StartseitePortalFAQAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Neues von den sieben Berliner Mäusen

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3
AutorNachricht
Maggie
*Köttelfühler*
*Köttelfühler*
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 12334
Ort : Aachen
Anmeldedatum : 09.11.07

BeitragThema: Re: Neues von den sieben Berliner Mäusen   Mi 9 März 2016 - 23:33

winke02 Na ist doch toll,wenn das so gut klappt !

Und wieder so viele schöne Bilder ! grünhüpf grünhüpf grünhüpf
Nach oben Nach unten
Bärbel
*Knopfaugen-Verrückte*
*Knopfaugen-Verrückte*
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 7553
Alter : 58
Ort : Berlin
Laune : .......soweit ganz ok
Anmeldedatum : 05.12.08

BeitragThema: Re: Neues von den sieben Berliner Mäusen   Di 29 März 2016 - 9:38

Max geniesst sein Rotlicht


................er ist weiterhin ein echter INtensivpatient, der mir schon ganz schön was an Energie abverlangt. Freu mich aber über jeden einigermassen guten Tag, den er hat. Ohne tägl Kortison geht aber inzwischen garnichts mehr und Gewicht hält er leider auch weiterhin nicht. Mal sehen wie lange er sich so noch hält?

Moni hatte am WE Nasenbluten, hatte das schon mal jemand? Es lief ihr richtiggehend aus der Nase 11
War ganz schön besorgt, .................nur hatte gerade als das Blut so lief kein TA Notsprechstunde.
Nach 2 Stunden war alles wieder ok, besorgt war ich aber schon 24

Leni beginnt immer mehr ihre Hinterbeinchen einzeln aufzusetzen, was mich ungeheuer freut hüpfrot hüpfrot hüpfrot
Nach nun mehr als 1 Monat Behandlung mit speziellen Medis, scheinen die ein wenig Wirkung zu zeigen.................zugenommen hat sie aber leider nicht wieder

Muck und Rosa haben ein wenig Umstellungsprobleme bei der Gewöhnung an Wiese, leichter Matschekot.........sind aber sonst soweit fit.

Trotz allem merk ich jeden Tag aufs Neue, wie sehr ich an meine Grenzen angelangt bin.
Seit über 1 Jahr bin ich am Päppeln und Medis verabreichen zum TA zu rennen und meinen gesamten Tagesablauf auf Max abzustimmen, ohne dass bis jetzt ein Ende in Sicht scheint
.........................ich freu mich natürlich über jedes meiner Tierchen und liebe sie über alles.
Hoffe aber von Herzen, dass bald auch endlich mal ne Erholungsphase einkehren wird.......................allmählich brauch ich sie echt dringend.

Um mal ein paar Tage abzuspannen, hoff ich ja jemanden zu finden, der sich mal für 5-6 Tage um meine Schweinchen kümmern würde. Ich hab nämlich vor mal in Richtung Köln zu fliegen............
Ein mal was anderes zu sehen und ein wenig Kraft zu tanken, das wäre grad mein größter Wunsch
Nach oben Nach unten
Fanny
*Ferkel-Versteher*
*Ferkel-Versteher*
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 3482
Alter : 27
Ort : Oberhausen
Anmeldedatum : 02.12.10

BeitragThema: Re: Neues von den sieben Berliner Mäusen   Mi 30 März 2016 - 21:43

Hey Bärbel, erstmal schön dass alle soweit fit sind, besonders Max liebhab smile Ich kann mir gut vorstellen dass du mal Urlaub bräuchtest. Kann noch gut nachempfinden wie das ist (Foxy haben wir ja auch lange intensiv gepflegt). Bei so intensiver Pflege kann einem auch keiner wirklich helfen, denn niemand sieht so gut wie man selbst wann Medis notwendig sind, wie viel, wie oft...

Das mit dem Nasenbluten hatte ich noch nie bei einem Schweinchen, denke aber wenns nicht nochmal auftritt, wird es nur ein geplatztes Äderchen gewesen sein. Ist wirklich ein Schreck wenn man bei seinen Tieren Blut fließen sieht! 18

Weiß grad gar nicht mehr was mit Leni los war, wieso sie nicht richig gelaufen ist? hmm

Ich wünsche dir viel Kraft für die nächste Zeit. Ich hoffe du findest im Alltag immer mal eine kleine Erholungszeit!
Nach oben Nach unten
Bärbel
*Knopfaugen-Verrückte*
*Knopfaugen-Verrückte*
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 7553
Alter : 58
Ort : Berlin
Laune : .......soweit ganz ok
Anmeldedatum : 05.12.08

BeitragThema: Re: Neues von den sieben Berliner Mäusen   Do 31 März 2016 - 8:33

smile ......du bist so lieb!

Leni hatte doch die OP, den großen langwierigen Prozess wegen der Abzesse am Hals.
Nach der Op hat sich dann gezeigt, dass sie ein Osteodystrophieschweinchen ist und ist nur noch im klassischem Hoppelgang unterwegs gewesen und verfällt immer weiter, plus Gewichtsabnahme

................und nun beginnt sie unter der Schüssler/Homöopathiebehandlung allmählich ein wenig Erleichterung zu verspüren und setzt immer öfter die Füsschen wieder einzeln auf.
Vllt können wir damit ein schnelles Fortschreiten, der OD Erkrankung ein wenig aufhalten hoff hoff hoff
Nach oben Nach unten
Fanny
*Ferkel-Versteher*
*Ferkel-Versteher*
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 3482
Alter : 27
Ort : Oberhausen
Anmeldedatum : 02.12.10

BeitragThema: Re: Neues von den sieben Berliner Mäusen   Do 31 März 2016 - 14:05

Oh das ist ja furchtbar 18 16 hoffentlich hat sie noch eine schöne unbeschwerte Zeit bei dir! Wie alt ist sie denn?
Nach oben Nach unten
Bärbel
*Knopfaugen-Verrückte*
*Knopfaugen-Verrückte*
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 7553
Alter : 58
Ort : Berlin
Laune : .......soweit ganz ok
Anmeldedatum : 05.12.08

BeitragThema: Re: Neues von den sieben Berliner Mäusen   Do 31 März 2016 - 18:14

Sie ist grad ca 2 Jahre alt
Nach oben Nach unten
Laura
*Köttelprinzessin*
*Köttelprinzessin*
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 13861
Alter : 38
Ort : Eschweiler bei Aachen
Anmeldedatum : 27.02.08

BeitragThema: Re: Neues von den sieben Berliner Mäusen   Fr 1 Apr 2016 - 18:03

Ojeh, das hab ich auch nicht gelesen bzw. mitbekommen.
Ist das diese "Satin"-Krankheit, also dieser Knochenschwund ,der sehr häufig bei Satin-Schweinchen auftritt?
Ich hoffe sehr, dass sie noch lange von den Schmerzen verschont bleibt und ein schönes Alter erreicht dd dd dd
Und Dir wünsche ich, dass endlich mal etwas Ruhe einkehrt und wir Dich bald auf einen Kaffee in Köln treffen können, wenn Du mal da bist winke02

_________________
Nach oben Nach unten
Bärbel
*Knopfaugen-Verrückte*
*Knopfaugen-Verrückte*
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 7553
Alter : 58
Ort : Berlin
Laune : .......soweit ganz ok
Anmeldedatum : 05.12.08

BeitragThema: Re: Neues von den sieben Berliner Mäusen   Fr 1 Apr 2016 - 19:04

Ja dass wäre echt schön mit dem Kaffee in Köln oder in dieser Gegend 12

............und ja leider ist das bei Leni diese sogenannte Satinkrankheit
Ohne Schmerzmittel geht schon jetzt garnichts mehr, aber dadurch hat sie sich wieder etwas hochgerappelt. Vllt können wir sie dann ja auch zwischenzeitl mal einstellen. Muss ich erst mal ein wenig austesten, was geht und was nicht so von Vorteil für sie ist
Nach oben Nach unten
Fanny
*Ferkel-Versteher*
*Ferkel-Versteher*
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 3482
Alter : 27
Ort : Oberhausen
Anmeldedatum : 02.12.10

BeitragThema: Re: Neues von den sieben Berliner Mäusen   Fr 8 Apr 2016 - 18:48

Sag mal Bärbel was fütterst du dem Max für einen Brei zu?
Nach oben Nach unten
Bärbel
*Knopfaugen-Verrückte*
*Knopfaugen-Verrückte*
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 7553
Alter : 58
Ort : Berlin
Laune : .......soweit ganz ok
Anmeldedatum : 05.12.08

BeitragThema: Re: Neues von den sieben Berliner Mäusen   Sa 9 Apr 2016 - 8:55

Ich füttere Critical Care und verlängere mit Haferflocken, Leinsamen, Sonnenblumenkerne und einiges mehr
Nach oben Nach unten
Fanny
*Ferkel-Versteher*
*Ferkel-Versteher*
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 3482
Alter : 27
Ort : Oberhausen
Anmeldedatum : 02.12.10

BeitragThema: Re: Neues von den sieben Berliner Mäusen   Sa 9 Apr 2016 - 9:29

Ok. CC enthält Sojamehl, Melasse und Kleie das ist ziemlich ungesund.
Ich habe endlich einen Brei gefunden der frei von all dem ist! Werde dir gleich den Link geben. Ich werde den für Columbi bestellen das hört sich echt gut an.
Nach oben Nach unten
Bärbel
*Knopfaugen-Verrückte*
*Knopfaugen-Verrückte*
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 7553
Alter : 58
Ort : Berlin
Laune : .......soweit ganz ok
Anmeldedatum : 05.12.08

BeitragThema: Re: Neues von den sieben Berliner Mäusen   Sa 9 Apr 2016 - 9:35

Das ist lieb von Dir.

Bei Max stell ich jetzt aber nicht mehr um. CC nimmt er gut und gerne an, da bin ich froh. Ihm mute ich keine weiteren Veränderungen zu no1
Aber für die Zukunft............gerne knutscha
Nach oben Nach unten
Fanny
*Ferkel-Versteher*
*Ferkel-Versteher*
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 3482
Alter : 27
Ort : Oberhausen
Anmeldedatum : 02.12.10

BeitragThema: Re: Neues von den sieben Berliner Mäusen   Sa 9 Apr 2016 - 18:26

Nach oben Nach unten
Bärbel
*Knopfaugen-Verrückte*
*Knopfaugen-Verrückte*
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 7553
Alter : 58
Ort : Berlin
Laune : .......soweit ganz ok
Anmeldedatum : 05.12.08

BeitragThema: Re: Neues von den sieben Berliner Mäusen   Di 12 Apr 2016 - 7:30

Danke, liebe Fanny, den hab ich auch letztens schon mal mitbestellt. So als NOtreserve, falls die Lieferung von CC mal auf sich warten lassen sollte
Nach oben Nach unten
Fanny
*Ferkel-Versteher*
*Ferkel-Versteher*
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 3482
Alter : 27
Ort : Oberhausen
Anmeldedatum : 02.12.10

BeitragThema: Re: Neues von den sieben Berliner Mäusen   Di 12 Apr 2016 - 11:34

Ah ok gut FuerJenny
Wie gehts dir und den Schweinchen?
Nach oben Nach unten
Laura
*Köttelprinzessin*
*Köttelprinzessin*
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 13861
Alter : 38
Ort : Eschweiler bei Aachen
Anmeldedatum : 27.02.08

BeitragThema: Re: Neues von den sieben Berliner Mäusen   So 17 Apr 2016 - 8:21

Ja - gib mal ein Update - wie geht es Euch?
(ggf. mit schönen neuen Fotos? winke02 FuerJenny )
Hast Du auch schon ordentlich Grünzeug gesammelt?
Hier wird schon gemampft und verputzt ohne Ende

_________________
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Neues von den sieben Berliner Mäusen   

Nach oben Nach unten
 
Neues von den sieben Berliner Mäusen
Nach oben 
Seite 3 von 3Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Meerschweinchen-Liebhaber-Forum :: VERMITTLUNG :: Vermittlung von Notschweinchen :: Männliche Notschweinchen-
Gehe zu: