StartseitePortalFAQAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Neues von den sieben Berliner Mäusen

Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3  Weiter
AutorNachricht
Bärbel
*Knopfaugen-Verrückte*
*Knopfaugen-Verrückte*
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 7553
Alter : 58
Ort : Berlin
Laune : .......soweit ganz ok
Anmeldedatum : 05.12.08

BeitragThema: Neues von den sieben Berliner Mäusen   Mi 21 Okt 2015 - 9:30






So der kleine Mann hat nun endlich seinen ersten TA Check hinter sich und bekommt hiermit seinen Extrathread
Leider ist er doch noch nicht kastriert, er hat wie vermutet doch hochgelagerte Hoden.
Leider konnten wir Aufgrund der Herbstferien und weil unsere TÄte weg gefahren sind erst einen recht späten Kastratermin bekommen. Erst am 6.11.
..............anschliesend zieht er dann erst mal zu mir in den ErsatzEB und geht in die Vermittlung.

Verlieben ist also schon jetzt ausdrücklich erwünscht   heart

Schön wäre allerdings, da er bei mir die ganzen 6 Wochen solo sitzen müsste, wenn er vllt zu jemand ziehen könnte, der schon ne Bockgruppe/Böckchen hat
.................PS oder ähnliches. Er gilt auf jeden Fall als Bockverträgl..................hatte bis Anfang des Jahres immer mit seinem Bruder zusammen gesessen, ohne Streitigkeiten.
Vllt könntet ihr euch ja mit umhören.....................wäre ja schade, wenn er weiter so allein sitzen müsste

Ansonsten ist er soweit Gesund, bis auf Ohrmilben/Keime, die er aus der Senioren WG mitgebracht haben muss, die natürlich jetzt behandelt werden.................und er gilt ein wenig zu moppelig..................icgh sag nut "tonnenweise" Müsli, Brot und Knabberstangen


Zuletzt von Bärbel am Di 29 März 2016 - 9:34 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Bärbel
*Knopfaugen-Verrückte*
*Knopfaugen-Verrückte*
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 7553
Alter : 58
Ort : Berlin
Laune : .......soweit ganz ok
Anmeldedatum : 05.12.08

BeitragThema: Re: Neues von den sieben Berliner Mäusen   Mi 21 Okt 2015 - 11:09

Wenn alles gut geht zieht Mucki nun schon am Freitag bei mir ein und sucht nun ne MFG Richtung Zwickau zu Holger, ggf erst auch nur bis Leipzig, von wo ihn dann Holger mitnehmen könnte, wenn er bei Fr Fabrizius ist
Nach oben Nach unten
Maggie
*Köttelfühler*
*Köttelfühler*
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 12334
Ort : Aachen
Anmeldedatum : 09.11.07

BeitragThema: Re: Neues von den sieben Berliner Mäusen   Mi 21 Okt 2015 - 21:07

winke02 Alles alles Gute für den Hübschen !!
Nach oben Nach unten
Bärbel
*Knopfaugen-Verrückte*
*Knopfaugen-Verrückte*
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 7553
Alter : 58
Ort : Berlin
Laune : .......soweit ganz ok
Anmeldedatum : 05.12.08

BeitragThema: Re: Neues von den sieben Berliner Mäusen   Fr 23 Okt 2015 - 18:19

Der kleine Muck ist gut gelandet! Er fremdelt überhaupt nicht, lässt sich streicheln, nimmt Fresschen aus der Hand,...............frisst überhaupt gut, trotz UMstellung und nimmt schon Kontakt zu meinen Schweinis auf. Meine Mädel haben sofort die TB entdeckt die eigentlich garnicht mit im TZ stand und haben sie umtanzt....................Nala hat daraufhin die ganze Wohnung nach dem Neuzugang abgesucht  21
Seine ersten Glückhüpfer konnte ich auch schon beobachten.  heart
Er ist echt zuckersüß.......................wenn ich nicht schon voll belegt wäre, würde ich ihn sicher behalten
Nach oben Nach unten
Laura
*Köttelprinzessin*
*Köttelprinzessin*
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 13861
Alter : 38
Ort : Eschweiler bei Aachen
Anmeldedatum : 27.02.08

BeitragThema: Re: Neues von den sieben Berliner Mäusen   Sa 24 Okt 2015 - 9:20

Ich weiß zwar nicht, wer Holger und Frau Fabrizius sind 12 , aber ich wünsche dem kleinen süßen Kerl alles alle Gute daumendrück1 daumendrück1
Ein Schweinchen mehr, das Du glücklich gemacht hast freude01

_________________
Nach oben Nach unten
Bärbel
*Knopfaugen-Verrückte*
*Knopfaugen-Verrückte*
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 7553
Alter : 58
Ort : Berlin
Laune : .......soweit ganz ok
Anmeldedatum : 05.12.08

BeitragThema: Re: Neues von den sieben Berliner Mäusen   Sa 24 Okt 2015 - 9:22

knutscha

Holger ist von der Schweinchenhilfe Sachsen udn Frau Fabrizius die TÄtin aus Leipzig pfeif rot2
Nach oben Nach unten
Bärbel
*Knopfaugen-Verrückte*
*Knopfaugen-Verrückte*
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 7553
Alter : 58
Ort : Berlin
Laune : .......soweit ganz ok
Anmeldedatum : 05.12.08

BeitragThema: Re: Neues von den sieben Berliner Mäusen   So 1 Nov 2015 - 19:10

So ihr Lieben nun gibt es endlich mal ein paar neue Fotos hier von seinem neuem Zuhause

Schoko Mucks Appetit ist recht gut. Er zeigte zum Glück auch keinerlei Umstellungsschwierigkeiten. Verdauung gut, alles Top!
Die ersten 4 Fotos zeigen ihm in seinem EB





Vor allem Holgers Maisblätter schmecken ihm besonders gut :mampf:





Erste Kontaktaufnahme. Leider etwas schlecht in der Qualität. Muck war einfach zu dunkel um ihn gut auf Bild zu bekommen, avber wenn man genau hinschaut sieht man ihn auf der anderen Seite des Zaunes





Mona schaut erst mal vorsichtig von weitem :drückgirl:



Es musste natürlich alles begutachtet werden....................das erste Mal in seinem Leben Freilauf :knuddel:









Und auch mit Max ging es am Zaun völlig problemlos. Kein Geklapper oä.
Ich hoffe ich konnte euch einen kleinen Einblick geben
Nach oben Nach unten
Bärbel
*Knopfaugen-Verrückte*
*Knopfaugen-Verrückte*
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 7553
Alter : 58
Ort : Berlin
Laune : .......soweit ganz ok
Anmeldedatum : 05.12.08

BeitragThema: Re: Neues von den sieben Berliner Mäusen   Fr 6 Nov 2015 - 8:57

Schoko-Muckchen hat heute seinen Kastratermin 24
Nach oben Nach unten
Bärbel
*Knopfaugen-Verrückte*
*Knopfaugen-Verrückte*
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 7553
Alter : 58
Ort : Berlin
Laune : .......soweit ganz ok
Anmeldedatum : 05.12.08

BeitragThema: Re: Neues von den sieben Berliner Mäusen   Fr 6 Nov 2015 - 17:39

Der kleine Muck hat alles gut überstanden hüpfrot
.............. noch ganz schön neben der Spur, aber dass gibt sich von Stunde zu Stunde immer mehr
Nach oben Nach unten
Fanny
*Ferkel-Versteher*
*Ferkel-Versteher*
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 3482
Alter : 27
Ort : Oberhausen
Anmeldedatum : 02.12.10

BeitragThema: Re: Neues von den sieben Berliner Mäusen   Sa 7 Nov 2015 - 8:38

Das freut mich! getwell kleiner Muck
Nach oben Nach unten
Bärbel
*Knopfaugen-Verrückte*
*Knopfaugen-Verrückte*
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 7553
Alter : 58
Ort : Berlin
Laune : .......soweit ganz ok
Anmeldedatum : 05.12.08

BeitragThema: Re: Neues von den sieben Berliner Mäusen   Sa 7 Nov 2015 - 9:49

Heut morgen waren wir schon beim TA..............alles super!
Wunde nicht entzündet und Muck ist gut drauf
Das eine Hinterbeinchen will zwar noch nicht so ganz wie er will, aber die OP ist ja noch nicht mal 24 Stunden her
................hab ihn deshalb zum besserem Üben auch gleich wieder in den Freilaufbereich gesetzt

Und beim Fressen zeigt er sich noch recht unwillig.
Nur am frisch gezogenem Weizengras hat er sich mit ein paar Hälmchen bedient



In seiner Kuschelhöhle zeigt er sich aber schon wieder ganz entspannt und schaut aufgeweckt heraus


Nach oben Nach unten
Laura
*Köttelprinzessin*
*Köttelprinzessin*
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 13861
Alter : 38
Ort : Eschweiler bei Aachen
Anmeldedatum : 27.02.08

BeitragThema: Re: Neues von den sieben Berliner Mäusen   Sa 7 Nov 2015 - 12:51

Das ist echt ein witziges Kerlchen.
Gute Besserung gutebesserung daumendrück1

_________________
Nach oben Nach unten
Bärbel
*Knopfaugen-Verrückte*
*Knopfaugen-Verrückte*
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 7553
Alter : 58
Ort : Berlin
Laune : .......soweit ganz ok
Anmeldedatum : 05.12.08

BeitragThema: Re: Neues von den sieben Berliner Mäusen   Di 10 Nov 2015 - 8:27

Es ist auf jeden Fall besser geworden...............Köttel sehen soweit auch ok aus, dass sollte ein Zeichen sein, dass er wieder besser frisst.

Hab den Kontaktbereich vom kleinem Mann jetzt nochmal wo anders hin intergriert. Im vorderm Bereich blieb mir dann kaum noch Lauffläsche für mich.
Hab ihn jetzt einfach mitten zwischen dem Freilauf der anderen Bande aufgebaut. Da sitzt er nun von morgens bis abends bei der Bande.

....................und alle Mädel sind absolut angetan von Schoko-Muckchen. Auch mit Max gibt es weiterhin keine Probleme...........................eher die Jungmädels drehen grad mächtig auf, bei diesem stattlichem Kerl und sind aum Brommseln und sich am Jagen, dass es schon manchmal nervt. Sie bekommen jetzt alle ein wenig Pulsatilla..............müssen ja noch gute 5 Wochen aushalten, ohne direktem Kontakt
Wird Zeit, dass sie einen richtigen Kerl vor die Nase gesetzt bekommen

Kontakten durch den Zaun









Nach oben Nach unten
Bärbel
*Knopfaugen-Verrückte*
*Knopfaugen-Verrückte*
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 7553
Alter : 58
Ort : Berlin
Laune : .......soweit ganz ok
Anmeldedatum : 05.12.08

BeitragThema: Re: Neues von den sieben Berliner Mäusen   Mi 11 Nov 2015 - 8:21

.....................leider nimmt Muck immer weiter ab.
Heut Nacht war kaum was angerührt worden von dem Frischfutter und tagsüber auch nicht

Werd heut mal mit den TÄten Kontakten
.............von angeblichen fast 1300 Gramm in der Praxis...........bei mir gestern 1120, da stimmt was nicht. no1

Bei mir wog Muckchen vor der Kastra zu Hause 1200 Gramm, bei Fr Dr dann plötzlich 1300 Gramm und nun nach 5 Tagen nach der Kastra plötzlich nur noch sooooooooooo wenig ?................13 13 13 13
Dann müsste er in 5 Tagen ganze 180 Gramm abgenommen haben 11

Da haben die sicher was falsches gewogen in der Praxis, denn für solch einen Gewichtsverlust frisst er noch zu gut 24
Bloss auch fast 80 Gramm Gewichtsabnahme in so kurzer Zeit ist mir auch nicht geheuer no1  ..........denn er frisst gut Heu, Maisblätter und trinkt gut. Nur ans Frischfutter will er nicht so wirklich no1
Ist immer nur mal ein Probierzähnchen dran zu sehen, vor der Kastra hat er eigentlich immer seinen Teller fast leer gefressen
Nach oben Nach unten
Fanny
*Ferkel-Versteher*
*Ferkel-Versteher*
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 3482
Alter : 27
Ort : Oberhausen
Anmeldedatum : 02.12.10

BeitragThema: Re: Neues von den sieben Berliner Mäusen   Mi 11 Nov 2015 - 18:33

Also wenn er auf deiner Waage 1200g hatte würde ich dabei "bleiben" und von diesem Gewicht als Ausgangsgewicht ausgehen. Ich hatte es auch schon öfter dass die Meeris in der Klinik ein paar Gramm mehr oder weniger gewogen haben aber keine 100g. Ich denke aber 80 nach Stress und OP sind nicht so schlimm solange es nicht weiter runter geht. Aber dass er nichts angerührt hatte ist natürlich in Verbindung mit der Gweichtsabnahme echt nicht schön. Och mensch.. kleiner Muck  liebhab  Ich gehe mal davon aus Schmerzmittel bekommt er?

 getwell

PS: deine Schweinchen könnte ich so klauen kommen heart
Nach oben Nach unten
Bärbel
*Knopfaugen-Verrückte*
*Knopfaugen-Verrückte*
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 7553
Alter : 58
Ort : Berlin
Laune : .......soweit ganz ok
Anmeldedatum : 05.12.08

BeitragThema: Re: Neues von den sieben Berliner Mäusen   Do 12 Nov 2015 - 8:18

Leider hat er trotz Päppeln weitere 20 Gramm weniger.

Allmählich beginnt manan sich zu zweifeln. War er vor der Kastra noch ein gnaz fröhlicher kleiner Mann, der sofort auf einen zugerannt kam und immer seinen Teller gut leerte, ist er nun ganz still und frisst kaum

Beim TA kam gestern nichts raus. Zähne ok, Kot ok, Bauch weich, Kastrabereich unauffällig.
Was hat er nur?
Ob er das Narkosemittel nicht vertragen hat.................von der Leber, dem Herzen her?
Ich bin echt ratlos und könnte nur noch heulen, weil die letzte Zeit einfach überhaupt nicht mal was eine Sache unkompliziert und einfach nur mal mit Freude über eine neue kleine süße Wutz laufen kann

Er bekommt von mir Sab, Schmerzmittel, Entkrampfendes, Päppelbrei und auch Bachblüten.................aber er kommt nicht weider aus dem Knick
Nach oben Nach unten
Maggie
*Köttelfühler*
*Köttelfühler*
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 12334
Ort : Aachen
Anmeldedatum : 09.11.07

BeitragThema: Re: Neues von den sieben Berliner Mäusen   Do 12 Nov 2015 - 10:46

Ach ne Bärbel - das tut mir aber echt leid.Du hast in letzter Zeit ja echt ein "Abo" für Probleme. smile

Kann da leider auch nicht viel zu beisteuern...hatte erst 3 Kastras hier und da ging es den Kandidaten eigentlich recht flott wieder ganz normal.

Ich drücke die Daumen ganz doll für deine Patienten ! gutebesserung
Nach oben Nach unten
Bärbel
*Knopfaugen-Verrückte*
*Knopfaugen-Verrückte*
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 7553
Alter : 58
Ort : Berlin
Laune : .......soweit ganz ok
Anmeldedatum : 05.12.08

BeitragThema: Re: Neues von den sieben Berliner Mäusen   Do 12 Nov 2015 - 18:37

Danke liebe Maggi knutscha

Hab heute noch ein wenig Gras und Löwenzahn sammeln können, dadurch , durch das Päppeln und die Medis hab ich ihn glaub ich ein wenig puschen können
......................hab ihn heute Nachmittag auf jeden Fall schon ein wenig munterer erleben können
......................hoffe so sehr, dass er schnell den Durchbruch schafft
Nach oben Nach unten
Fanny
*Ferkel-Versteher*
*Ferkel-Versteher*
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 3482
Alter : 27
Ort : Oberhausen
Anmeldedatum : 02.12.10

BeitragThema: Re: Neues von den sieben Berliner Mäusen   Do 12 Nov 2015 - 19:02

Ich drücke die Daumen daumendrück1
Nach oben Nach unten
Bärbel
*Knopfaugen-Verrückte*
*Knopfaugen-Verrückte*
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 7553
Alter : 58
Ort : Berlin
Laune : .......soweit ganz ok
Anmeldedatum : 05.12.08

BeitragThema: Re: Neues von den sieben Berliner Mäusen   Sa 14 Nov 2015 - 8:30

Danke dass ist lieb!
Hab die letzten beiden Tage flach gelegen, ging mir super dreckig, deshalb kam auch keine weitere Meldung

Ich kann nämlich noch was tolles berichten, wenn mich nicht alles täuscht ist Muckchen seit gestern über dem Berg.
Er zeigt sich wieder fröhlicher quietschend und frisst wieder mehr selbstständig.
Bin ich erleichtert......................... wenigstens ein Sorgenkind weniger
Werd ihn noch ein paar Tage mit Päppeln und mit Medis unterstützen, aber dann denk ich haben wir es ausgestanden.....................so hoff ich zumindest 24
Nach oben Nach unten
Laura
*Köttelprinzessin*
*Köttelprinzessin*
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 13861
Alter : 38
Ort : Eschweiler bei Aachen
Anmeldedatum : 27.02.08

BeitragThema: Re: Neues von den sieben Berliner Mäusen   Sa 14 Nov 2015 - 11:21

Das hört sich ja schon mal viiiiiel besser an 24
Und Dir wünsche ich natürlich auch gute Besserung winke02

_________________
Nach oben Nach unten
Fanny
*Ferkel-Versteher*
*Ferkel-Versteher*
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 3482
Alter : 27
Ort : Oberhausen
Anmeldedatum : 02.12.10

BeitragThema: Re: Neues von den sieben Berliner Mäusen   Sa 14 Nov 2015 - 14:37

Das freut mich sehr zu hören!! freude01
Nach oben Nach unten
Bärbel
*Knopfaugen-Verrückte*
*Knopfaugen-Verrückte*
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 7553
Alter : 58
Ort : Berlin
Laune : .......soweit ganz ok
Anmeldedatum : 05.12.08

BeitragThema: Re: Neues von den sieben Berliner Mäusen   Sa 28 Nov 2015 - 9:31

Stellt euch mal vor,
................ich komm grad mit Schokochen vom TA. Hab gestern etwas ganz großes hartes Schorfiges bei ihm am Hinterteil entdeckt. War echt in Sorge, weshalb ich heut morgen gleich zu meiner TÄtin hin bin.
Sie hat einen älteren tiefen Katzenbiss in seinem Gesäss festgestellt.
Ich hab mich seit dem erstem Tag seit ich ihn kenne immer über sein Schmerzvibrieren gewundert. Ich konnte einfach nicht die wirkliche Ursache dafür finden.
Da die Wunden so tief waren, beginnt sich erst jetzt die weit in seine Muskulatur reichenden Schorfstellen unter seinem vielem Fell zu lösen.
Nur dadurch hab ich nun die Ursache heraus finden können.
Das muss ihm höllisch weh getan haben. Man kann regelrecht die Reißzähne in seinem Gesäss erkennen. Der arme kleine Mann.
Soviel zu dem Thema, dass mir die Frau erzählte, die Katzen würden ganz liebevoll mit ihm umgehen.
Ich kenne zwar ganz viele funktionierende Verbindungen, aber die beiden Katzen kamen mir nicht wirklich so relaxt im Umgang mit Muckchen vor. Der arme kleine Kerl. Die Vermutung liegt nahe, dass er sein eines Hinterbeinchen deshalb so hinter sich her zieht, weil sich dort genau einer der Reißzähne in die Muskulatur gebohrt hat
Nach oben Nach unten
Laura
*Köttelprinzessin*
*Köttelprinzessin*
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 13861
Alter : 38
Ort : Eschweiler bei Aachen
Anmeldedatum : 27.02.08

BeitragThema: Re: Neues von den sieben Berliner Mäusen   Sa 28 Nov 2015 - 9:35

Der arme Kerl 15
Er hat echt ein Riesenglück, dass er nun bei Dir ist 24

_________________
Nach oben Nach unten
Bärbel
*Knopfaugen-Verrückte*
*Knopfaugen-Verrückte*
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 7553
Alter : 58
Ort : Berlin
Laune : .......soweit ganz ok
Anmeldedatum : 05.12.08

BeitragThema: Re: Neues von den sieben Berliner Mäusen   Sa 28 Nov 2015 - 9:38

Ich bin auch so froh, dass er da raus ist 24

.................er ist auch so ein bezaubernder kleiner Geselle, der es endlich verdient hat glücklich und umsorgt leben zu dürfen. Noch 3 Wochen hat er allerdings allein auszuharren
..........aber zumindest kontakten ja auch meine anderen Schweinis mit ihm durch den Zaun.
Auch mit Max klappt es durch den Zaun weiterhin super hüpfrot
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Neues von den sieben Berliner Mäusen   

Nach oben Nach unten
 
Neues von den sieben Berliner Mäusen
Nach oben 
Seite 1 von 3Gehe zu Seite : 1, 2, 3  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Meerschweinchen-Liebhaber-Forum :: VERMITTLUNG :: Vermittlung von Notschweinchen :: Männliche Notschweinchen-
Gehe zu: