StartseitePortalFAQAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Funny, meine Häsin..., jetzt Schlaganfall oder EC ?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
AutorNachricht
Laura
*Köttelprinzessin*
*Köttelprinzessin*
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 13861
Alter : 37
Ort : Eschweiler bei Aachen
Anmeldedatum : 27.02.08

BeitragThema: Re: Funny, meine Häsin..., jetzt Schlaganfall oder EC ?   Mi 1 Jan 2014 - 11:58

Wie geht es ihr denn heute?  hoff hoff 

_________________
Nach oben Nach unten
Bärbel
*Knopfaugen-Verrückte*
*Knopfaugen-Verrückte*
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 7553
Alter : 57
Ort : Berlin
Laune : .......soweit ganz ok
Anmeldedatum : 05.12.08

BeitragThema: Re: Funny, meine Häsin..., jetzt Schlaganfall oder EC ?   Do 2 Jan 2014 - 10:05

Gestern hatte sie wieder vorm vollem Futternapf gesessen und hätte davor verhungern können, wenn ich nicht immer zwischen drin zugefüttert hätte.
2/3 wird grad wieder unangerührt entsorgt

Komm also deshalb grad wieder mit Funny vom TA.........................es ist einfach nicht ersichtlich, weshalb sie immer wieder das Futter verweigert.
Die Zähne sehen inzwischen eigentlich chon ganz gut aus.
Nur noch eine kleine Entzündung am Zahnrand war zu erkennen und eine Minispitze die heute entfernt werden musste.
Haben deshalb nun Röntgenbilder aus mehreren Lagen gemacht, der Kopf aus drei Positionen, den gesamten Körper ebenfalls aus zwei Lagen
.....................und was soll ich sagen, es ist nichts zu erkennen, Alles sieht soooooooooooooooo gut aus als wäre sie ein junges Tier. Keinerlei Arthroseerscheinungen, die Zahnwurzeln sehen auch alle Klasse in Ordnung aus..........Alle innneren Organe lassen sich gut erkennen und zeigen keinerlei Auffälligkeiten Es gibt also eigentlich keinen Grund, weshalb Funny so unstet frisst
Eigentlich ja auch ein Grund zur Freude, nur irgend etwas hat meine Maus ja....................nur was?

Trotz allem stellt sie aber immer wieder das Fressen ein und hat seit Freitag 100 Gramm abgenommen
Am Freitag bekam sie nach der Zahnbehandlung ne Schmerzspritze und schwubs begann sie Zuhause sofort mit Genuss und Schmackes zu fressen.
Leider hielt dies nur knapp 2 Tage, danach wurde wieder alles an Futter verweigert.
Wir sind absolut ratlos.
Montag kommt nun die Blutabnahme dran, aber es scheint uns unerklärbar, was Funny nun hat.
Nach oben Nach unten
Fanny
*Ferkel-Versteher*
*Ferkel-Versteher*
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 3482
Alter : 27
Ort : Oberhausen
Anmeldedatum : 02.12.10

BeitragThema: Re: Funny, meine Häsin..., jetzt Schlaganfall oder EC ?   Do 2 Jan 2014 - 10:19

Also du hast erst letztens geschrieben, dass Zahnspitzen in der Mundschleimhaut eingewachsen waren. Das kann ja so schnell nicht abheilen.
Ich hatte mir vor kurzem selbst auf die Zunge gebissen und es hatte sich entzündet und es hat richtig lange gedauert und seehr wehgetan.

Ich würde ihr auf jeden Fall Schmerzmittel geben, aber das machst du sicher schon die ganze Zeit.

Ich drücke euch die Daumen, dass sie schnell wieder das Fressen anfängt.
Das ist eine Situation zum verzweifeln wenn die Tiere nicht fressen und abnehmen und man nicht erkennt warum tröst00 
Nach oben Nach unten
Bärbel
*Knopfaugen-Verrückte*
*Knopfaugen-Verrückte*
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 7553
Alter : 57
Ort : Berlin
Laune : .......soweit ganz ok
Anmeldedatum : 05.12.08

BeitragThema: Re: Funny, meine Häsin..., jetzt Schlaganfall oder EC ?   Do 2 Jan 2014 - 16:10

liebhab 

.................Schnmerzmittel bekommt sie schon seit der ersten Zahnbehandlung.
Wirklich reagieren tut sie darauf nur leider nicht , so wie gewünscht.
Haben heut nochmal die genaue Dosis durchgesprochen und ein wenig erhöht.
Ich kann nur hoffen, dass sie nun besser eingestellt ist
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Funny, meine Häsin..., jetzt Schlaganfall oder EC ?   Do 2 Jan 2014 - 23:56

Hier werden alle Daumen und Pfoten gedrückt, hab mich gerade durch die Seiten gekämpft, mich gefreut das die OP so gut verlaufen ist für die betagte Dame und lese jetzt sowas =/

Aber ihr schafft das sicherlich!

LG
Nach oben Nach unten
Bärbel
*Knopfaugen-Verrückte*
*Knopfaugen-Verrückte*
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 7553
Alter : 57
Ort : Berlin
Laune : .......soweit ganz ok
Anmeldedatum : 05.12.08

BeitragThema: Re: Funny, meine Häsin..., jetzt Schlaganfall oder EC ?   Fr 3 Jan 2014 - 8:52

Das ist lieb von Dir  liebhab 
Nach oben Nach unten
Maggie
*Köttelfühler*
*Köttelfühler*
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 12334
Ort : Aachen
Anmeldedatum : 09.11.07

BeitragThema: Re: Funny, meine Häsin..., jetzt Schlaganfall oder EC ?   Fr 3 Jan 2014 - 10:17

16 Och nö...da hat die alte Dame die OP noch hinter sich gebracht und schwächelt jetzt so...
Hoffentlich berappelt sie sich noch einmal ! Ich drücke ganz fest die Daumen dafür !  hoff hoff hoff 
Nach oben Nach unten
miss-gremlin
*Knopfaugen-Sklave*
*Knopfaugen-Sklave*
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 7268
Alter : 35
Ort : Solingen
Laune : Li-La-Laune
Anmeldedatum : 24.10.07

BeitragThema: Re: Funny, meine Häsin..., jetzt Schlaganfall oder EC ?   Fr 3 Jan 2014 - 10:41

Ich wünsche auch das Allerbeste für Funny-Maus  getwell 

Es ist natürlich zum Verzweifeln, wenn man keine Diagnose findet, die einem bei der Behandlung weiterhelfen kann. Aber es ist natürlich auch ein Problem, wenn sie einmal das Fressen eigestellt haben, sie wieder dazu zubringen es selbst zu tun. Vielleicht hatte sie ja auch so dolle Schmerzen beim Fressen, dass sie das Futtern jetzt mit Schmerz verbindet?
Nochmal ganz dickes  dd dd dd dd 

_________________
Nach oben Nach unten
Bärbel
*Knopfaugen-Verrückte*
*Knopfaugen-Verrückte*
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 7553
Alter : 57
Ort : Berlin
Laune : .......soweit ganz ok
Anmeldedatum : 05.12.08

BeitragThema: Re: Funny, meine Häsin..., jetzt Schlaganfall oder EC ?   Fr 3 Jan 2014 - 15:33

Ohje, dass hoff ich natürlich nicht, dass sie das jetzt mit Schmerz verbindet
Als ich grad vom Hundesitten kam, war der Teller auch schon wieder fast unangerührt.
Lauter leckere Sachen vergammeln direkt vor ihrem Mäulchen

Hatte aber auf dem Markt lekcere frische Kräuter bekommen, Dill, Basilikum, Pfefferminze und ich habe wilde Ringelblumen gefunden....................die scheinen zumindest gemundet zu haben. Sind auf jeden Fall vertilgt
Ein Anfang zumindest  24
Nach oben Nach unten
Bärbel
*Knopfaugen-Verrückte*
*Knopfaugen-Verrückte*
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 7553
Alter : 57
Ort : Berlin
Laune : .......soweit ganz ok
Anmeldedatum : 05.12.08

BeitragThema: Re: Funny, meine Häsin..., jetzt Schlaganfall oder EC ?   Sa 4 Jan 2014 - 9:54

Ein ganz leises hoffen steht im Raum
...................gestern Abend hat Funny nachdem ich Bundweise frische Kräuter wie Basilikum, Pfefferminze, Dill, wilden türkischen Rucula auf dem Markt erhalten habe und auch noch wilde Ringelblumen  gefunden hab, seit Wochen das erste mal wieder richtig gefressen.
Nach den Kräutern hat sie anschließend sogar noch weiter gefressen...............sogar so harte Teile wie Pastinake und Möhre, die die letzten Wochen immer liegen blieben, wurden vertilgt.
So gut hat sie seit Wochen nicht gefressen

...................wenn das doch endlich der ersehnte Durchbruch wäre beten beten beten 

Letztes WE hatte sie ja auch mal einen Tag, wo sie besser fraß...........................aber so konstant in kurzen Abständen, dass hab ich wirklich seit Wochen nicht erlebt.
Diese vielen Kräuter gehen grad neben den TA Kosten zwar ganz schön ins Geld........................werds aber noch so beibehalten, bis Funny wieder ganz ok ist.
Die Anregung über diese Vielfalt ist es mir wert, wenn Funny dadurch wieder gesund wird

Von den Ringelblumen werd ich wohl nachher noch was abernten gehen
.....................mach ich ja sonst ungern, weil alle sich erfreuen sollen, wenn da noch im Januar schöne wilde Calendula blüht

Hier steht mir allerdings Funny im Vordergrund......................Asche auf mein Haupt  rot2 sorry 
Nach oben Nach unten
miss-gremlin
*Knopfaugen-Sklave*
*Knopfaugen-Sklave*
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 7268
Alter : 35
Ort : Solingen
Laune : Li-La-Laune
Anmeldedatum : 24.10.07

BeitragThema: Re: Funny, meine Häsin..., jetzt Schlaganfall oder EC ?   Sa 4 Jan 2014 - 10:16

getwell  Vielleicht blühen die Blümchen ja extra für Funny  26 

Das sind supertolle Nachrichten! Ich hoffe, es geht weiter bergauf!  daumendrück1 daumendrück1 daumendrück1 

_________________
Nach oben Nach unten
Bärbel
*Knopfaugen-Verrückte*
*Knopfaugen-Verrückte*
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 7553
Alter : 57
Ort : Berlin
Laune : .......soweit ganz ok
Anmeldedatum : 05.12.08

BeitragThema: Re: Funny, meine Häsin..., jetzt Schlaganfall oder EC ?   Sa 4 Jan 2014 - 10:28

Ohja, vllt hast Du Recht.

Aber mal Spaß beiseite...............Bei uns im nahe gelegenen Park streuen immer im Frühjahr Privatpersonen überall Wiesensamen aus.
Die die direkt auf dem Boden wachsen würde ich natürlich niemals verwenden, dass si emit Hundekot und Pippi eingesaut sein könnten.
Gestern ging ich dann mal nen anderen Weg als gewohnt................ein wenig Abseits, da waren hohe Blumenkübel in denen noch jede Menge Calendula wuchs.
Da sie sehr hoch waren, konnte ich davon ausgehen, dass da selten mal ein Hund reinspringt
..............................ein gefundenes Fressen für mein Funnymädchen.

Heut morgen hat sie sich auch als erstes die Ringelblumen raus gefischt...........................wo sie die letzte Zeit sonst bis Mittags kein Kräutlein angerührt hat.
Musste immer mit allem möglichem vor ihrer Nase rumwedeln, damit sie überhaupt mal ein Häppchen eigenständig fraß

 hüpfrot .................wenn das nicht ein Hinweis auf ein Fünkchen Hoffnung wäre?  freude01 
Nach oben Nach unten
Laura
*Köttelprinzessin*
*Köttelprinzessin*
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 13861
Alter : 37
Ort : Eschweiler bei Aachen
Anmeldedatum : 27.02.08

BeitragThema: Re: Funny, meine Häsin..., jetzt Schlaganfall oder EC ?   Sa 4 Jan 2014 - 11:06

Das hört sich gut an und ich drücke Euch ganz feste die Daumen!!!  gutebesserung dd getwell daumendrück1 

_________________
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Funny, meine Häsin..., jetzt Schlaganfall oder EC ?   Sa 4 Jan 2014 - 14:28

Das hört sich toll an weiter so! =)
Nach oben Nach unten
Fio
* Ferkel-Liebhaber *
* Ferkel-Liebhaber *
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 2900
Alter : 43
Ort : Frangkn ;)
Anmeldedatum : 06.07.08

BeitragThema: Re: Funny, meine Häsin..., jetzt Schlaganfall oder EC ?   Sa 4 Jan 2014 - 21:05

Hm sehr seltsam, und super belastend für dich - kann ich mir gut vorstellen! So gar keine Ahnung zu haben und nur auf Verdacht Essen, Essen und noch mehr anzuschleppen in der Hoffnung, dass ihr irgendwas schmeckt und sie zum Futtern anregt!
Mensch, jetzt hat das alte Mäusele die sch... OP überstanden - Tschakka Funny, du schaffst das, das Leben ist schön  24 Gute Besserung, Mäuserle  Löwenzahn  gutebesserung
Nach oben Nach unten
Bärbel
*Knopfaugen-Verrückte*
*Knopfaugen-Verrückte*
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 7553
Alter : 57
Ort : Berlin
Laune : .......soweit ganz ok
Anmeldedatum : 05.12.08

BeitragThema: Re: Funny, meine Häsin..., jetzt Schlaganfall oder EC ?   So 5 Jan 2014 - 9:12

Eure vielen guten Wünsche scheinen langsam zu fruchten.Gestern Abend hat sie wieder super gut selbstständig gefressen
.............zwar nun erst mal mit dem Matschkotergebnis, heut morgen, aber das ist mir grad lieber als die Miniköttel, die eher Globolis gleichen.
Nun gibts einfach ein paar Darmmedis dzu und dann bekommen wir das hoffentlich schnell in den Griff
Nach oben Nach unten
miss-gremlin
*Knopfaugen-Sklave*
*Knopfaugen-Sklave*
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 7268
Alter : 35
Ort : Solingen
Laune : Li-La-Laune
Anmeldedatum : 24.10.07

BeitragThema: Re: Funny, meine Häsin..., jetzt Schlaganfall oder EC ?   So 5 Jan 2014 - 10:47

Wenn sie so lange nicht richtig gefressen hat, dann ist es ja kein Wunder, dass die Verdauung nicht so klappt.
Wichtig ist aufjedenfall, dass sie selbst frisst. Zum Glück gibt es ja gegen fast alles ein Mittelchen.
Weiterhin  gutebesserung 

_________________
Nach oben Nach unten
Bärbel
*Knopfaugen-Verrückte*
*Knopfaugen-Verrückte*
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 7553
Alter : 57
Ort : Berlin
Laune : .......soweit ganz ok
Anmeldedatum : 05.12.08

BeitragThema: Re: Funny, meine Häsin..., jetzt Schlaganfall oder EC ?   So 5 Jan 2014 - 11:11

Das hab ich mir auch gedacht, dass es da kein Wunder ist, wenn sie erst mal mit leichtem Matschekot reagiert.
Man hat ja inzwischen eh alles für den Notfall im Haus
Nach oben Nach unten
Fio
* Ferkel-Liebhaber *
* Ferkel-Liebhaber *
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 2900
Alter : 43
Ort : Frangkn ;)
Anmeldedatum : 06.07.08

BeitragThema: Re: Funny, meine Häsin..., jetzt Schlaganfall oder EC ?   So 5 Jan 2014 - 20:35

Weiter so Funnylein  foryou und vorsichtiges "freu"  daumendrück1
Nach oben Nach unten
Bärbel
*Knopfaugen-Verrückte*
*Knopfaugen-Verrückte*
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 7553
Alter : 57
Ort : Berlin
Laune : .......soweit ganz ok
Anmeldedatum : 05.12.08

BeitragThema: Re: Funny, meine Häsin..., jetzt Schlaganfall oder EC ?   Mo 6 Jan 2014 - 9:28

 Danke Fio liebhab knutscha 

Kommen grad wieder vom TA.............er war soweit ganz zufrieden, da sie vor allem auch wiedr so gut mitmacht
....................leider bilden sich innerhalb dieser kurzen Zeit trotz allem immer wieder neue Zahnspitzen.

Werden wohl weiterhin diese kurzen Abstände beibehalten müssen, in der Hoffnung, wir bekommen es wieder mal ein wenig dauerhafter in den Griff
Bin ja für alle Schandtaten bereit die mein mÄuschen betrifft , schön wäre trotzdem wenn wir auf dauer zumindest einen 14tägiger Abstand hinbekämen.
Im Moment sind ja höchstenns 4 Tage dazwischen
Nach oben Nach unten
Laura
*Köttelprinzessin*
*Köttelprinzessin*
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 13861
Alter : 37
Ort : Eschweiler bei Aachen
Anmeldedatum : 27.02.08

BeitragThema: Re: Funny, meine Häsin..., jetzt Schlaganfall oder EC ?   Mo 6 Jan 2014 - 12:51

Nur 4 Tage - das ist echt nicht schön  16  Arme Funny.
Wir drücken feste die Daumen, dass es wieder besser wird  tröööst dd gutebesserung getwell 

_________________
Nach oben Nach unten
Maggie
*Köttelfühler*
*Köttelfühler*
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 12334
Ort : Aachen
Anmeldedatum : 09.11.07

BeitragThema: Re: Funny, meine Häsin..., jetzt Schlaganfall oder EC ?   Mo 6 Jan 2014 - 13:07

16 Das ist echt ein richtiger Teufelskreis...solange sie nicht genügend selbstständig frißt,kann sich ja da auch nichts abnutzen.Echt blöd....
Auch ich drücke euch ganz fest die Daumen !

Ob es vl. besser wird,wenn es erst wieder Gras gibt ? Da kann ja kaum ein Tierchen widerstehen...
Nach oben Nach unten
Bärbel
*Knopfaugen-Verrückte*
*Knopfaugen-Verrückte*
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 7553
Alter : 57
Ort : Berlin
Laune : .......soweit ganz ok
Anmeldedatum : 05.12.08

BeitragThema: Re: Funny, meine Häsin..., jetzt Schlaganfall oder EC ?   Mo 6 Jan 2014 - 19:24

Ich hab jetzt deshalb auch schon das Päppeln auf ein ganz geringes Minimum zurück gefahren  24 
.........................ich kann nur alles versuchen und wenns bis zum Frühjahr mit Wiese dauert, naja, dann müssen wir da halt einfach durch
Nach oben Nach unten
Bärbel
*Knopfaugen-Verrückte*
*Knopfaugen-Verrückte*
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 7553
Alter : 57
Ort : Berlin
Laune : .......soweit ganz ok
Anmeldedatum : 05.12.08

BeitragThema: Re: Funny, meine Häsin..., jetzt Schlaganfall oder EC ?   Do 16 Jan 2014 - 9:39

 hüpfrot ..........................ich freu mich so unendlich dolle.
Komm grad vom TA mit der Schnegge und was soll ich sagen, alles wieder paletti .  hüpfrot  freude01  hüpfrot 

Zum zweitem mal keine weiteren Zahnspitzen, das Zahnfleisch ist wieder ok und blutet nicht gleich wieder,, wenn man nur dran kommt.
Seit 5 Tagen ist sie wieder ohne Schmerzmittel , ohne Zufüttern und sie frisst wieder konstant.
Dadurch hat sie auch nicht weiter abgenommen  hüpfrot 
Wir sind so Happy
......................war schon ne gute Entscheidung sie alle 3-4 Tage vorzustellen und jede noch so kleine Veränderung an den Zähnen korrigieren zu lassen.
Mein Mädchen............................ich bin so stolz auf die Schnegge  h1 
Da die Röntgenbilder ja auch erste Sahne aussahen, kann ich mich erst mal Funny betreffend etwas entspannen

Nun werd ich in 14 Tagen sie nochal kontrollieren lassen und dann habens wirs hoffentlich geschafft.
Dann ist erst wieder zur Impfung der nächste Termin angesagt

Werd dann meinen eigentlich inzwischen Stammtermin nächste Woche Donnerstag morgen nutzen und alle Schweinchen mal zur Jahreskontrolle, mit Kotproben, auch der der Kaninchen und Krallenpflege vorstellen.
Dann bin ich hoffentlich erst mal durch.
Nach oben Nach unten
Fanny
*Ferkel-Versteher*
*Ferkel-Versteher*
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 3482
Alter : 27
Ort : Oberhausen
Anmeldedatum : 02.12.10

BeitragThema: Re: Funny, meine Häsin..., jetzt Schlaganfall oder EC ?   Do 16 Jan 2014 - 10:05

Das sind ja mal tolle Nachrichten!  grünhüpf 
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Funny, meine Häsin..., jetzt Schlaganfall oder EC ?   

Nach oben Nach unten
 
Funny, meine Häsin..., jetzt Schlaganfall oder EC ?
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 4 von 6Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Meine Sammlung gestern,jetzt und die nächste Zeit
» Brille oder Kontaktlinsen was tragen ihr am und auf dem Pferd?
» Umtopfen jetzt oder wann ist die beste Zeit?
» Wichtig zu wissen.... Schlaganfall ...
» Meine Winterharten

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Meerschweinchen-Liebhaber-Forum :: Andere Haustiere :: Vorstellung und Geschichten eurer Lieblinge-
Gehe zu: