sucht.....................

Nach unten 
AutorNachricht
Bärbel
*Knopfaugen-Verrückte*
*Knopfaugen-Verrückte*
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 7553
Alter : 58
Ort : Berlin
Laune : .......soweit ganz ok
Anmeldedatum : 05.12.08

BeitragThema: 7 jähriges unkastriertes Böckchen sucht.....................   So 23 Nov 2014 - 18:42

.................. wieder Gesellschaft

Hallo ihr Lieben, hab grad folgende Anfrage im Kasten gehabt

Hallo Bärbel,

wie geht es Dir? Ich hoffe, bei Dir ist alles in Ordnung?

Kannst Du Dich noch an meine Freundin Anja erinnern? Wir waren 1-2 mal mir ihr in Friedrichshain sammeln. Sie hatte damals noch drei Meeschweinchenböcken, von denen die zwei jüngsten leider mittlerweile gestorben sind. Übrig geblieben ist ein 7jähriger Unkastrat, der auch schon sehr ruhig ist und nun leider alleine lebt.
Sie hat versucht, ihn mit einem jüngeren Schweinchen aus dem TH zusammenzuführen, aber der Jungspund hat ihren Alten immer gemobbt und vertrieben. Ihr "Dicker" ist sehr verträglich und versteht sie eigentlich mit allen, die VGs davor waren immer total unkompliziert.
Anja wohnt auch gar nicht mehr in Berlin, sie ist nach Frankfurt gezogen..................................

............................ Kastrieren lassen würde ich den Alten auch nicht mehr, er ist zwar drahtig, aber auch nicht mehr soo gut beieinander. Krank ist er zwar nicht, aber schon merkbar ruhig.

Hast Du eine Idee, was sie mit ihm machen kann? Sie würde ihn mittlerweile auch vermitteln, Hauptsache er hat dann ein endgültiges Zuhause, in dem er sich wohlfühlt. Sie würde auch ein anderes Böckchen dazu setzen, aber beruflich ist sie zurzeit viel unterwegs, so dass ich es eigentlich für die beste Lösung halten würde, dass der "Dicke" ein neues Zuhause bekommt.
Hast Du noch Kontakte zu guten Orgas rund um Frankfurt oder durch Dein Schweinchen-Forum Kontakte zu Leuten vor Ort?

Alles Gute für Dich und Deine Nasen!
Kerstin


Die Besitzerin hat sich schon im Umfeld umgehört, bekam zum Teil auch Unverständnis entgegen gebracht, weil ihr Böckchen nicht kastriert worden ist. Nur dass hilft ja in dieser jetzigen Situation auch nicht weiter
.................... leider war ihre Suche bisher nicht erfolgreich.

Sie würde entweder gern ein bockverträglichs anders Böckchen dazu gesellen wollen oder ihn zu einem auch allein sitzendem anderem bockverträglichem Böckchen geben wollen......................vllt auch in ne gut funktionierende Bock-Gruppe.
Er soll nur nicht weiter allein sitzen, denn dass wäre einfach zu schade.

Wo sitzt vllt grad ein gut verträgl Böckchen oder wer kennt eine Organisotion in dem Umkreis Frankfurt, der/die bei der Vermittlung und suche helfen könnte.
Foto folgt die Tage noch
Nach oben Nach unten
 
7 jähriges unkastriertes Böckchen sucht.....................
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Habt ihr Petras Vollsilikoni schon gesehen?
» Sukkulente sucht Namen
» Ariocarpus: Neuling sucht Pflege- und Kulturtipps
» Mammillaria sucht Namen ...
» Eine Agave sucht ihren Namen

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Meerschweinchen-Liebhaber-Forum :: VERMITTLUNG :: Vermittlung von Notschweinchen :: Männliche Notschweinchen-
Gehe zu: