StartseitePortalFAQAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Bärbels Krankenstation

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3 ... 9, 10, 11, 12, 13  Weiter
AutorNachricht
Fanny
*Ferkel-Versteher*
*Ferkel-Versteher*
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 3482
Alter : 27
Ort : Oberhausen
Anmeldedatum : 02.12.10

BeitragThema: Re: Bärbels Krankenstation   So 3 Jul 2016 - 13:36

Ach man das mit der Gewichtsabnahme ist ja nicht schön zu lesen.

Ich drücke ganz ganz feste die Daumen dass die Spezialistin euch helfen kann! daumendrück1 daumendrück1 daumendrück1
Nach oben Nach unten
Bärbel
*Knopfaugen-Verrückte*
*Knopfaugen-Verrückte*
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 7553
Alter : 57
Ort : Berlin
Laune : .......soweit ganz ok
Anmeldedatum : 05.12.08

BeitragThema: Re: Bärbels Krankenstation   Mo 4 Jul 2016 - 9:12

Ich hoffe es auch, dass sie noch ne Idee hat,
................und heraus findet, was sie nun genau haben und wie man sie am Besten behandeln kann
Nach oben Nach unten
Bärbel
*Knopfaugen-Verrückte*
*Knopfaugen-Verrückte*
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 7553
Alter : 57
Ort : Berlin
Laune : .......soweit ganz ok
Anmeldedatum : 05.12.08

BeitragThema: Re: Bärbels Krankenstation   So 10 Jul 2016 - 9:18

Morgen haben wir unseren großen Tag bei Fr Dr Glöckner. Am Freitag gab es schon mal die Situation, dass ich beinahe Leni hätte gehen lassen müssen
................ihre Schmerzen waren nicht in den Griff zu bekommen. Dank meiner TÄte hier im Umfeld haben wir sie aber nun doch erst mal wieder stabilisieren können, um zumindest die Untersuchungen und Einschätzungen von Fr Dr Glöckner noch abwarten können
Mona ist zum Glück grad ein wenig stabiler, so dass ich wieder Hoffnung habe, mit der richtigen Diagnose und Medis ihr noch weitere Erleichterung verschaffen zu können.............vllt schafft sie ja dann noch ihr 6. Lebensjahr etwas unbeschwerter verleben zu können
Bei Lotte keine wesentliche Veränderung, aber soweit trotz allem ganz stabil..........ihre Zähne wollen nur nicht so wie sie es will. Zum Glück nimmt sie das Frischfutter in dünne Streifen geschnitten gut an
Nach oben Nach unten
Laura
*Köttelprinzessin*
*Köttelprinzessin*
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 13861
Alter : 37
Ort : Eschweiler bei Aachen
Anmeldedatum : 27.02.08

BeitragThema: Re: Bärbels Krankenstation   Mo 11 Jul 2016 - 12:33

bin gespannt, was du zu berichten hast!

_________________
Nach oben Nach unten
Bärbel
*Knopfaugen-Verrückte*
*Knopfaugen-Verrückte*
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 7553
Alter : 57
Ort : Berlin
Laune : .......soweit ganz ok
Anmeldedatum : 05.12.08

BeitragThema: Re: Bärbels Krankenstation   Di 12 Jul 2016 - 9:11

Ich hab nicht viel Zeit heut morgen, versuch euch aber mal die wichtigesten Details von Leni, Lotte und Mona  mitzuteilen

Also Leni ist die Großbaustelle schlecht hin,..........hab aber auch nichts andees erwartet.
Sie hat eine stark verhärtete Blase und Nieren, dazu jede Menge Blut im Urin
Ein Ultraschallbild soll mehr Aufschluss geben............vermuete wird aber, dass die Nieren voller Tumore sind
Ihr Röntgenbild ergab, dass das gesamte Knochengerüst stark entmineralisiert ist, eine Deformation im Lebdnewirbelbereich ist zu erkennen, dann hat sie für ein knapp 2 1/2 jähriges MS schon starke Arthrose in den Hinterbeinchen
...........ihre Schambeinfuge ist so geweitet, als würde sie mehrmals Kiddys bekommen haben.
Dazu ist sie natürlich schwerstens abgemagert und es wird tatsächlich eine Schilddrüsenproblematik angenommen

Zu Mona gäbe es zu sagen, dass sie den Mund weiterhin voller Speichel hat.............deutet schon auf Schilddrüsenüberfunktion hin
Sie hat auch wieder Blut im Urin................und Leukos.................Soll aber laut Mikroskop keine akute Entzündung sein
......dazu ein klar definierbares ernst zu nehmendes Herzproblem, daher immer ihre Schnauferei ...............hier steht nun auch noch ein Herzultraschall an

Zu Lotte gäbe es zu berichten.......laut Röntgenbild leidet sie nicht unter wie Leni unter einer Entmineralisierung
.........sie muss aber ein Trauma erlebt haben, wodurch sich der eine vordere Zahn/reihe vom Knochen gelöst hat, was ihr halt diese Schmerzen bereitet. Er ist dadurch halt wacklig Nun  sollen die Zähne alle 4 Wochen kontrolliert werden...........wenn sich der Zahn verfärben sollte und/oder es sich ein Entzündung bildet, muss der dann raus...............ausserdem hat sie kleine Zysten, die aber scheinbar recht aktiv sind, dadurch hat sie auch haarverlustan den Flanken zu verzeichnen
...........so das waren erst mal die Grundinfos


Zuletzt von Bärbel am Di 12 Jul 2016 - 9:14 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Bärbel
*Knopfaugen-Verrückte*
*Knopfaugen-Verrückte*
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 7553
Alter : 57
Ort : Berlin
Laune : .......soweit ganz ok
Anmeldedatum : 05.12.08

BeitragThema: Re: Bärbels Krankenstation   Di 12 Jul 2016 - 9:12

Ach ja................die Blutergebnisse bekommen wir morgen
Nach oben Nach unten
Bärbel
*Knopfaugen-Verrückte*
*Knopfaugen-Verrückte*
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 7553
Alter : 57
Ort : Berlin
Laune : .......soweit ganz ok
Anmeldedatum : 05.12.08

BeitragThema: Re: Bärbels Krankenstation   Di 12 Jul 2016 - 9:52

..........was ich noch zu erwähnen vergass, Mona hat mit ihren ca 6 Jahren, auch schon schwere Athrose in den Hinterbeinchen
Nach oben Nach unten
Laura
*Köttelprinzessin*
*Köttelprinzessin*
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 13861
Alter : 37
Ort : Eschweiler bei Aachen
Anmeldedatum : 27.02.08

BeitragThema: Re: Bärbels Krankenstation   Mi 13 Jul 2016 - 20:30

Puh, das sind ja ziemlich viele Baustellen......ich drücke wie immer fleißig meine Daumen dd daumendrück1

_________________
Nach oben Nach unten
Bärbel
*Knopfaugen-Verrückte*
*Knopfaugen-Verrückte*
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 7553
Alter : 57
Ort : Berlin
Laune : .......soweit ganz ok
Anmeldedatum : 05.12.08

BeitragThema: Re: Bärbels Krankenstation   Do 14 Jul 2016 - 8:41

Danke liebe Laura
...................hab auch inzwischen die Blutergebnisse
Leni hat tatsächlich einen stark erhöhten Schilddrüsenwert und Eisenmangel. Unter der neuen Schmerzmedikation gehts ihr sehr viel besser, sie frisst dadurch noch mehr selbstständig :)..................die Nieren/Blasenverhärtungen müssen aber noch per US abgeklärt werden

Mona evt Diabetis und schlechte Leberwerte, dazu aber zum Glück keine erhöhten Schilddrüsenwerte................wird bei ihr aber in 4 Wochen noch mal nachkontrolliert, Herzchen muss natürlicj noch gesondert abgeklärt werden

................und in knapp zwei Wochen werden dann die Ultraschalltermine hoffentlich ein Gesamtbild zeigen

Muss wieder jede Menge Medis verabrreichen, was mich natürlich wieder sehr anbindet hier in Berlin,...............so ich keinen kompenten Pflegedienst finde
Nach oben Nach unten
Bärbel
*Knopfaugen-Verrückte*
*Knopfaugen-Verrückte*
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 7553
Alter : 57
Ort : Berlin
Laune : .......soweit ganz ok
Anmeldedatum : 05.12.08

BeitragThema: Re: Bärbels Krankenstation   Do 14 Jul 2016 - 15:00

Leni hat seit Montag schon 30 Gramm zugenommen............ freugelb freugelb freugelb
Nach oben Nach unten
happyhoppel
* Baby-Schnute *
* Baby-Schnute *
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 59
Alter : 45
Ort : Lohmar
Laune : Hoppels happy- Ines happy :-)
Anmeldedatum : 19.06.16

BeitragThema: Re: Bärbels Krankenstation   Do 14 Jul 2016 - 20:21

hüpfrot grünhüpf huepfblau gelbhüpf freugelb freude01 konnte mich nicht entscheiden pfeif so schön die Nachricht 24
Nach oben Nach unten
Laura
*Köttelprinzessin*
*Köttelprinzessin*
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 13861
Alter : 37
Ort : Eschweiler bei Aachen
Anmeldedatum : 27.02.08

BeitragThema: Re: Bärbels Krankenstation   Do 14 Jul 2016 - 20:26

Dafür sind sie da - und ich freue mich mit großhüpf großhüpf

_________________
Nach oben Nach unten
Bärbel
*Knopfaugen-Verrückte*
*Knopfaugen-Verrückte*
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 7553
Alter : 57
Ort : Berlin
Laune : .......soweit ganz ok
Anmeldedatum : 05.12.08

BeitragThema: Re: Bärbels Krankenstation   So 17 Jul 2016 - 9:33

Leni weiss genau was ihr gut tut bei ihrer schweren Knochenkrankheit, sie denkt sich wohl "..........ich nutze jeden Sonnenstrahl um ein wenig Vitamin D zu tanken"





......meine Süße

Ich hatte gerade die Balkontür geöffnet, da hat sie sich sofort diesen Platz gesucht und lies sich eine geschlagene 1/2 Stunde von der Sonne bescheinen
Nach oben Nach unten
Laura
*Köttelprinzessin*
*Köttelprinzessin*
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 13861
Alter : 37
Ort : Eschweiler bei Aachen
Anmeldedatum : 27.02.08

BeitragThema: Re: Bärbels Krankenstation   So 17 Jul 2016 - 9:42

Herzallerliebst heart heart heart

_________________
Nach oben Nach unten
Fanny
*Ferkel-Versteher*
*Ferkel-Versteher*
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 3482
Alter : 27
Ort : Oberhausen
Anmeldedatum : 02.12.10

BeitragThema: Re: Bärbels Krankenstation   So 17 Jul 2016 - 10:15

Sehr süß wie sie da in der Sonne sitzt. Gibst du ihr auch Vitamin D übers Futter?
Schön dass es ihr schon besser geht unter der neuen Therapie! Das ist ja echt erfreulich. hüpfrot

Weiterhin gut Besserung an die Mäuse.


PS: Über einen Tierpflegedienst haben meine Mutter und ich gestern Abend auch gesprochen.. das wäre eine so erleichternde Sache! Sowohl für die Meeris als auch für unsere Pferde. Man hätte nicht solche Nöte wenn man den ganzen Tag arbeiten ist.
Nach oben Nach unten
Bärbel
*Knopfaugen-Verrückte*
*Knopfaugen-Verrückte*
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 7553
Alter : 57
Ort : Berlin
Laune : .......soweit ganz ok
Anmeldedatum : 05.12.08

BeitragThema: Re: Bärbels Krankenstation   So 17 Jul 2016 - 11:54

Was man aber auch gut erkennen kann, wie sie alle Viere ganz dicht beieinander hat
........sprich, sie sich immer noch nicht entspannen kann/Schmerzen haben muss. Denn das ist idR zZt ihre Standarthaltung smile
Nach oben Nach unten
Bärbel
*Knopfaugen-Verrückte*
*Knopfaugen-Verrückte*
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 7553
Alter : 57
Ort : Berlin
Laune : .......soweit ganz ok
Anmeldedatum : 05.12.08

BeitragThema: Re: Bärbels Krankenstation   Mi 20 Jul 2016 - 19:43

Die kleine Sonnenanbeterin...............heute direkt mal in entspannter Pose.........1000 Glückshüpfer mach


Nach oben Nach unten
Maggie
*Köttelfühler*
*Köttelfühler*
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 12334
Ort : Aachen
Anmeldedatum : 09.11.07

BeitragThema: Re: Bärbels Krankenstation   Mi 20 Jul 2016 - 22:21

winke02 Sehr gut...sieht schon ganz anders aus. 24 Weiterhin gutebesserung
Nach oben Nach unten
Bärbel
*Knopfaugen-Verrückte*
*Knopfaugen-Verrückte*
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 7553
Alter : 57
Ort : Berlin
Laune : .......soweit ganz ok
Anmeldedatum : 05.12.08

BeitragThema: Re: Bärbels Krankenstation   Do 21 Jul 2016 - 9:03

Ich kann Dir garnicht sagen, wie glücklich mich das macht, wenn ich Leni in entspannter Position sehe 24
Nach oben Nach unten
Fanny
*Ferkel-Versteher*
*Ferkel-Versteher*
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 3482
Alter : 27
Ort : Oberhausen
Anmeldedatum : 02.12.10

BeitragThema: Re: Bärbels Krankenstation   Do 21 Jul 2016 - 9:20

Das freut mich sehr!! Kenne das Gefühl wenn man sich freut wenn sie wieder entspannen können. hüpfrot
Nach oben Nach unten
happyhoppel
* Baby-Schnute *
* Baby-Schnute *
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 59
Alter : 45
Ort : Lohmar
Laune : Hoppels happy- Ines happy :-)
Anmeldedatum : 19.06.16

BeitragThema: Re: Bärbels Krankenstation   Fr 22 Jul 2016 - 20:45

heart meine Süße - heute in einer Woche hab ich Euch alle in echt freude01
Nach oben Nach unten
Laura
*Köttelprinzessin*
*Köttelprinzessin*
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 13861
Alter : 37
Ort : Eschweiler bei Aachen
Anmeldedatum : 27.02.08

BeitragThema: Re: Bärbels Krankenstation   Sa 23 Jul 2016 - 7:44

Geht es nach Berlin?

_________________
Nach oben Nach unten
Bärbel
*Knopfaugen-Verrückte*
*Knopfaugen-Verrückte*
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 7553
Alter : 57
Ort : Berlin
Laune : .......soweit ganz ok
Anmeldedatum : 05.12.08

BeitragThema: Re: Bärbels Krankenstation   Sa 23 Jul 2016 - 8:47

..............ja Ines komm tmich mal wieder für fast 4 Tage besuchen hüpfrot

Ich freu mich schon ganz doll. Ines hat dann öfter auch mal die Aufgabe mich beim Päppeln und co zu entlasten und ich bring ihr das Nähmaschiennähen bei.......HIHI
............wenn sie bis dahin wieder ok ist!
Nach oben Nach unten
happyhoppel
* Baby-Schnute *
* Baby-Schnute *
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 59
Alter : 45
Ort : Lohmar
Laune : Hoppels happy- Ines happy :-)
Anmeldedatum : 19.06.16

BeitragThema: Re: Bärbels Krankenstation   Sa 23 Jul 2016 - 21:43

Und ich bin schon ganz wibbelig und freu mich auch schon sehr gelbhüpf .. auf Bärbel .... auf die Mäuschen ..... aufs päppeln und was sonst noch ..... auf unsere lange Quatschabende mit einem pfeif Glas Rotwein ... und überhaupt huepfblau
Nach oben Nach unten
Laura
*Köttelprinzessin*
*Köttelprinzessin*
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 13861
Alter : 37
Ort : Eschweiler bei Aachen
Anmeldedatum : 27.02.08

BeitragThema: Re: Bärbels Krankenstation   So 24 Jul 2016 - 9:15

Das ist ja toll!! Dann wünsche ich Euch viel Spaß! Und macht mal ein paar Fotos!!

_________________
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Bärbels Krankenstation   

Nach oben Nach unten
 
Bärbels Krankenstation
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 10 von 13Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3 ... 9, 10, 11, 12, 13  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Meerschweinchen-Liebhaber-Forum :: UNSERE MEERSCHWEINCHEN :: Krankheits- und Kastrationsfragen-
Gehe zu: