StartseitePortalFAQAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Momo Prodomo

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter
AutorNachricht
Gartenzwerge
*Fellpopo-Sklave*
*Fellpopo-Sklave*
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 5628
Alter : 38
Ort : NRW - Viersen
Anmeldedatum : 21.07.08

BeitragThema: Re: Momo Prodomo   Fr 25 Jan 2013 - 19:39

Gibt es schon Neuigkeiten?

_________________
Viele Grüße von Susanne und den Gartenzwergen

"Das kostbarste Vermächtnis eines Lebewesens ist die Spur, die seine Liebe in
unseren Herzen zurückgelassen hat."

Nach oben Nach unten
http://unser-lautes-heim.de/
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Momo Prodomo   Fr 25 Jan 2013 - 22:14

Und, wie schaut es bei Euch aus? Balouchen frisst nicht mehr - hoffentlich schlägt das AB bald an. Ich habe aber schon mit zupäppeln angefangen...
Nach oben Nach unten
Laura
*Köttelprinzessin*
*Köttelprinzessin*
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 13861
Alter : 37
Ort : Eschweiler bei Aachen
Anmeldedatum : 27.02.08

BeitragThema: Re: Momo Prodomo   Sa 26 Jan 2013 - 14:54

Momo geht´s leider gar nicht gut 16

_________________
Nach oben Nach unten
Fanny
*Ferkel-Versteher*
*Ferkel-Versteher*
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 3482
Alter : 27
Ort : Oberhausen
Anmeldedatum : 02.12.10

BeitragThema: Re: Momo Prodomo   Sa 26 Jan 2013 - 14:54

sch... 16 und jetzt? Musst du päppeln? Was hat sie denn genau?

getwell
Nach oben Nach unten
Laura
*Köttelprinzessin*
*Köttelprinzessin*
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 13861
Alter : 37
Ort : Eschweiler bei Aachen
Anmeldedatum : 27.02.08

BeitragThema: Re: Momo Prodomo   Sa 26 Jan 2013 - 17:04

Sie wurde gestern in Narkose gelegt und hatte einen kleinen stiftzahn vorne stehen und der war eitrig.
Sonst wurde (außer einer kleinen kleinen Zahnbrücke) nichts gefunden, absolut nichts. Auch der Eiter von vorgestern war komplett verschwunden. Keine einzige Wunde bzw. Anzeichen für einen Abszess zu erkennen. NICHTS no1
Aber sie will nicht fressen 16

Ja, sie wird natürlich gepäppelt....aber trotz Schmerzmitteln usw. will sie nicht von alleine.....ach Mensch 15

_________________
Nach oben Nach unten
datMeerschwein
*Fellpopo-Süchtige*
*Fellpopo-Süchtige*
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 6205
Alter : 31
Ort : GT
Laune : Ein weinendes und ein lachendes Auge
Anmeldedatum : 03.09.07

BeitragThema: Re: Momo Prodomo   Sa 26 Jan 2013 - 17:17

Ach Momo no1 Schön fressen und wieder gesund werden 18 daumendrück1

_________________
Nach oben Nach unten
http://notmeeris-vermittlung.webnode.com//
Sonny
*Schlappohr-Verrückte*
*Schlappohr-Verrückte*
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 8918
Alter : 35
Ort : Tönisvorst
Laune : Mal so, mal so, aber heute so.
Anmeldedatum : 30.10.08

BeitragThema: Re: Momo Prodomo   Sa 26 Jan 2013 - 17:22

Momo...was machst Du nur für Sachen?

Ich drücke ganz ganz doll die Daumen und hoffe das Beste!!!!

_________________
Liebe Grüße von Katjuscha mit Aljoscha, Kleinschwein Leni und Sausewind Sami
und den Unvergessenen: Zwiebelchen Sellerie, Philosophin Camille, Wuschelmaus Nanni, Chameur Opi Lenny und Fräulein Rosa, Lilly und Weicheimacho Pepino

Nach oben Nach unten
miss-gremlin
*Knopfaugen-Sklave*
*Knopfaugen-Sklave*
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 7268
Alter : 35
Ort : Solingen
Laune : Li-La-Laune
Anmeldedatum : 24.10.07

BeitragThema: Re: Momo Prodomo   Sa 26 Jan 2013 - 17:32

Liebes Momolein,

bitte werde ganz schnell wieder gesund! Denn die liebe Helli und die liebe Lauri sind doch noch ganz traurig wegen dem Berti. Also reiß dich zusammen und fang wieder an zu futtern!

_________________


Zuletzt von miss-gremlin am Sa 26 Jan 2013 - 19:08 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Fanny
*Ferkel-Versteher*
*Ferkel-Versteher*
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 3482
Alter : 27
Ort : Oberhausen
Anmeldedatum : 02.12.10

BeitragThema: Re: Momo Prodomo   Sa 26 Jan 2013 - 18:48

Ach man wenn sie nicht fressen ist immer doof. aber nicht den Mut verlieren! Denk an Columbo der 2 Wo nicht fressen wollte wegen einer Entzündung, das braucht Zeit.. Sie wird das schaffen, ganz sicher!
Ich war damals auch verzweifelt und habe nicht verstanden wieso der TA immer sagte abwarten.. weil das ja eigtl nicht gut ist bei Meeris, aber er hatte recht. 24
Nach oben Nach unten
Laura
*Köttelprinzessin*
*Köttelprinzessin*
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 13861
Alter : 37
Ort : Eschweiler bei Aachen
Anmeldedatum : 27.02.08

BeitragThema: Re: Momo Prodomo   Sa 26 Jan 2013 - 18:57

Aber ihr geht es auch sehr schlecht dabei.....und wir wissen nicht warum...das ist schlimm 16

_________________
Nach oben Nach unten
Fanny
*Ferkel-Versteher*
*Ferkel-Versteher*
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 3482
Alter : 27
Ort : Oberhausen
Anmeldedatum : 02.12.10

BeitragThema: Re: Momo Prodomo   Sa 26 Jan 2013 - 20:45

Kreislaufmäßig? oder meinst du dass sie nicht entspannt kuckt und einnfach schmerzen hat?
Nach oben Nach unten
Wutz
*Fellpopo-Fan*
*Fellpopo-Fan*
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 5539
Alter : 33
Ort : Hier
Anmeldedatum : 13.05.10

BeitragThema: Re: Momo Prodomo   So 27 Jan 2013 - 10:55

18 Oh Momo! Werd ganz schnell wieder gesund!
Ihr schafft das schon! Wie geht es ihr denn heute?
Nach oben Nach unten
Gartenzwerge
*Fellpopo-Sklave*
*Fellpopo-Sklave*
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 5628
Alter : 38
Ort : NRW - Viersen
Anmeldedatum : 21.07.08

BeitragThema: Re: Momo Prodomo   So 27 Jan 2013 - 14:55

Armes Momo-Mäuschen!
Drücken hier weiterhin ganz kräftig die Daumen, dass es ihr bald wieder besser geht!!!!


Halte durch süße Maus und werd schnell wieder ganz gesund!!!

_________________
Viele Grüße von Susanne und den Gartenzwergen

"Das kostbarste Vermächtnis eines Lebewesens ist die Spur, die seine Liebe in
unseren Herzen zurückgelassen hat."

Nach oben Nach unten
http://unser-lautes-heim.de/
Fio
* Ferkel-Liebhaber *
* Ferkel-Liebhaber *
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 2900
Alter : 43
Ort : Frangkn ;)
Anmeldedatum : 06.07.08

BeitragThema: Re: Momo Prodomo   So 27 Jan 2013 - 15:15

Arme Momo - kann es sein, dass sie IHREN Mann ganz doll vermisst tröst00
Komm Süße, du musst doch wieder gesund werden sunny Löwenzahn gutebesserung
Ich wünsch euch ganz ganz doll viel Kraft 24
Nach oben Nach unten
Laura
*Köttelprinzessin*
*Köttelprinzessin*
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 13861
Alter : 37
Ort : Eschweiler bei Aachen
Anmeldedatum : 27.02.08

BeitragThema: Re: Momo Prodomo   So 27 Jan 2013 - 16:17

Heute gibt es einen ganz kleinen Lichtblick....sie KANN fressen, wenn man Sticks und Heuhälmchen ganz tief in ihren Mund steckt.
Und heute ist sie auch wieder interessierter und nicht so apathisch wie gestern....
Sie will auch fressen, aber irgendwie nimmt sie die Dinge gar nicht erst in den Mund...es ist so schwierig zu erklären
16

_________________
Nach oben Nach unten
Fanny
*Ferkel-Versteher*
*Ferkel-Versteher*
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 3482
Alter : 27
Ort : Oberhausen
Anmeldedatum : 02.12.10

BeitragThema: Re: Momo Prodomo   So 27 Jan 2013 - 16:19

Ich vertsehe was du meinst! Das wird wieder ganz sicher! Gib ihr nur gut Schmerzmittel. daumendrück1 getwell
Nach oben Nach unten
Laura
*Köttelprinzessin*
*Köttelprinzessin*
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 13861
Alter : 37
Ort : Eschweiler bei Aachen
Anmeldedatum : 27.02.08

BeitragThema: Re: Momo Prodomo   So 27 Jan 2013 - 16:23

Ja, das bekommt sie natürlich

Und auch sonst alles, was ihre Magen-/Darmtätigkeit unterstützt

_________________
Nach oben Nach unten
Gartenzwerge
*Fellpopo-Sklave*
*Fellpopo-Sklave*
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 5628
Alter : 38
Ort : NRW - Viersen
Anmeldedatum : 21.07.08

BeitragThema: Re: Momo Prodomo   So 27 Jan 2013 - 16:24

Vielleicht tut ihr wirklich irgendwas weh, dass sie das mit dem Fressen gar nicht von selbst versucht... Hach, die süße Maus muss schnell wieder gesund werden!

_________________
Viele Grüße von Susanne und den Gartenzwergen

"Das kostbarste Vermächtnis eines Lebewesens ist die Spur, die seine Liebe in
unseren Herzen zurückgelassen hat."

Nach oben Nach unten
http://unser-lautes-heim.de/
Laura
*Köttelprinzessin*
*Köttelprinzessin*
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 13861
Alter : 37
Ort : Eschweiler bei Aachen
Anmeldedatum : 27.02.08

BeitragThema: Re: Momo Prodomo   So 27 Jan 2013 - 16:29

Ja, das denken wir auch. Sie hat ja vorne auch einen kleinen zusätzlichen Zahn gezogen bekommen, der eitrig war.
Aber das sieht nicht schlimm aus.....aber das könnte natürlich trotzdem schlimme Schmerzen verursachen...
armes Mömchen....so kenne ich sie gar nicht. Sie hat auch lange gebraucht, um nach der Narkose wieder völlig wach zu werden. Aber sie ist ja jetzt auch eine Oma - wird jetzt ja schon 5

_________________
Nach oben Nach unten
Gartenzwerge
*Fellpopo-Sklave*
*Fellpopo-Sklave*
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 5628
Alter : 38
Ort : NRW - Viersen
Anmeldedatum : 21.07.08

BeitragThema: Re: Momo Prodomo   So 27 Jan 2013 - 16:38

Also gerade von Zähnen, kann ich selber ein Lied singen und manchmal muss man wirklich noch nicht mal was sehen können und trotzdem tut es höllisch weh Von daher kann man nur versuchen so gut es geht die Schmerzmittel auf einem gewissen Level zu halten, um mögliche Schmerzen so gering wie es eben geht zu halten. Alles andere muss man leider abwarten und auf das Beste hoffen!
Jedes Schweinchen steckt so eine Narkose ja auch anders weg. Zum Teil brauchen sie danach eine ganze Weile und das zu verarbeiten. Aber Momo hat schon so viel geschafft... Das schafft sie auch!!!

_________________
Viele Grüße von Susanne und den Gartenzwergen

"Das kostbarste Vermächtnis eines Lebewesens ist die Spur, die seine Liebe in
unseren Herzen zurückgelassen hat."

Nach oben Nach unten
http://unser-lautes-heim.de/
Wutz
*Fellpopo-Fan*
*Fellpopo-Fan*
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 5539
Alter : 33
Ort : Hier
Anmeldedatum : 13.05.10

BeitragThema: Re: Momo Prodomo   So 27 Jan 2013 - 16:40

Momo muss das schaffen! Alles andere ist keine Option no1

Außerdem taut doch der Schnee weg und der Frühling kommt 24
Nach oben Nach unten
Laura
*Köttelprinzessin*
*Köttelprinzessin*
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 13861
Alter : 37
Ort : Eschweiler bei Aachen
Anmeldedatum : 27.02.08

BeitragThema: Re: Momo Prodomo   So 27 Jan 2013 - 16:51

Man hat einfach kein Pack-an, wenn man nicht weiß, was ihr genau fehlt.
Aber hoffentlich wirkt das Antibiotikum und es ist wirklich "nur" der Zahn unten.
Danke an Euch alle!!

_________________
Nach oben Nach unten
Laura
*Köttelprinzessin*
*Köttelprinzessin*
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 13861
Alter : 37
Ort : Eschweiler bei Aachen
Anmeldedatum : 27.02.08

BeitragThema: Re: Momo Prodomo   Di 29 Jan 2013 - 20:13

Momo hat wieder ganz vorsichtig angefangen etwas zu fressen beten beten beten

_________________
Nach oben Nach unten
Wutz
*Fellpopo-Fan*
*Fellpopo-Fan*
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 5539
Alter : 33
Ort : Hier
Anmeldedatum : 13.05.10

BeitragThema: Re: Momo Prodomo   Di 29 Jan 2013 - 20:38

beten
Nach oben Nach unten
Fio
* Ferkel-Liebhaber *
* Ferkel-Liebhaber *
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 2900
Alter : 43
Ort : Frangkn ;)
Anmeldedatum : 06.07.08

BeitragThema: Re: Momo Prodomo   Di 29 Jan 2013 - 21:04

liebhab Weiter so, Momo foryou
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Momo Prodomo   

Nach oben Nach unten
 
Momo Prodomo
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 4 von 9Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Huskyhündin Momo (Vermittelt)

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Meerschweinchen-Liebhaber-Forum :: UNSERE MEERSCHWEINCHEN :: Krankheits- und Kastrationsfragen-
Gehe zu: